Kategorien

Tretfahrzeuge (1 - 30 von 474)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Altersempfehlung ab (Jah...
Altersempfehlung ab (Jahren)

Die "Altersempfehlung ab Jahren" gibt das Alter an, ab dem Kinder ein bestimmtes Spielgerät oder Werkzeug benutzen können. Die Einschätzung ist abhängig von Körpergröße, Kraft oder der geistigen Entwicklung.

Max. Belastbarkeit
Max. Belastbarkeit

Die maximale Belastbarkeit bezieht sich auf das maximale Gewicht des Kindes bei der Benutzung des Tretfahrzeugs.

Max. Körpergröße
Max. Körpergröße

Die maximale Körpergröße bezeichnet die Größe, mit der ein Gerät gerade noch genutzt werden kann. Wird die max. Körpergröße überschritten, kann es zu Einschränkungen in der Funktion, teilweise sogar zu Sicherheitsrisiken kommen.

Bereifungsart
Bereifungsart

Die Bereifung nimmt Einfluss auf das Fahrverhalten des Tretfahrzeugs. Eine Luftbereifung zeigt sich bei starken Unebenheiten als vorteilhaft und ist zudem leiser als Kunstoffbereifung. Kunststoff- und Hartplastikbereifung wird hauptsächlich auf ebenen Untergründen gefahren.

Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • BIG
  • Berg Toys
  • Fendt
  • EzyRoller
  • smoby
  • Kettler
  • Dino Cars
  • Hauck
  • ROLLY TOYS
  • Tectake
  • Ferbedo
  • Falk
  • Mobo
  • Baghera
  • EXIT TOYS
  • Winther
  • Ezy Roller
  • Krunie
  • Puky
  • Goki
  • Moni Trade
  • JOY 4KiDS
  • Hudora
  • Peg Perego
  • IBS
  • Kiddimoto
  • DEUBA
  • RETRO ROLLER
  • SixBros.
  • rollykid
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Big Fendt Geräteträger grün (800056551)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Kunststoffreifen
ab83,40 * 16 Preise vergleichen
Berg Toys Buddy orange/schwarz (24.20.60.00)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Gummireifen
ab236,00 * 6 Preise vergleichen
Fendt Trettraktor 939 Vario mit Frontlader grün
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Luftreifen
ab199,00 * 3 Preise vergleichen
Ezyroller Drifter verschiedene Farben
Produkttyp
Sonstiges
Altersempfehlung ab (Jahren)
4.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
70 kg
ab119,00 * 2 Preise vergleichen
Big John XL Loader grün (800056546)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab102,60 * 22 Preise vergleichen
Big Porsche Diesel Junior (800056560)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab61,38 * 28 Preise vergleichen
Smoby Traktor Farmer XL rot (710108)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
20 kg
ab60,05 * 10 Preise vergleichen
KETTLER Kettcar Spa rot (0T01015-0000)
Produkttyp
Kettcars, GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab82,28 * 12 Preise vergleichen
Smoby Builder Max orange (710110)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab75,36 * 11 Preise vergleichen

Dino Cars Track New Holland AF blau (57.910)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
5.0 Jahre
Farbe
blau
ab569,00 * 3 Preise vergleichen
Hauck Batman (T90530)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
4.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab149,00 * 5 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyFarmtrac John Deere 7930 inkl. Lader (710027)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Flüsterreifen
ab149,50 * 16 Preise vergleichen
Hauck Thyphoon schwarz/rot (T92002)
Altersempfehlung ab (Jahren)
4.0 Jahre
Farbe
rot, schwarz
Gesamtgewicht
11.0 kg
ab119,00 * 5 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyFarmtrac Fendt Vario 211 inkl. Lader (611089)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Luftreifen
ab192,80 * 13 Preise vergleichen
Berg Toys Buzzy Race schwarz/türkis (24.30.20.00)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
2.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
30 kg
ab117,55 * 4 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyKid Deutz-Fahr inkl. Lader und Trailer (023196)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Farbe
gelb, grün, schwarz
ab80,00 * 10 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyKiddy Futura inkl. Lader und Trailer grün (630035)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab68,90 * 12 Preise vergleichen
KETTLER Dakar Air weiß/blau (T01050-5010)
Produkttyp
Kettcars
Altersempfehlung ab (Jahren)
5.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab199,90 * 7 Preise vergleichen
Berg Toys Buddy weiß/rosa (24.20.61.01)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Farbe
rosa, weiß
ab221,63 * 9 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyJunior CAT Backhoe-Loader inkl. Lader und Heckbagger (813001)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Flüsterreifen
ab148,90 * 7 Preise vergleichen
Big Fendt Dieselross (800056550)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab69,87 * 14 Preise vergleichen
Big Linde Forklift (800056580)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab135,00 * 15 Preise vergleichen
KETTLER Daytona Air (T01020-0000)
Produkttyp
Kettcars, GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
4.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab149,00 * 11 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyFire Unimog rot (036639)
Produkttyp
Tretauto
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Flüsterreifen
ab160,90 * 16 Preise vergleichen
KETTLER Daytona weiß (T01025-0000)
Produkttyp
Kettcars, GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
4.0 Jahre
Max. Belastbarkeit
50 kg
ab128,91 * 8 Preise vergleichen
Tectake Gokart blau (401031)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Trackreifen, Gummireifen
ab98,99 * 2 Preise vergleichen
Dino Cars Classics Super Sport AF schwarz (57.620)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
5.0 Jahre
Bereifungsart
Flüsterreifen
ab427,99 * 7 Preise vergleichen
FERBEDO Air Runner AR-1 pink (005717)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Körpergröße
135.0 cm
ab141,80 * 4 Preise vergleichen
FERBEDO Air Runner rot (005733)
Produkttyp
GoKarts
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Max. Körpergröße
135.0 cm
ab140,40 * 6 Preise vergleichen
ROLLY TOYS rollyX-Trac (035557)
Produkttyp
Tretttraktoren & Bagger
Altersempfehlung ab (Jahren)
3.0 Jahre
Bereifungsart
Flüsterreifen
ab135,47 * 7 Preise vergleichen

16 1 10
1
2
3
4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Tretfahrzeuge


Das berühmteste Kinder-Tretfahrzeug ist das Kettcar von Kettler, das seit 1962 produziert wird. Dabei handelt es sich um ein etwa 1,20 m langes , flaches Fahrzeug für Kinder mit vier Rädern. Der Antrieb erfolgt über Pedale, die eine Kette steuern. Der Antrieb von Tretfahrzeugen entspricht folglich dem von Fahrrädern. Zum Bremsen können Kinder einen Hebel ziehen, der die Räder blockiert. Tretautos und Trettraktoren sind nicht für den Straßenverkehr geeignet, stellen jedoch auf dem Hof und dem Spielplatz ein beliebtes Fortbewegungsmittel für Kinder dar.

Aufgrund ihrer Größe und des Pedalantriebs sind die meisten Tretfahrzeuge für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Kleinkinder können andere Spielautos verwenden oder auf kleineren Varianten Platz nehmen. Je nach Modell verfügen Kettcars und Fahrzeuge anderer Hersteller über eine Freilaufautomatik inklusive Rücktritt, die das Manövrieren leichter gestaltet. Einige Tretautos sind Go-Karts nachempfunden und präsentieren sich in sportlichem Design. Andere wiederum laden in Form von Traktoren oder Baufahrzeugen zum Spielen im Freien ein. Schaufeln und Bagger kommen hier ebenso zum Einsatz wie kleine Anhänger, in denen Ihr Kind Spielzeug, Sand oder andere Güter transportieren kann. Um die notwendige Stabilität und Belastbarkeit zu erreichen, setzen die meisten Hersteller bei der Fertigung ihrer Tretfahrzeuge auf robuste Stahlrahmen, die sie in verschiedenen Farben lackieren.

Tretfahrzeuge für Kinder

Um ein geeignetes Tretfahrzeug für Junior zu finden, sollten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind umsehen und dieses gegebenenfalls eine Probefahrt unternehmen lassen. Folgende Eigenschaften können sich auf die Entscheidung für ein bestimmtes Modell auswirken:

- Ein verstellbarer Rahmen lässt das Tretauto mitwachsen, wenn Ihr Kind größer wird.
- An einigen Tretfahrzeugen lässt sich eine Lenkstange an der Hinterachse befestigen, so dass Sie Ihr Kind anfangs unterstützen können.
- Ein breiter, sportlicher Sitz sorgt für höchsten Komfort auch bei längeren Fahrten.
- Tretfahrzeuge mit TÜV-Prüfsiegel versprechen sicheren Spaß für Ihr Kind.

Grundsätzlich lassen sich die meisten Modelle verstellen. Bei hochwertigen Tretfahrzeugen gelingt dies ganz ohne Werkzeug, so dass Sie den Radstand mit wenigen Handgriffen verlängern können. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind sich von der Straße fern hält und Schutzkleidung trägt. So können Sie Verletzungen im Falle eines Sturzes vermeiden.

Tretfahrzeug-Klassiker Kettcar
Generationen von Jungen und Mädchen sind mit dem Klassiker aus dem Hause Kettler aufgewachsen. Heute überzeugen hochwertige Materialien und ein sportliches Design junge Fahrerinnen und Fahrer. Um maximalen Fahrspaß zu gewährleisten, sind moderne Kettcars mit breiten Reifen, einer ergonomischen Handbremse und einem leichtgängigen Pedalantrieb ausgestattet. Unterschiedliche Designs und Farbvarianten bedienen die Geschmäcker von Kindern bis zu einem Alter von etwa 12 Jahren. Ob schnittiger Rennflitzer oder cooler Trettraktor – Kettler verspricht mit dem Kettcar Qualität und Innovation, TÜV-Prüfung inklusive. Die meisten Varianten sind für Kinder mit einer Größe bis zu 150 cm und einem Gewicht von maximal 50 kg geeignet. So ist sichergestellt, dass Ihr Kind lange Spaß mit seinem Kettcar haben kann.

Trettraktoren mit Anhänger
Einige Tretfahrzeuge sind bereits für Kleinkinder geeignet, sollten jedoch nicht ohne Aufsicht zum Einsatz kommen. Kinder ab einem Alter von 2 bis 3 Jahren können sich beispielsweise mit lustigen Trettraktoren mit Anhängern vergnügen. Der Antrieb erfolgt über die Pedale und die Lenkung gelingt auch kleinen Kindern mühelos. Eine heb- und senkbare Schaufel nimmt Sand oder andere Ladung vom Boden auf. Klappen am Anhänger ermöglichen ein leichtes Be- und Entladen für ein ausgelassenes Spiel. Achten Sie beim Kauf eines Trettraktors auf die Verarbeitung und Materialqualität, damit Ihr Kind lange Freude daran hat. Verstellbare Trettraktoren bieten deutlich längeren Spielspaß, weil das Chassis mit Ihrem Kind wächst, bis es die Maximalgröße und das zulässige Gewicht erreicht hat und auf ein größeres Tretfahrzeug umsteigen muss.

Rasante Tretfahrzeuge
Vor allem größere Kinder finden Gefallen an Tretfahrzeugen, die Spaß und Action versprechen. Einmal angetreten, können Kinder über Ihr Grundstück sausen und mit Freunden um die Wette fahren. Rasante Tretfahrzeuge mit Freilaufautomatik sind hierfür optimal, da Ihr Kind so nicht immer wieder in die Pedale treten muss. Stattdessen kann es den Schwung nutzen und sich auf seinem flotten Tretauto den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Das Design von schnellen Tretfahrzeugen ist sportlich. Einige Modelle sind Rennwagen nachempfunden und üben damit einen ganz eigenen Reiz auf Ihr Kind aus. Dass die Tretfahrzeuge sich verstellen lassen, macht sie zu einem langjährigen Begleiter. Die meisten Modelle sind jedoch nicht für Kleinkinder geeignet. Dafür warten einige Varianten mit zwei Sätzen Reifen auf. So erhalten Sie einmal normale Reifen und einmal Slicks für Tretautos, die auf trockenem Boden besonders gut haften. Passen Sie jedoch auf, dass Ihr Kind nicht auf die Straße fährt.

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, einmalig in ein hochwertiges, aber auch etwas teureres Tretfahrzeug zu investieren, das dank verstellbarem Rahmen einige Jahre als Spielgefährt dienen kann. Gut verarbeitete Kinder-Tretfahrzeuge von hoher Qualität bergen weniger Sicherheitsrisiken und verschleißen langsamer.

Sicherheit auf der Straße

Wenn Ihre Kinder größer werden, müssen Sie auf dem Weg zur Schule oder zu Freunden für Sicherheit auf der Straße sorgen. Deshalb ist es nicht nur wichtig, dass Ihr Kind Verkehrsunterricht erhält, sondern Sie sollten auch auf die Ausrüstung Ihres Kindes achten, mit der es das Haus verlässt und die Straße betritt. Kinder sind klein und können im Straßenverkehr von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen werden. Treffen Sie deshalb wichtige Vorkehrungen, um die Sichtbarkeit Ihres Kindes auf der Straße zu erhöhen. Außerdem sollten Sie es erst dann allein zu Fuß oder mit dem Fahrrad losziehen lassen, wenn es groß genug ist und die Verkehrsregeln kennt und versteht.

Mit Reflektoren auffallen
Wenn es im Winter früh dunkel wird und auch am Morgen noch alles finster ist, erhöhen Reflektoren für Kleidung und Schulranzen die Sichtbarkeit Ihres Kindes. Das Material reflektiert das Licht der Scheinwerfer und lässt Kinder im Dunkeln aufleuchten. Es gibt niedliche Reflektor-Anhänger, die Sie an der Schultasche oder Jacke Ihres Kindes befestigen können. Auch Kinderschuhe verfügen oft über Reflektorstreifen an den Fersen und Seiten. DIN-genormte Schulranzen sind mit großzügigen fluoreszierenden Flächen versehen, damit Ihr Kind im Dunkeln besser zu sehen ist. Achten Sie demnach darauf, dass die Kleidung Ihres Kindes der Jahreszeit angemessen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgt.

Fahrradfahren lernen
Vom Bobbycar über Tretfahrzeuge zum ersten Fahrrad mit Stützrädern an den Seiten - so gestaltet sich die Entwicklung kleiner Kinder zu selbständigen Verkehrsteilnehmern. Wenn Ihr Kind das Fahrradfahren lernen möchte, unterstützen Sie es bei seinem Vorhaben. Achten Sie auf seine Sicherheit und lassen Sie es am Verkehrsunterricht teilnehmen, damit es mit den Regeln vertraut wird. Kleine Kinder dürfen zusätzlich noch auf dem Bürgersteig fahren, da dort die Gefahr für Unfälle mit einem Auto deutlich geringer ausfällt. Das Bewältigen eines speziellen Fahrradparcours in der Grundschule verbessert die Koordination und Fahrfertigkeiten Ihres Kindes, so dass es schon bald regelmäßig mit dem Fahrrad zur Schule fahren kann.

Schutzkleidung für das Fahrrad
Ihr Kind sollte nicht ohne Schutzkleidung Fahrrad fahren, da es sich bei einem Sturz sonst ernsthaft verletzen könnte. Neben einem Fahrradhelm sind auch Schoner für Handgelenke und Knie sinnvoll. Außerdem sollten Sie Hosenbeine mit Reflektor-Bändern aus Nylon zusammenbinden, damit sie nicht in die Speichen oder Ketten des Fahrrads gelangen.

Nicht auf der Straße spielen
Kinder sollten generell nicht auf der Straße spielen. Das gilt auch für verkehrsberuhigte Zonen, in denen Autofahrer dazu angehalten sind, besonders langsam und aufmerksam zu fahren. Generell sollte sich das Spiel Ihrer Kinder auf Ihr Grundstück oder einen Spielplatz beschränken, da hier keine Gefahr durch andere Fahrzeuge droht. Auch wenn moderne Tretautos und Dreiräder sehr sicher sind, haben sie im Straßenverkehr der Sicherheit Ihres Kindes zuliebe nichts verloren.
Nutzer die nach "Tretfahrzeuge" gesucht haben, interessierten sich auch für: