Philips Series 9000 HC9450/20

(10)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Philips Series 9000 HC9450/20
16 Angebote ab 78,35 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

16 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 2)
Filter
Zahlungsarten
Visa (14)
Eurocard/Mastercard (14)
American Express (5)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (7)
Rechnung (7)
Lastschrift (8)
Finanzkauf (5)
PayPal (13)
Sofortüberweisung (5)
Barzahlen (2)
Amazon Pay (2)
Andere (5)
Google Pay (1)
Billigster Preis inkl. Versand
Philips HC9450/20 Haarschneidemaschine für Zuhause mit 400 Längeneinstellungen, langlebige Titaniumklingen, Digitale Touch-Steuerung, Turbo Modus, 120min Akkulaufzeit - kabelloser Haarschneider
109,99 € 78,35 * ab 0,00 € Versand 78,35 € Gesamt
248 Shopbewertungen
Shop-Info
Billigster Preis inkl. Versand
Philips, Trimmer + Haarschneider, Series 9000
78,35 * ab 0,00 € Versand 78,35 € Gesamt
25 Shopbewertungen
Shop-Info
Philips HC9450/20 Haarschneider Schwarz, Silber
82,00 * ab 4,99 € Versand 86,99 € Gesamt
228 Shopbewertungen
Shop-Info
Philips HC9450/20 Haarschneider Schwarz, Silber
82,99 * ab 5,95 € Versand 88,94 € Gesamt
538 Shopbewertungen
Shop-Info
Philips HC9450/20 Haarschneider Schwarz, Silber
83,90 * ab 0,00 € Versand 83,90 € Gesamt
17 Shopbewertungen voelkner_de
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen
Philips Haarschneider Series 9000 HC9450/20, mit Touch-Steuerung schwarz
97,93 * ab 2,95 € Versand 100,88 € Gesamt
2.653 Shopbewertungen
Shop-Info
PHILIPS HC9450/20 Haarschneider Silber/Schwarz
97,99 * ab 0,00 € Versand 97,99 € Gesamt
3.255 Shopbewertungen
Shop-Info
PHILIPS HC9450/20 Haarschneider Silber/Schwarz
97,99 * ab 0,00 € Versand 97,99 € Gesamt
491 Shopbewertungen
Shop-Info
Philips HC9450-20 Haarschneider Series 9000 mit 400 Längeneinstellungen und digitaler Touch-Steuerung
99,00 * ab 5,95 € Versand 104,95 € Gesamt
Shop-Info
Philips Hairclipper series 9000 Haarschneider HC9450/20
99,99 * ab 0,00 € Versand 99,99 € Gesamt
Shop-Info

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

0 Testberichte und 10 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 10 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Thomsieb
am 15.11.2015
Super Ergebnisse, kein Friseur mehr

Ich habe das Gerät nun seit einigen Monaten und möchte es absolut nicht mehr missen. Sicherlich erscheinen knapp 90€, soviel habe ich bezahlt, für einen Haarschneider etwas hoch gegriffen, jedoch hat man dieses Geld verhältnismäßig schnell wieder raus, bedenkt man die 12-15€ die bei einem Friseurgang fällig werden.

Für mich war das Wichtigste, dass ich mit dem Gerät gleichmäßig, sauber, an allen Stellen des Kopfes rasieren kann. Ich hatte zuvor schon einen Rasierer einer anderen Marke, da rutschten die Aufsätze aber teilweise hin und her und ich sah auch dementsprechend super aus. Ein Gang zum Friseur war da dann nicht mehr abzuwenden.

Mit diesem Gerät ist mir das bisher noch nicht passiert. Es gibt mehrere Aufsätze die nach dem Aufsetzen auch vernünftig fest sitzen und somit ein sehr brauchbares Ergebnis zulassen.

Ich selbst rasiere überall die selbe Länge, muss also nicht allzu Präzise auf bestimmte Abstufungen achten. Ein Freund von mir jedoch, hat genau diese Abstufungen recht gern, gerade am Hinterkopf.
Zugegeben, ohne die richtige Übung oder auch Hilfe einer dritten Person, gestalten sich unterschiedliche Längen teils kompliziert, was aber nicht wirklich ein Nachteil oder Problem des Geräts selbst ist.

Lautstärke und Akkulaufzeit liegen völlig im Akzeptablen Bereich. Man muss also keine Angst haben bei der ersten Rasur, die auch mal 30 Minuten in Anspruch nehmen kann, mit halb rasiertem Kopf auf die Aufladung des Akkus zu warten.
Angegeben sind 120 Minuten Laufzeit, "getestet" habe ich bisher knapp 45 Minuten.

Die Aufladung selbst nimmt ungefähr 2-3h in Anspruch, dabei ist zu Beachten, dass man NICHT gleichzeitig Rasieren und Laden kann. Dies geschieht laut Hersteller aus Sicherheitsgründen. Heißt: Wenn er am Stecker hängt, kann man ihn nicht Einschalten.

Zusammengefasst: Nicht ganz günstiger, dafür aber zuverlässiger und präziser Rasierer, der bei entsprechender Übung den Friseur, zumindest bei einfachen Schnitten, überflüssig macht.


renschu
am 04.11.2015
Klasse Ergebnis und hohe Präzision

Nach langer Überlegung ob ich mir selber die Haare schneiden, beziehungsweise rasieren möchte, entschied ich mich dafür. Ich kaufte mir den Philips Series 9000.

Vorteile:
+hohe Genauigkeit beim einstellen der Schnittlänge
+schöne Verarbeitung und gute Qualität
+Akku hält lange
+scharfe Klingen, kein reißen

Nachteile:
-relativ teuer

Da ich momentan eine Frisur trage bei der ich eigentlich nicht zum Friseur müsste um diese schneiden zu lassen kaufte ich mir den oben genannten Rasierer von Philips. Der Anschaffungspreis war relativ hoch, ich zahlte über 80€ im Vergleich dazu gibt es schon deutlich billigere Modelle von knapp 20€. Der Rasierer ist relativ schwer wodurch dieser sehr gut in der Hand liegt. Auf dem Rasierer ist ein Display, auf diesem kann man die gewünschte Schnittlänge mit Hilfe der drei verschiedenen mitgelieferten Aufsätze einstellen. Beim Rasieren gibt es keine Proleme, es gibt kein reißen, wie es bei billig Modellen oftmals das Problem ist. Der Akku ist innerhalb von einer Stunde aufgeladen und liefert danach erstmal gengügend Energie für einige Rasuren. Mit dem Philips Series 9000 lassen sich nicht nur die Kopfhaare trimmen, sondern auch die Barthaare, selbst bei nicht ganz so dichtem Bartwuchs.

Fazit:
Jeder der auf der Suche nach einem guten Trimmer für die Kopf- und Barthaare sollte sich diesen Rasierer kaufen und das Geld dafür investieren, denn das lohnt sich allemal.


LeoTheCat
am 04.11.2015
Ein Super Gerät im mittepreissegment

Diesen Haarschneider habe ich mir vor einigen Wochen gekauft und habe den Kauf bis heute nicht bereuht. Da ich bereits zwei Vorgängermodelle hatte, war es im Vorhinein schon klar, dass es in diesem Falle wieder eines der Folgemodelle der Philips Series sein wird. Das Gerät schneidet noch präziser als seine Vorgängermodelle, was man im Grunde ja auch eigentlich erwartet. Da ich mir seit Jahren meine Haare selbst schneide, ist mir wichtig, dass es nicht nur die typischen Fünf schnittlängenaufsätze gibt, sondern dass man die Schnittlänge in mm Schritten einstellen kann. Bei diesem Gerät ist das sogar per digitaler touch Steuerung möglich. Des weiteren kann man sich bestimmte Schneidelängen als Profil anlegen und auf dem Gerät speichern. So hat man beim nächsten Haarschnitt noch alle persönlichen Längen wieder per Knopfdruck parat und muss nicht lange hin und her überlegen, welche länge man beim letzten mal eingestellt hatte. Wie man für den Preis meiner Meinung nach auch erwarten kann, gibt es bei dem Schneidergebnis nichts zu bemängeln. Die Klingen sind scharf und das Gerät gleitet ohne diese typischen "Hängebleiber mitten beim Schneiden durchs Haar und entfernt jedes Haar schon beim ersten Drüberfahren. Von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung.


Sn4xx
am 04.11.2015
Tolle Haarentfernung

Ich habe mir diesen Rasierer gekauft, da ich starken Haarwuchs im Gesicht habe, und mir regelmäßig die Seiten am Kopf rasiere, um nicht immer zum Friseur rennen zu müssen. Da ich noch nie einen solchen Rasierer benutzt habe, habe ich mich vorher in meinem Freundeskreis mich informiert und schließlich für einen solchen entschieden. Nach dem Wochenende habe ich ihn mir schließlich bei Media Markt gekauft, da er auf mich einen edlen und soliden Eindruck machte, und ich mir habe sagen lassen, dass Philips in diesem Bereich sehr gut sein soll. Der Rasierer wird mit drei verschiedenen Aufsätzen verkauft in der Basisversion, dass heißt mit verschiedenen Längen für beispielsweise Kopfhaare. Dabei ist eine Verpackung für den Rasierer und eine Ladestation.

Vom Design her finde ich den Rasierer unschlagbar. Die Aluminium Optik gefällt mir sehr gut und auch die Display Anzeige auf der Frontseite des Rasierers !

Zum Rasieren kann ich nur sagen, dass er die Haare ohne ein Schmerzemfinden super und gleichmäßig rasiert, und keine einzelnen Haare nach dem Rasieren abstehen oder ähnliches.

Fazit: Der Rasierer von Philips ist zwar recht teuer, aber trotzdem bietet er was für das Geld. Mal abgesehen von dem edlen Display mit Aluminium Optik, ist die Rasur ebenfalls ohne jegliche Probleme! Deshalb gebe ich dem Philips Series 9000 volle fünf Sterne!


Naturetrust
am 03.11.2015
Gutes Gerät für den etwas größeren Geldbeutel

Man muss ganz klar sagen, es gibt deutlich günstigere Geräte als den Philips Series 9000 HC Rasierer, aber dafür handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Gerät.
Das Gehäuse wirkt sehr Solide und der Rasierer liegt sehr gut in der Hand. Bei meinem alten, sehr günstigen Rasierer störte mich vor allem die starke Vibration während des Rasierens, was sehr schnell dazu führt, dass die Hand ermüdet. Bei diesem Modell spürt man nur wenig von der Vibration.
Die Handhabung fällt auch relativ leicht aus. Mit den Aufsätzen und der Touchkontrolle am Griff kann man gut und schnell einstellen, welche Haarlänge man trimmen möchte. Durch den ergonomischen Griff kann man den Rasierer zudem in verschiedenen Positionen ohne Probleme halten und kommt so gut an alle stellen.
Die Rasierleistung des Philips hat mich ebenfalls überzeugt. Durch mein Haar kommt er mühelos, ohne zu murren, durch. Auch durch den Bart, mit den festeren Haaren, kommt er ohne Probleme. Allerdings hat auch der Philips Rasierer wie die meisten dieser Art ein Problem mit sehr leichtem Haar und Wirbeln. Bei den Wirbeln kann man das Problem noch lösen, indem man ihn von verschiedenen Seiten angeht, was zwar mühselig ist, aber gut funktioniert. Anders sieht es bei sehr leichtem Haar aus. Dieses wird einfach nach unten gedrückt und nicht vom Rasierkopf erfasst. Mit diesem Problem hatte ich auch bei meinem alten Rasierer zu kämpfen.
Fazit: Ein gutes Gerät und für den stattlichen Preis erhält man Qualität. Einzig für dünnes und leichtes Haar ist der Philips nicht zu gebrauchen.


Nefusa
am 03.11.2015
Für Sparfüchse
Da ich seit meiner Zeit bei der Bundeswehr stets einen Kurzhaarschnitt bevorzuge, fiel mir recht schnell auf, dass ich immer öfter zum örtlichen Friseur musste, um den einigermaßen gleichen Schnitt zu gewährleisten.

Da meine Frisur sich jedoch auf das Rasieren mit der Haarschneidemaschine beschränkt, kam ich vor einiger Zeit zu dem Ergebnis, dass mir die 13-15 Euro pro Haarschnitt doch zu viel sind.

Nach kurzer Suche im Internet stieß ich auf den Philips Series 9000 HC9450 und habe ihn mir gekauft.

Zwar bin ich dabei noch auf die Hilfe meiner Freundin angewiesen (unterschiedliche Einstellungen an den Seiten/Hinten und auf dem Kopf), der Kauf der Maschine rentiert sich jedoch bereits nach dem ersten Jahr, so dass ich die Investition nicht bereue.

Das Gerät kommt mit verschiedenen Aufsätzen, so dass jede Schnittlänge erreicht werden kann.
Die beigelegte Hülle und Ladestation gewährleisten den sicheren Transport sowie eine gute Lagerung im heimischen Badezimmer.

Bislang konnte ich keinen Leistungsverlust feststellen. Die Handhabung gestaltet sich sehr einfach und wird mit etwas Übung immer präziser.

Für mich hat sich der Gang zum Friseur ein für alle mal erledigt und ich bin froh über meine Entscheidung für dieses Gerät von Philips.

Fazit:
+ Verarbeitung
+ Lieferumfang
+ Handhabung
+ Preis

Wolverine
am 02.11.2015
Ausgezeichneter Haarschneider
Ich habe mir den Philips Haar- und Bartschneider aus der Series 9000 vor etwa einem Monat gekauft. Grund für den Kauf war, dass ich mir die relativ hohen Kosten für den Friseurbesuch sparen wollte. Als Mann mit kurzen Haaren kann man sich die Haare auch selbst rasieren, dachte ich mir. Was anderes als Resieren haben die im Friseursalon nämlich auch noch nicht gemacht. Als ich mich nach einem Haarschneider umgesehen habe, bin ich hauptsächlich aufgrund des guten Preises auf dieses Gerät gestoßen.
Ich kann gleich sagen, das Gerät funktioniert einwandfrei und auch das Haare schneiden klappt hervorragend. Mit den verschiedenen Aufsätzen lässt sich sehr gut die Länge des Haarschnitts einstellen. Dabei kann man wohl aus bis zu 400 Schnittlängen wählen. Diese lassen sich über den einfach zu bedienenden Touchscreen einstellen.
Die Ladestation ist natürlich auch praktisch, so entfällt das Suchen des Kabels bzw. der Steckdosen. Der Schneider ist außerdem sehr schnell aufgeladen (30 Min.). Optisch macht wirkt er auch sehr hochwertig, was meiner Meinung nach bei einem Haarschneider jedoch wohl weniger ins Gewicht fällt.
Schlussendlich kann ich nur sagen, dass sich das Gerät für meine Zwecke ausgezeichnet eignet und es jedem weiterempfehlen, der sich einen teuren Friseurbesuch sparen möchte, bei dem er sowieso nur die Haare rasiert bekommt.

SKönig
am 02.11.2015
Haarschneiden um jeden Preis?!
Ein paar einleitende Worte zu mir: schon seit einigen Jahren versuche ich mich, bei Freunden und Bekannten, als hobbymäßiger Friseur.
Über die Jahre hinweg hatte ich es schon mit einigen Haarschneidern zu tun. Die meisten dieser Geräte "spielten" allerdings in einer niedrigeren Preisklasse (so um die 40 Euro).
Dieses Jahr wurde ich dann mit dem Haarschneider HC9450/20 aus dem Hause Philips beschenkt.

Zu Beginn sollte man wirklich sagen, dass es sich hier um ein High-End-Gerät handelt.
Technisch sicherlich auf dem allerneusten Stand!
Schickes, elegantes Design - der Haarschneider liegt wirklich extrem gut in der Hand und viel Zubehör (Transporttasche, einen Aufsteller, welchen man gleichzeitig als Ladestation nutzen kann, das Netzteil und 3! Aufsätze).

Der Hit an den Aufsätzen ist, das man diese echt wahnsinnig genau einstellen kann.
Ohne Aufsätze geht es in 0,5 mm Schritten voran - mit Aufsätzen kann man über den Touchsensor auch 0,1 mm-Schritte einstellen!
Pro Aufsatz können des Weiteren 3 Schnittlängen festlegen - auch echt praktisch!
Man sieht also, hier bekommt man auf alle Fälle was für sein Geld.
Das man den Haarschneider auch während des Benutzens laden kann, muss man deswegen sicher nicht erwähnen.

Nun zu dem einzigen Negativpunkt, den ich bis jetzt feststellen konnte: krauses, starkes Haar!
Auch wenn der Philips HC9450/20 durch normales Haare, wie durch Butter geht, so hat er mit widerspenstigen Haar so seine Probleme.
Erst nach mehrmaligen Wiederholens des Schneidevorgangs, sind alle Haare auf der gewünschten Länge.

Trotz dieser kleinen Schwäche ein absolutes TOP-Produkt und vor allem für Hightech-Liebhaber ein Muss!

faaabs
am 31.10.2015
Gute Schnitttechnik aber auch teuer!
Hallo,

in den letzten Jahren habe ich die verschiedensten Rasierer getestet und habe bei diesem hier auch keinen Halt gemacht.
Ich habe mir dieses Produkt damals bei Amazon gekauft und wollte es einmal testen.
Oft hatte ich Probleme mit Nassrasierern, da meine Haut sehr empfindlich ist und es dadurch oft gejuckt hat.
Außerdem ist es auf Dauer etwas riskant sich den Kopf alleine mit so einem Teil zu rasieren.

Aber auch mit elektrischen Rasierern hatte ich schon viele negative Erfahrungen, da viele keine große Anzahl an Steckern haben und man dadurch nicht immer das bekommt was man möchte.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden etwas mehr zu investieren und bin deshalb auch zu dem Entschluss gekommen mir das Gerät von Philips anzuschaffen.

Es machte von Anfang an einen sehr hochwertigen Eindruck, da es sich sehr stabil und schwer angefühlt hat und mehrere Aufsätze dabei waren.
Man hat an der Seite ein kleines "Display" wo man genau einstellen kann was man möchte.

In der Verbindung mit den Aufsätzen sollte man so die perfekte Frisur bekommen.

Ich habe die ersten Schnitte auf meinem Kopf gemacht und es fühlte sich erstmal richtig gut an, da es weder kratzte noch irgendwo hängen blieb.
Nachdem mein ganzer Kopf auf 3 mm war, hat mich das Produkt sehr überzeugt.

Es macht genau das was es soll und bietet dazu noch eine große Anzahl an Aufsätzen und Einstellungsmöglichkeiten die helfen die perfekte Rasur hinzubekommen. Mit der Abnahme des Steckers kann man übrig gebliebene Haare problemlos aus dem Rasierer entnehmen und ihn
noch einmal gründlich reinigen.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr überrascht wie gut der Rasierer funktioniert. Das einzige was mich etwas verärgert
ist der doch sehr hohe Preis.
Aus diesem Grund kriegt das Produkt von mir vier Sterne!

anikgjen
am 27.04.2015
ich berichte über den ganz neuen 9000 HC9490/15
Die anfängliche Begeisterung ist geblieben! Der Philips Series 9000 HC9490/15 hat unsere Erwartungen übertroffen! Das Gerät Überzeugt nicht nur durch das Design sondern auch durch seine Funktionen.
Dieser Haarschneider hat uns wirklich überzeugt!
Er liegt sehr gut in der Hand.
Er fühlt sich im ersten Moment schwer an, aber das Gewicht ist von Vorteil beim Einsatz des Gerätes!
Er gleitet wirklich super leicht durch die Haare- ziept nicht-bleibt nicht hängen.
Man hat ein gutes Gefühl beim Schneiden und bisher hat jeder Haarschnitt mit der Maschine zur Wunschfrisur geführt!

Pro:
- Präzisionsrad - welches meines Erachtens Einzigartig ist- es lassen sich 400 verschiedene Schnittlängen einstellen
- Memoryfunktion:Pro Kammaufsatz bis zu 3 Speicherungen der letzten Einstellungen möglich
- Titanium Klinge, die wirklich super scharf ist ( und aus diesem Grund leicht durch die Haare gleitet)
- Schnittlänge einstellbar 0,5 - 42 mm

Contra:
Die Ladeschale finden wir nicht ganz so gelungen - mehr Contra lies sich nicht finden

Wenn ich alles zusammenfasse, ist dies tatsächlich der Beste Haarschneider, den wir je hatten, er ist massiv, die Schnittlänge ist wirklich gut Einstellbar durch das Präzisionsrad. ( Wenn man keinen Aufsatz wählt ist die Schnittlänge 0,5mm)
Die LED Anzeige ist gut leserlich, die Beleuchtung wirkt, wie das gesamte Gerät sehr Edel.
Nachdem der Haarschneider wirklich durch alle Haarstärken und Längen Mühelos durchgleitet- kann ich Ihn vorbehaltslos weiterempfehlen!
Der Preis ist recht hoch, aber bei so einem hochwertig verarbeitetem Gerät Gerechtfertigt - wer das Gerät einmal ausprobiert hat, will wahrscheinlich keine günstige Alternative mehr benutzen. UVP 129.-
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben