Wimpernserum

(462 Angebote bei 43 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Wimpernserum für bezaubernd dichte und lange Wimpern in natürlich geschmeidiger Optik

Ein derart bezaubernder Augenschlag, wie man ihm auf vielen Titelcovern von Modezeitschriften oder roten Teppichen begegnet, ist ohne entsprechend lange und dichte Wimpern selten möglich. Nun könnte Frau für einen solchen beeindruckenden Augenschlag natürlich zu künstlichen Wimpern greifen, allzu authentische Ergebnisse sollte man allerdings von solchen künstlichen Wimpern nicht erwarten. Deutlich natürlicher und authentischer wirkende Wimpern in beeindruckender Länge und Dichte versprechen zahlreiche Kosmetikhersteller mit sogenanntem Wimpernserum. Als Wimpernserum bezeichnet man im Fachjargon ein kosmetisches Präparat, das in erster Linie der Förderung des Wachstums und der Stärkung der Wimpern dient. Die Hersteller solcher Präparate versprechen bei regelmäßiger und vorschriftsmäßiger Anwendung eines Wimpernserums traumhaft schöne und voluminöse Wimpern in deutlich sichtbar gestiegener Dichte und Länge. In der Tat haben zahlreiche unabhängige Studien ergeben, dass derartige Präparate ihre Versprechungen durchaus halten können, wenn es dabei auch etwas Geduld bedarf. Vielfach lassen sich allerdings mit einem qualitativen Wimpernserum bereits nach 5-8 Wochen deutlich sichtbare Resultate erzielen, zudem reicht die Füllmenge gängiger Präparate dieser Art vollständig für einen solchen Zeitraum aus, sodass sie bei entsprechendem Wunsch nach dichteren und längeren Wimpern durchaus einen Versuch wert sind.

Wimpernserum – von der Verwendung von Präparaten mit Lumigan sollte abgesehen werden

In der Regel beinhaltet Wimperserum eine Kombination unterschiedlicher Wirkstoffkomplexe wie den Vitaminen E, B5, B6, B12 oder B7, welches wiederum besser als Biotin bekannt ist. Biotin soll in erster Line das vorzeitige Ausfall der Wimpern verhindern, während z.B. Wirkstoffe wie Hyaluronsäure ihnen wiederum eine geschmeidige und natürliche Optik verleihen sollen. Für die Stimulation der Haarwurzeln und somit zur Steigerung des Wachstums enthält Wimpernserum wiederum spezielle Wirkstoffkomplexe, deren Ursprung eigentlich in der Medizin liegt. Entdeckt wurden diese Wirkstoffe eher zufällig, als man bei der Behandlung der Augenerkrankung Grauer Star mit dem Wirkstoff Lumigan ein damit einhergehendes gesteigertes Wachstum der Wimpern feststellte. Allerdings sollte man heute auf Wimpernserum mit Lumigan, wie es häufig auf dem „grauen Markt“ angeboten wird, verzichten. Zum einen ist dieser Wirkstoff nämlich ohnehin verschreibungspflichtig, zum anderen kann er unerwünschte und durchaus ernstzunehmende Nebenwirkungen hervorrufen. Seriöse Anbieter von Wimperserum verwenden daher heute in ihren Präparaten Wirkstoffe, die Lumigan zwar ähnlich sind, jedoch keine dieser Nebenwirkungen hervorrufen.
Nach oben