LED Monitor 24 Zoll (482 Ergebnisse aus 68 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

21 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber LED Monitor 24 Zoll


24-Zoll-LED-Monitore – optimale Anzeigegeräte zum Arbeiten mit herkömmlichem Sitzabstand
LED-Monitore sind heute die gängigsten Anzeigegeräte für PCs. Sie basieren grundsätzlich auf der LCD-Technologie, sind aber im Vergleich mit herkömmlichen LCD-Monitoren mit einer Hintergrundbeleuchtung aus einzelnen LEDs anstatt mit Kaltlichtröhren ausgestattet. Die kompaktere Bauweise der LEDs ermöglicht eine besonders schlanke Bauweise von LED-Monitoren und dadurch ein optisch attraktiveres Erscheinungsbild. LED-Monitore gibt es in verschiedenen Größen, die sich wiederum nach deren Bildschirmdiagonale bemisst. Ein beliebtes Format ist bei solchen Monitoren ist das 24-Zoll-Format, die Diagonale der Displays von Monitoren solcher Größe beträgt demnach rd. 61 cm.

24-Zoll-LED-Monitore – Flexibilität durch unterschiedliche Schnittstellen
24-Zoll-LED-Monitore sind ein idealer Kompromiss, denn ihre Bildfläche bietet vor allem bei Ausführungen mit hochauflösenden Full-HD-Displays mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten viel mehr Platz für entsprechende Bildschirminhalte als bei kleineren Monitoren. Zudem sind 24-Zoll-LED-Monitore nahezu perfekt für einen herkömmlichen Sitzabstand an Standard-Schreibtischarbeitsplätzen. Heute sind derartige Monitore in aller Regel mit Displays mit Full-HD-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 16:10 ausgestattet. Für eine möglichst flexible Nutzung sollte ein qualitativer 24-Zoll-LED-Monitor im Idealfall mit mehreren verschiedenen Eingängen ausgestattet sein. Dabei kommen heute bei modernen Geräten in erster Linie HDMI- oder Display-Port-Schnittstellen zum Einsatz, doch auch die Existenz von VGA- oder DVI-Eingängen kann zur Verwendung mit älteren Rechner erforderlich sein.

24-Zoll-LED-Monitore – unterschiedliche Anforderungen durch unterschiedliche Einsatzzwecke
Bei der Anschaffung eines neuen 24-Zoll-LED-Monitors sollte man sich zunächst einige Gedanken über den beabsichtigten Verwendungszweck machen. So stellt ein Monitor für Gamer z.B. erhöhte Anforderungen an dessen Reaktionszeiten, als an Modelle für den Office-Bereich. 24-Zoll-LED-Monitore, die in erster Linie zur Bildbearbeitung oder zum Videoschnitt eingesetzt werden, sollten ein möglichst leistungsfähiges und blickwinkelstabiles Panel enthalten, wobei sich für derartige Zwecke Geräte mit einem sog. IPS- oder PVA-Panel am besten eignen. Zur übersichtlicheren Darstellungen von Office-Dokumenten ist es wiederum von Vorteil, wenn der Monitor über eine sog. Pivot-Funktion verfügt, die ein Schwenken des Bildschirms um 90 Grad und daher eine Dokumentenansicht im Hochkant-Format üblicher DIN A4-Dokumente erlaubt.
Nach oben