Solardusche

(1.247 Angebote bei 47 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Solardusche


Aktualisiert: 15.03.22 | Autor: Andrea Schreiner

Solardusche: Auf den Punkt

  • Mit einer Solardusche können Sie sich draußen erfrischen, wenn die Sonne scheint.
  • Einen einfachen Wassersack mit Duschkopf gibt es bereits für unter 10 Euro. Je nach Bauweise, Funktionsumfang und Qualität können solarbetriebene Gartenbrausen bis 2.500 Euro kosten.
  • Es gibt Solarduschen zur festen Installation auf einer Bodenplatte und mobile Gartenduschen.
  • Die meisten Solarduschen lassen sich an den Gartenschlauch anschließen.
  • Es gibt Solarduschen aus leichtem Aluminium, robustem PVC, rostfreiem Edelstahl, mit attraktiver Holzverkleidung und in vielen weiteren Varianten.
  • Solarduschen verstärken die Wärmewirkung der Sonne durch schwarze Farbe oder UV-Beschichtung auf dem Tank.
  • Die Wassertanks von Solarduschen haben ein Volumen zwischen 5 und 35 l.

Solardusche: Angenehm duschen ohne Warmwasseranschluss

Die Dusche im eigenen Garten ist ein Hochgenuss, wenn die Temperaturen steigen. Auch Poolbesitzer installieren meist eine Gartendusche, um das Poolwasser abzuduschen. Doch kaltes Leistungswasser allein ist für viele selbst im Hochsommer unangenehm. Warmwasser kann an sonnigen Tagen die Solardusche erzeugen.

Von der kleinen Wassersack-Campingdusche bis hin zur solaren Wellness-Station bieten Solarduschen im Sommer angenehme und günstige Erfrischung: Kosten für Warmwasser aus der Hausversorgung fallen bei diesen Außenduschen nicht an. Solarduschen erwärmen gespeichertes Leistungswasser in einem integrierten Tank auf angenehme Temperaturen. Die Füllmengen der Speicher sind unterschiedlich: Ein Mittelwert liegt bei rund 20 Litern. Der Speichertank kann an unterschiedlichen Stellen verbaut sein, etwa im Standfuß. Das Gewicht des Wassers gibt der Dusche dann ihre Stabilität. Bei fest installierten Duschen ist der Tank meist in der Duschsäule integriert. Die Sonne erwärmt das Wasser, der Wasserspeicher hält diese dann für einige Stunden.

Viele Modelle verfügen über eine Mischbatterie, um kaltes Wasser mit dem sonnengewärmten Wasser passend zu kombinieren.

Solarduschen können Design-Objekte sein. Besonders auffallend sind breite Duschpaneele, die als Jacuzzi fungieren können. Hier tritt das Wasser an verschiedenen Stellen der Duschsäule aus – also nicht nur von oben, sondern auch von seitlich auf halber Höhe. Zusätzlichen Komfort bringen Fußduschen.

Im Folgenden stellen Ihnen die wichtigsten Merkmale vor.

  • Solardusche mit Bodenplatte
    Mit einer Bodenplatte können Sie sauberen Fußes duschen. Eine möglichst große und schwere Bodenplatte ist ratsam, das macht sie standfest und komfortable. Es gibt auch Solarduschen ohne Bodenplatte. Sie sind entweder zur festen Installation auf dem Pflaster oder zur Befestigung an einer separaten Platte gedacht.
  • Solardusche mit Einhebelmischer
    Einhebelmischer machen ein schnelles intuitive Temperieren des Wassers möglich – so geht wenig erhitztes Wasser aus dem Tank verloren. Mit dem gleichen Mischer oder einem separaten Modul lässt sich bei manchen Modellen auch die Art und Stärke des Strahls einstellen.
  • Solardusche mit Handbrause
    Mit einer abnehmbaren Handbrause lässt sich gezielt warmes Wasser auf Kopf, Arme oder Beine lenken. Das ist besonders praktisch, wenn Sie sich mit der Dusche nicht nur erfrischen, sondern auch reinigen möchten.

Unser Ratgeber Poolzubehör zeigt Ihnen die ganze Welt der sommerlichen Möglichkeiten rund ums Baden, Schwimmen und Duschen. Wir informieren Sie darin auch über die unterschiedlichen Gartenduschen-Modelle.


Als Verlagslektorin und Mit-Autorin für Gastroführer hatte ich einen kulinarischen Berufsstart. Es folgte erst ein längeres Intermezzo beim Radio, danach vielfältige Aufgaben als Zeitungsredakteurin. Nach spannenden Jahren bei einer PR-Agentur bin ich nun seit 2013 bei billiger.de rund ums Online-Shopping aktiv.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben