Multifunktionsgerät Farblaser

(112 Ergebnisse aus 49 Shops)
25 1 5
1
3 4
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Multifunktionsgerät Farblaser


Multifunktionsgeräte Farblaser – Alleskönner im Büroalltag
Als Multifunktionsgeräte werden Geräte bezeichnet, die mit mehreren Funktionen ausgestattet sind, die im Büroalltag nahezu unerlässlich sind. Die meisten dieser multifunktionalen Geräte verfügen über einen Drucker, einen Kopierer und einen Scanner. Eine Fax-Funktion ist ebenfalls häufig integriert. Im Büroalltag fallen regelmäßig Arbeiten wie Kopieren und Drucken an, ebenso das Scannen. Durch den Einsatz eines solchen Geräts erspart man sich zum einen den Kauf von mehreren einzelnen Geräten und zum anderen wird Platz geschaffen. Denn ein Gerät nimmt weniger Platz in Anspruch als drei oder vier.

Drucken und Kopieren in Farbe
Das Multifunktionsgerät Farblaser arbeitet mit einem Farblaser. D.h. dass die Farbe mittels eines Toners auf das Papier gebracht wird. Laserdrucker haben gegenüber Tintenstrahldruckern den Vorteil, dass sie schneller und dadurch auch effektiver arbeiten. Des Weiteren kann der Ausdruck direkt verwendet werden. Das Markieren bestimmter Stellen mit einem Textmarker ist beispielsweise sofort möglich, die Farbe verwischt nicht. Multifunktionsgeräte Farblaser ermöglichen das Drucken, Scannen und Kopieren in Farbe. Wahlweise kann bei den meisten Modellen bei Bedarf auch auf Schwarz/Weiß Betrieb umgestellt werden.

Druckgeschwindigkeit und Duplexeinzug
Multifunktionsgeräte Farblaser werden gerne dort eingesetzt, wo viel gedruckt, gescannt und kopiert wird. Die höheren Anschaffungskosten gegenüber einem Tintenstrahlmodell rentieren sich mit dem Einsatz des Gerätes. Wer viel und oft drucken muss, kann von den niedrigen Kosten pro Ausdruck profitieren und auf Dauer sparen. Beim Kauf eines multifunktionalen Geräts mit Farblaser sollte man auf die technischen Details achten, da diese von Modell zu Modell variieren können. Unterschiede gibt es z.B. bei der Druckgeschwindigkeit für einen Farbdruck als auch bei der Druckgeschwindigkeit für einen Schwarz/Weißdruck. Die Geschwindigkeit wird in der Regel in Ausdrucke pro Minute angegeben. Weitere Merkmale sind die Anschlüsse am Gerät sowie die maximale Papierzufuhr. Zudem variieren das Design und das Format. Legt man Wert auf einen doppelseitigen Druck, sollte man darauf achten, dass das Gerät mit der Funktion Duplexeinzug ausgestattet ist.
Nach oben