Kategorien

Festplatten (1 - 24 von 36.910)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Höhe
Produktlinie
Alle anzeigen
Formfaktor
Alle anzeigen
Produkttyp
Alle anzeigen
Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Western Digital
  • Samsung
  • Intenso
  • Seagate
  • Freecom
  • Toshiba
  • SanDisk
  • Verbatim
  • Crucial
  • Kingston
  • LaCie
  • Transcend
  • Lian Li
  • Hgst
  • Corsair
  • OWC
  • Hitachi
  • A-Data
  • Fantec
  • Asus
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Western Digital Elements 1TB USB 3.0 schwarz (WDBUZG0010BBK-EESN)
Features
stoßfest, Hot-Swap, Cloud-Sicherung
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
130.0 g
ab52,24 * 55 Preise vergleichen
Samsung 850 EVO 250GB (MZ-75E250B/EU)
Features
Garbage Collection, TRIM, Device Slee...
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
40.0 g
ab89,09 * 45 Preise vergleichen
Samsung 850 PRO 512GB schwarz (MZ-7KE512BW)
Features
Garbage Collection, TRIM, Device Slee...
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
66.0 g
ab237,90 * 42 Preise vergleichen
Western Digital Elements Desktop 5TB USB 3.0 schwarz (WDBWLG0050HBK-EESN)
Features
Kensington Lock, Cloud-Sicherung
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
910.0 g
ab139,11 * 22 Preise vergleichen
Western Digital Red 4TB (WD40EFRX)
Features
IntelliPower, Native Command Queuing ...
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
640 g
ab144,78 * 38 Preise vergleichen
Intenso Memory Center 3TB USB 3.0 schwarz (6031511)
Features
Ein- und Ausschaltfunktion
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
650.0 g
ab87,95 * 39 Preise vergleichen
Seagate Expansion Portable 4TB USB 3.0 schwarz (STEA4000400)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
170.0 g
Höhe
1.5 cm
ab133,11 * 31 Preise vergleichen
Freecom mHDD Slim 1TB USB 3.0 silber (56370)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
150.0 g
Höhe
0.9 cm
ab75,83 * 12 Preise vergleichen
Toshiba Canvio Basics 500GB USB 3.0 schwarz (HDTB305EK3AA)
Features
Hot-Swap
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
230.0 g
ab44,42 * 44 Preise vergleichen
Toshiba Canvio Basics 3TB USB 3.0 2.5'' schwarz (HDTB330EK3CA)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
230.0 g
Höhe
2.1 cm
ab100,08 * 37 Preise vergleichen
Western Digital Elements Portable 2TB USB 3.0 2,5'' schwarz (WDBU6Y0020BBK-EESN)
Features
stoßfest, Cloud-Sicherung
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
230.0 g
ab85,99 * 41 Preise vergleichen
Sandisk SSD Plus 240GB (SDSSDA-240G-G26)
Formfaktor
2,5 "
Höhe
7 mm
Speicherkapazität
240 GB
ab81,90 * 28 Preise vergleichen

Verbatim Store 'n' Go 2TB USB 3.0 schwarz (53177)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
150.0 g
Höhe
1.3 cm
ab97,90 * 28 Preise vergleichen
Samsung 850 EVO 2.5Zoll 1TB SATA III SSD (MZ-75E1T0B/EU)
Features
Garbage Collection, TRIM, Device Slee...
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
53.0 g
ab308,70 * 42 Preise vergleichen
Seagate Archive 8TB (ST8000AS0002)
Features
S.M.A.R.T., Native Command Queuing (N...
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
780 g
ab239,12 * 32 Preise vergleichen
Western Digital My Passport 1TB USB 3.0 schwarz (WDBYNN0010BBK-WESN)
Features
Hot-Swap, Hardware-Verschlüsselung
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
170.0 g
ab64,76 * 37 Preise vergleichen
Western Digital Red 3TB (WD30EFRX)
Features
Native Command Queuing (NCQ), geeigne...
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
640 g
ab110,90 * 43 Preise vergleichen
Samsung 850 EVO 2.5Zoll 500GB SATA III SSD (MZ-75E500B)
Features
Garbage Collection, TRIM, Device Slee...
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
45.0 g
ab164,70 * 41 Preise vergleichen
Samsung 960 EVO 250GB (MZ-V6E250BW)
Features
TRIM, S.M.A.R.T.
Gewicht
8.0 g
Höhe
2 mm
ab127,80 * 24 Preise vergleichen
Toshiba Canvio Basics 1TB USB 3.0 schwarz (HDTB310EK3AA)
Features
Hot-Swap
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
230.0 g
ab51,10 * 45 Preise vergleichen
Seagate Backup Plus Portable 4TB USB 3.0 schwarz (STDR4000200)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
246.0 g
Höhe
2.1 cm
ab142,90 * 26 Preise vergleichen
Western Digital Caviar Blue 1TB (WD10EZEX)
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
440 g
Höhe
2.5 cm
ab48,11 * 41 Preise vergleichen
Intenso Memory Board 1TB USB 3.0 2.5'' anthrazit (6028660)
Formfaktor
2,5 "
Gewicht
174.0 g
Höhe
1.5 cm
ab59,90 * 22 Preise vergleichen
Western Digital Red 6TB (WD60EFRX)
Features
IntelliPower, geeignet für Dauerbetrieb
Formfaktor
3,5 "
Gewicht
750 g
ab230,70 * 33 Preise vergleichen

1538 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Festplatten


In so gut wie jedem Haushalt steht heutzutage ein Computer. Um diesen auch funktionell nutzen zu können, ist in seinem Inneren eine Festplatte eingebaut. Die Festplatte, kurz auch HDD oder HD genannt, ist ein magnetisches Speichermedium, auf dem sich das Betriebssystem, wichtige Programme und andere Daten abspeichern lassen.

Neben der internen Variante gibt es auch das externe Modell, welches zumeist als reiner Datenspeicher Nutzung findet. Durch seine Vielfalt an Anschlussmöglichkeiten ist die Festplatte jedoch kein reiner Artikel, den man auf gut Glück kaufen sollte.

Deshalb möchten wir Ihnen diesen Ratgeber zur Seite stellen, damit Sie eine leichtere Auswahl der zu Ihnen passenden Festplatte treffen können.

Aufbau und Funktion einer Festplatte
Von außen wirkt die Festplatte einfach wie ein quaderförmiger Kasten, der mit einem robusten Metallgehäuse versehen ist. In ihrem Inneren besitzt die Festplatte dagegen mehrere Scheiben, die mit einer hartmagnetischen Beschichtung versehen sind. Während des Betriebs rotieren die Scheiben dank des integrierten Elektromotors. Die Aufgabe, die Daten auszulesen und abzuspeichern, übernimmt ein Schreib- und Lesekopf, kurz auch Head genannt. Des Weiteren ist das Laufwerk mit einem hydrodynamischen Gleitlager ausgestattet, um Unregelmäßigkeiten während des Betriebes auszugleichen.

Um Daten auszulesen, nutzt der Schreib- und Lesekopf die Magnetisierung der Plattenoberfläche, ebenso läuft es bei der Abspeicherung von Daten ab.

Für den Anschluss ist an der Rückseite des Gehäuses ein Controller angebracht. Dieser funktioniert entweder über einen IDE (oder ATA/SATA) Anschluss oder es ist zusätzlich eine weitere Karte im Rechner anzubringen (SCSI-Festplatten).

Welche Arten von Festplatten bietet der Markt?

Auf dem Markt ist von gewöhnlichen Festplatten für einen festen Einbau, über externe Geräte und SSDs, bis hin zu SCSI Festplatten alles erhältlich, um Daten abzuspeichern und sie optimal für den Computer zu nutzen. Außerdem ist weiteres Zubehör verfügbar.
Nachfolgend möchten wir Ihnen die einzelnen Arten im Detail vorstellen.

ATA und SATA Festplatten
Bei ATA und SATA Festplatten handelt es sich um die regulären Geräte, die für gewöhnlich in einem Rechner fest verbaut sind. Sie lassen sich bei Bedarf frei im Handel erwerben und sorgen für weiteren Speicherplatz im heimischen Rechner. Der Anschluss erfolgt über ein einfaches Kabel, welches mit der Steuereinheit zu verbinden ist. Des Weiteren müssen Sie die Festplatte im Inneren des Rechners mittels Schrauben fixieren.

Der Unterschied, welcher zwischen ATA und SATA Festplatten besteht, ist die vorherige Festlegung des Ranges, den die Festplatte einnimmt. Dies geschieht bei der ATA-Festplatte (die auch als IDE-Festplatte bekannt ist) über einen sogenannten Jumper, der auf "Master" oder "Slave" gepolt sein muss. Dementsprechend reagiert der Rechner und ruft die Festplatte primär oder sekundär ab. Viele Computerbesitzer nutzen diese Vorrichtung, um ein alternatives Betriebssystem auf dem Rechner zu installieren und somit zwischen den Festplatten zu wechseln.

SATA-Modelle besitzen dagegen kein Jumper-System. Sie sind stattdessen mit einer anderen Verkabelung versehen, die neben der Energieversorgung automatisch für die richtige Einstellung sorgt.

SCSI-Festplatten
Das SCSI-System ist ähnlich aufgebaut wie das der IDE-Festplatten, doch besitzen die Modelle keinen gemeinsamen Datenbus, sondern senden die Signale einzeln über sogenannte dotierte Ports an die entsprechenden Geräte. Im theoretischen Sinne war der Sinn und Zweck von SCSI bei der Entwicklung, bis zu 16.000 Geräte auf einmal anzusprechen. Dass dies eher ein utopischer Wert ist, dürfte inzwischen bekannt sein. Trotzdem sind SCSI-Festplatten nach wie vor gerne im Gebrauch.

Der Einbau ist etwas komplizierter als bei einer gewöhnlichen ATA-Festplatte. Neben dem angesteuerten Controller am Gehäuse beinhaltet der Lieferumfang einer SCSI-Festplatte einen weiteren Controller, der als Karte auf dem Motherboard anzubringen ist. Die Karte bedarf einer separaten Installation.

Wählen Sie eine SCSI-Festplatte als Zweitfestplatte, sollten Sie darauf achten, dass diese mit Ihrer alten Festplatte kompatibel ist. Für gewöhnlich gibt es zwischen SATA-Festplatten und SCSI-Modellen keinerlei Probleme.

SSD-Festplatten

Immer öfter erscheinen auf dem derzeitigen Markt sogenannte SSD-Festplatten. Sie sind dazu in der Lage, die Daten schneller abzurufen, ebenso zu speichern. Sie sind im Aufbau nicht mit einer gewöhnlichen Festplatte zu vergleichen und erfordern keinen komplizierten Einbau. Die meisten SSDs lassen sich einfach in einen Slot auf dem Hauptboard des Computers anbringen und sind umgehend betriebsbereit.

Die sogenannten Solid-State-Drives sind hauptsächlich im Einsatz, um Daten möglichst schnell abzuspeichern, oft benötigte Programme noch schneller abzurufen und eine unkomplizierte Handhabung zu gewährleisten.

Das System ist jedoch bis heute noch nicht vollkommen ausgereift, so dass eine Nutzung als Hauptspeicher noch nicht zu empfehlen ist. Als reiner Datenspeicher sind SSD-Laufwerke jedoch eine hervorragende Alternative zu externen Festplatten, denn sie sind klein, robust und besonders leicht im Computer zu platzieren.

Externe Festplatten
Die externe Festplatte ist heutzutage als reiner Datenspeicher im Einsatz. Neben der Nutzung am Computer ist der Einsatzbereich häufig am heimischen TV zu beobachten, da die Speicherkapazität der externen Geräte oftmals die der im Computer eingebauten Festplatte übertrifft.

Bei einer externen Festplatte handelt es ich um eine Festplatte, die ihr eigenes Gehäuse besitzt. Zudem ist innerhalb des Gehäuses ein Netzteil verbaut, um den eigenen Stromanschluss zu gewährleisten. Der Anschluss von externen Festplatten erfolgt in den meisten Fällen über den USB-Anschluss des Computers. Es gibt die Festplatten in den Größen 3,5 und 2,5 Zoll. Während eine 3,5 Zoll-Festplatte einen eigenen Stromanschluss benötigt, ist die kleinere Variante ein Selbstversorger, der die nötige Energie über den USB-Anschluss erhält.

Als Basis für externe Hard Disks sind die unterschiedlichsten Festplattentypen im Einsatz. Beispielsweise lässt sich eine SSD-Festplatte hervorragend nutzen, um eine externe Festplatten im Kartenformat anzubieten. Für regelmäßige Datensicherungen empfiehlt sich jedoch ein externes Modell mit eingebauter IDE-Festplatte.

Festplatten Zubehör
Neben den regulären Festplatten bietet der Markt auch weitere Artikel, passend zur Festplatte, an. Das Festplatten-Zubehör hat den Zweck, einen leichteren Anschluss zu gewährleisten. Ebenso gibt es externe Festplattengehäuse, die sich besonders eignen, wenn Sie eine ältere Festplatte weiterhin nutzen möchten, diese jedoch nicht fest im Computer einbauen wollen. Abgesehen von einfachen Gehäusen führen manche Hersteller auch Leergehäuse für mehrere Festplatten. Diese sind so eingerichtet, dass sich die Festplatten einzeln und problemlos ansteuern lassen.
Zum Festplattenzubehör gehören außerdem verschiedene Adapter, die das Auslesen älterer Festplatten ohne eigenes Gehäuse ermöglichen. Sie lassen sich einfach an den Controller der Festplatte stecken und sind anschließend mit dem Computer über USB zu verbinden.

Was Sie noch beachten sollten

Beim Kauf ist es Ihnen sicherlich wichtig, welche Speicherkapazität die Festplatte zu bieten hat. Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen Modellen, die von 500 Gigabytes, über 1 bis 2 Terrabytes, bis hin zu 4 Terrabytes speichern. Bekannte Hersteller sind Western Digital, Toshiba und Intenso. Unter den SSD-Festplatten ist es nach wie vor üblich, auch Modelle mit geringerem Speichervermögen anzubieten.

Fragen Sie sich zunächst bei der Auswahl, wofür Sie die Festplatte benötigen und wie oft Sie diese gebrauchen. Haben Sie sich diese Fragen beantwortet, können Sie zum Kauf übergehen.