Beleuchtete Blumentöpfe

(112 Ergebnisse aus 10 Shops)
5 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Beleuchtete Blumentöpfe


Beleuchtete Blumentöpfe - rücken Blumen und Grünpflanzen in ein perfektes Licht
Blumen oder andere Grünpflanzen sind natürlich das optische Highlight eines jeden Gartens. Viele Gartenfreunde hegen und pflegen ihre grünen Lieblinge und wenden dafür eine Menge Zeit und Mühe auf. Warum sollte man also seine gehegten und gepflegten Pflanzen als der Mühen Lohn nicht ruhig etwas anspruchsvoller in Szene setzen? Sehr gut funktioniert das mit einem beleuchtetem Blumentopf, der die Pflanzen in ein rechtes Licht rückt und dabei optisch sehr ansprechend und stimmungsvoll in Szene setzt. Beleuchtete Blumentöpfe verleihen dem Garten - gerade nachts - eine besonders bezaubernde Atmosphäre und stellen insofern auch eine besonders dezente Form der Beleuchtung dar. So untermalen solche Pflanzgefäße nicht nur jede Gartenparty, sondern sorgen auch in weniger belebten Situationen für eine stimmungsvolle Beleuchtung im Garten.

Beleuchtete Blumentöpfe - u.a. auch mit LED-Beleuchtung und als akkubetriebene Ausführungen erhältlich
Beleuchtete Blumentöpfe gibt es in den verschiedenartigsten Formen, Größen sowie Topf- und Lichtfarben. In erster Linie werden sie aus robustem und witterungsbeständigem Kunststoff hergestellt, der zudem über die nötige Transparenz verfügt, um die Lichteffekte der integrierten Beleuchtung voll zur Geltung kommen zu lassen. Als Beleuchtung bietet sich heute insbesondere die moderne und energieeffiziente LED-Lichttechnologie an, da diese auch bei längeren Brenndauern nur geringe Stromkosten verursacht. LED-Beleuchtung ermöglicht beleuchtete Blumentöpfe, die mit verschiedenartigen Lichteffekten bis hin zu bezaubernden und sanften Farbwechsel-Spielen aufwarten können. Viele Modelle sind sogar mit entsprechenden Fernbedienungen ausgestattet, die nicht nur ein Ein- und Ausschalten aus größeren Entfernungen, sondern auch die Steuerung verschiedener Licht- und Farb-Effekte möglich macht. Weitaus energiesparender als Modelle mit Netzkabel sind natürlich beleuchtete Blumentöpfe, die ihren integrierten Akku tagsüber über ein Solarpanel aufladen, der ihre Beleuchtung nachts wiederum mit Energie versorgt. Wichtig ist es dabei, darauf zu achten, dass die elektrischen Komponenten über eine entsprechende Schutzklasse für den gefahrlosen Betrieb im Außenbereich verfügen (z.B. IP44). Ebenso vorteilhaft ist es, wenn der beleuchtete Blumentopf mit einem entsprechenden Wasserauslauf ausgestattet ist, damit Regen- oder Gießwasser ohne großen Aufwand ablaufen kann.
Nach oben