Dusch- & Badeartikel

(27.195 Angebote bei 168 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:
Interessante Themen
Produktfamilien

Ratgeber Dusch- & Badeartikel


Ratgeber Dusch- & Badeartikel


Dusch- & Badeprodukte gibt es viele. Alle haben den Zweck, die Haut zu reinigen. Je nach Zusammensetzung pflegen sie diese auch und sparen einiges an Zeit ein. Mit 24-Stunden-Pflegeprodukten müssen Sie das Produkt nur einmal benutzen und haben die nächsten Stunden Ruhe. Sie müssen sich dann also zunächst keine weiteren Gedanken um die Pflege machen.

Es stehen viele unterschiedliche Produkte zur Auswahl bereit. Duschgele sind die am häufigsten verbreiteten Reinigungsmittel für den Körper. Doch gibt es noch so vieles mehr: Duschöle, das Duschpeeling oder die Produkte aus dem Toten Meer. Sie müssen hier selbst probieren, was Ihrer Haut gut tut und was sie gerne benutzen. Wer lieber baden geht, statt zu duschen, findet unterschiedliche Badezusätze oder -kugeln, mit welchen er nicht nur Sauberkeit, sondern auch Entspannung bekommt.

Alles für die Dusche

Wer unter der Dusche steht, möchte meistens, dass es schnell geht. Viele Dusch- & Badeprodukte sind nach diesen Wünschen geschaffen. Reinigung und Pflege in einem und mit nur einem Auftragen. Befeuchten Sie die Haut unter der Dusche und schäumen Sie das Produkt auf. Die pflegenden Wirkstoffe dringen sofort in die Haut ein und entfalten ihre Wirkung. Die reinigenden Substanzen werden mit klarem Wasser abgespült. Ein Eincremen nach dem Duschen entfällt und ist nicht notwendig. Einfacher und schneller kann eine Dusche nicht sein. Dennoch gilt es zu beachten, dass diese Möglichkeit nur für Kunden mit „normaler“ Haut infrage kommt. Trockene Haut verlangt nach einer intensiveren Pflege.

Wer unter trockener Haut leidet, sollte lieber auf die Nutzung von Duschölen zurückgreifen. Bereits beim Auftragen spüren Sie einen großen Unterschied. Das Öl schäumt nicht wie herkömmliche Duschmittel, es legt sich viel mehr wie ein schützender Film auf die Haut. Nach dem Abspülen mit klarem Wasser wird die Haut nicht trocken gerieben, sondern abgetupft. Die nährenden Pflegestoffe des Öls verbinden sich mit den Hautpartikeln und hinterlassen einen sanften Film. Extrem trockene Haut benötigt jetzt dennoch eine passende Pflegelotion, damit sie rundum versorgt ist. Unterschiedliche Dusch- & Badeprodukte bietet der Handel dazu an.

Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, die Haut von abgestorbenen Hautschuppen zu befreien. Wenden Sie hierzu einmal wöchentlich ein Duschpeeling an. Dadurch wird nicht nur die Durchblutung angeregt, Sie haben im Anschluss auch einen rosigen und frischen Teint. Hier muss wieder eine Pflegelotion zur Anwendung kommen, falls die Haut trocken sein sollte. Mehr als einmal in der Woche ist ein Peeling nicht zu empfehlen.

Zeit für die Badewanne
Wer es lieber etwas ruhiger und gemütlicher hat, wird die Badewanne der Dusche vorziehen. Auch für Sie gibt es entsprechende Dusch- & Badeprodukte, die nicht nur die Haut reinigen, sondern sie gleichzeitig pflegen. Badezusätze haben zum Beispiel viele verschiedene Wirkungsweisen. Muskelentspannende Dusch- & Badeprodukte lockern verspannte Partien wieder auf und Sie können sich im warmen Wasser entspannen. Beliebt sind auch beruhigende Zusätze wie Lavendel oder Hopfen. Schon in Babyprodukten finden sich diese beiden wieder. Nach der Anwendung und einem warmen Bad sollen die Kleinen umso besser schlafen. Achten Sie bei der Verwendung dieser Dusch- & Badeprodukte unbedingt auf die Hinweise der Packungsbeilage. Sie geben Aufschluss darüber, wie lange das Bad dauern soll. Diese Zeit sollte nicht überschritten werden, da es keine Verstärkung des Effektes herbeiführt. Besitzen Sie zum Beispiel eine Whirlpool-Wanne, so müssen Sie ebenfalls darauf achten, dass der Zusatz hierfür auch geeignet ist.

Badekugeln gehören zu den beliebtesten Dusch- & Badeprodukten im Handel. Sie werden in das fertige Badewasser gegeben und lösen sich in diesem auf. Manche sprudeln dabei, andere zerfallen einfach nur. Für die unterschiedlichsten Zwecke gibt es diese kleinen und teils bunten Kugeln. Kinder lieben zum Beispiel die Sorten, welche das Wasser richtig schön bunt färben. Sie hinterlassen auf der Haut aber keine Farbe, sondern nur pflegende und nährende Wirkstoffe. Hier ist es wichtig, dass die Badekugeln außerhalb der Reichweite von Kindern stehen. Sie könnten diese sonst verschlucken, was fatale Folgen hätte.

Totes Meer Salz
Wer unter trockener oder juckender Haut leidet, greift häufig zu Dusch- & Badeprodukten aus der Pflegereihe „Totes Meer“. Viele Patienten mit Neurodermitis schwören auf die heilenden Wirkstoffe, die in den Pflegemitteln enthalten sind. Wichtig ist dabei die regelmäßige Nutzung und Anwendung. Mit einer einmaligen Dusche ist es nicht getan. Hier würden Betroffene nicht viel an Verbesserung spüren. Wer aber regelmäßig das Tote Meer zur Hilfe nimmt, bemerkt schnell, wie sich das Hautbild verbessert. Die Neurodermitis lässt nach und geht in einigen Fällen sogar komplett weg. Natürlich spricht nicht jeder sofort gut auf diese Dusch- & Badeprodukte an, doch sollten Sie es trotzdem einmal ausprobieren.

Bei einer ganz normalen Haut ist die Nutzung nicht notwendig. Hier gibt es andere Dusch- & Badeprodukte, welche die Haut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. Im Sommer sind andere Reinigungsmittel notwendig als im Winter. Zu dieser Jahreszeit benötigt die Haut mehr Schutz, im Sommer hingegen mehr Feuchtigkeit. Wer lange und viel in der Sonne liegt, riskiert nicht nur einen Sonnenbrand, sondern auch das Austrocknen der Haut. Jetzt müssen milde Dusch-& Badeprodukte her. Im Anschluss muss die Haut mit einer passenden Lotion gecremt werden. So gewinnt sie ihre Spannkraft und Elastizität zurück.

Für jeden Hauttyp gibt es die passenden Duschartikel im Handel. Wählen Sie eine Sorte aus, die zu Ihrem Typ passt. Lesen Sie dazu die Hinweise auf der Verpackung genau durch. Jede Haut benötigt ganz spezielle Pflege. Duschen oder Baden, egal was Sie wollen, es gibt das ideale Reinigungsmittel. Ob nährendes Öl oder sprudelnde Badekugeln, hier entscheiden Sie ganz alleine, was sie möchten. Soll es ein langes und entspannendes Bad sein oder die schnelle Dusche mit einem Kombiprodukt? Duschen, waschen und cremen in einem - schneller geht es nicht.
Nach oben