Meindl Wanderschuhe

(14.368 Angebote bei 35 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Meindl Wanderschuhe


Meindl Wanderschuhe

Nicht nur der Müller wandert gern – auch viele andere genießen die Zeit in der Natur und an der frischen Luft. Schließlich kann man hier zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Einerseits tut man seiner Gesundheit etwas Gutes, andererseits tankt man neue Energie, um im Alltag wieder voller Schwung agieren zu können.
 

Mit seinen Freizeitklamotten sollte man sich aber tunlichst nicht in die Bergwelt begeben, etwas an Spezialausrüstung muss man sich für das Wandervergnügen schon anschaffen. Ein Rucksack ist unersetzlich, denn ohne Proviant und Wasser fängt man das Wandern gar nicht erst an. Auch kann im Rucksack zum Beispiel eine Regenjacke eingepackt werden, denn in den Bergen wechselt das Wetter oft schneller als es einem lieb ist. Und wenn es richtig heiß ist, kann es auch nichts schaden, ein Shirt zum Wechseln mitzunehmen, so dass man die Tour nicht komplett durchgeschwitzt absolvieren muss.
 

Spezielle Wanderkleidung ist nicht unbedingt vonnöten, kann das Wandern aber angenehmer machen. Wanderschuhe jedoch sind ohne Frage ein Muss – mit normalen Turnschuhen oder Sandalen sollten man sich wirklich nicht in die Berge trauen. Mit Wanderschuhen ist es möglich, auf den unterschiedlichsten Untergründen sicher zu laufen, egal ob steinig, rutschig, auf Gras, Schnee, Geröll oder Matsch.
 

Neben dem Sicherheitsaspekt ist natürlich auch die Bequemlichkeit eine Top-Priorität: Der ideale Wanderschuh gibt nicht nur perfekten Halt, sondern schützt die Füße auch vor Blasen und anderen Blessuren. Ist der Wanderschuh dann auch noch atmungsaktiv und wasserdicht, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen und die Wandertour in den Bergen so richtig genossen werden. Viele Anbieter von speziellen Wanderschuhen buhlen um die Gunst der vielen Wandervögel, auch die deutsche Traditionsmarke Meindl.
 

Meindl Wanderschuhe – Tradition und Moderne

Im bayerischen Kirchanschöring gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert einen Schuhmacher aus der Familie Meindl – Petrus Meindl wird Ende des 17. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. Dies ist der Beginn einer langen Tradition – heute ist die Firma Meindl in der neunten Generation. So richtig los ging’s dann aber tatsächlich erst 1928 mit dem Schuhmachermeister der 7. Generation, Lukas Meindl.
 

Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte Meindl immer mehr wachsen und sich vor allem einen guten Ruf bei Alpinisten und Wanderern erarbeiten. Innovationen wie die erste Multigriffsohle 1979 oder der erste Schuh mit Gore-Tex-Membrane 1981 brachten Meindl immer mehr voran. Meindl ruhte sich aber nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern entwickelte seine Wanderschuhe immer weiter. Mit Meindl Wanderschuhen liegt man nie falsch, sondern kann sich sicher sein, dass die besten und neusten Technologien verarbeitet werden und dass die Schuhe durch ihre kompromisslose Qualität immer wieder begeistern können.
 

Meindl Air Revolution 5.3

Dieser überaus bequeme Wanderschuh kann wie alle Meindl Wanderschuhe durch die hervorragende Qualität und Verarbeitung punkten. Durch das Air Active Fußbett werden Stöße effizient abgefedert, so dass selbst herausfordernde Wanderungen bewältigt werden können.
 

Der Wanderschuh ist äußerst atmungsaktiv, so dass selbst in wärmeren Gefilden nicht mit unangenehm heißen Füßen gerechnet werden muss. Schweiß kann also problemlos entweichen, Regenwasser jedoch kann nicht eindringen. Das Obermaterial ist aus Veloursleder mit Mesh-Elementen und sehr robust – mit diesem Schuh hat man jahrelang Freude am Wandern durch Berg und Tal.

Nach oben