Empfohlene Auswahlkriterien in dieser Kategorie (Seite 1 von 3)

Sortiert nach 
Ansicht 

Wehncke Baby Watch Baby-Pool
Wehncke Baby Watch Baby-Pool

Baby-Pool, Wehncke, »Baby Watch«, für die Dusche, phthalatfrei. »Baby Watch« - Baby Pool für die Dusche, verwandelt jede Dusche in eine Badewanne für die lieben Kleinen. Sie können Baden, Planschen ...

  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 6,99 *

Intex Dinoland Playcenter Planschbecken
Intex Dinoland Playcenter Planschbecken

Kinder Pool und Spielcenter, »Dinoland«, Intex. Aufblasbarer Jurassic-Fun-Pool zum Spielen, Rutschen und Planschen. Wasserrutsche mit Landematte, abnehmbarer Dino-Bogen mit Wassersprüher, bunten Pla...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 54,90 *

Wehncke Jumbo-Pool Water Wave 305x183x50 cm
Wehncke Jumbo-Pool Water Wave 305x183x50 cm

Pool, Wehncke, »Jumbo Pool Water Wave«. Lieferbar in 3 Größen. Für die perfekte Abkühlung an heißen Tagen sorgt der »Jumbo Pool Water Wave« von Wehncke. Er ist in drei Größen erhältlich, und findet ...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 38,85 *


Intex Kinder-Pool-Boot, »Disney Pixar Cars
Intex Kinder-Pool-Boot, »Disney Pixar Cars

Mit diesem coolen Wasserauto ist jeder Fahrer ganz sicherlich der Star. Ein Planschvergnügen der Extraklasse. Details: - Maße ca: 109 x 66 cm - Maximalgewicht: bis 27 kg - Reparaturset inklusive War...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 11,99 *

Intex Ring-Playcenter Planschbecken
Intex Ring-Playcenter Planschbecken

Intex Rainbow-Ring Playcenter - Pool mit vielen Spielmöglichkeiten von Heinrich Bauer.

  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 44,95 *

Intex Play Box Baby-Pool sortiert
Intex Play Box Baby-Pool sortiert

Toller Intex Pool f&uumlr&acutes BabyProduktmerkmale:Qualtit&aumlts Kinder Pool von Intexsehr bequem - mit aufblasbarem Boden Farben: pink/rosa und wei&szlighochwertiges Vinyl: St&aumlrke 0,25mmWass...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 8,09 *

VEDES Großhandel G SF Wasserrutsche Nilo ca. 510x110cm
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 11,99 *

Bestway Planschbecken Aquarium 239 x 206 cm
Bestway Planschbecken Aquarium 239 x 206 cm

Das Planschbecken Aquarium bietet eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten. Von der Rutsche, dem Wassersprüher, dem Krakenspiel mit den beiden Ringen, den Clownfischen bis hin zum süßen Delfin. In diesem...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 33,57 *

Intex Ocean Reef Baby-Pool
Intex Ocean Reef Baby-Pool

Größe ca. Ø183 x 38(H)cm, aus einer strapazierfähigen Hartplastikwand, inklusive Reparatur-Set, Wassermenge bei einer Füllhöhe von 37cm ca. 977 Liter

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 11,94 *

Intex Lazy Fish Baby-Pool
Intex Lazy Fish Baby-Pool

Babypool Lazy Fish! Tolles Planschbecken ideal schon für Kinder ab 1 Jahr. Details: - mit Dach als Sonnenschutz - aufblasbarer Boden - strapazierfähiges Vinyl-Material - Wasserkapazität ca. 53 Liter...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 13,94 *

Intex Playcenter Dinosaurier Planschbecken
Intex Playcenter Dinosaurier Planschbecken

hier kommt keine Langeweile auf. Top Pool Spielcenter mit Spielen und tollen Wasserfeatures. Vom Palmenwasserfall bis zur Vulkanrutsche Größe ca. 249 x 191x 109 cm (LxBxH) mit Vulkanrutsche, Der Din...

  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 36,89 *

Intex Baby Pool, Schildkröte
Intex Baby Pool, Schildkröte

Was ein Badespass im Schildkrötendesign. Der niedrige Beckenrand erleichtert auch den Kleinen das selbstständige Ein-und Aussteigen. Details: - Größe aufgeblasen: Ø ca. 102 cm, Höhe ca. 107 cm - ext...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 19,99 *

Royalbeach Kinder-Pool Wickie
Royalbeach Kinder-Pool Wickie

Kinder-Pool »Wickie«. Sommerlicher Spielspaß und erfrischendes Planschvergnügen für kleine Wasserratten! Details: Material: Phtalatfreier Folie, hergestellt nach der aktuellen EG-Richtlinie Maße: Ø ...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 22,46 *

The Toy Company TTC Splash & Fun Jumbo Pool
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 30,49 *

The Toy Company Splash & Fun Pool inkl. 3 Ringen Planschbecken (417252)
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
9,18 *

hammerzone Swimming-Pool 157 x 41 cm
hammerzone Swimming-Pool 157 x 41 cm

Ideal für jeden Kleingarten. Mit wenigen Handgriffen haben Sie Ihren Swimming-Pool aufgebaut und schon kann der Wasserspaß in Ihrem Garten beginnen. Maße: 157x41cm.

  (5 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 21,79 *

Bestway Bubble Splash & Play Baby-Pool
Bestway Bubble Splash & Play Baby-Pool

Bestway Bubble Splash & Play Pool, mit Luftblasengenerator und 2x Handklatschen Größe: ca. 183 x 28 cm

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
27,90 *

Intex Baby-Pool inkl. Sonnendach (57493)
Intex Baby-Pool inkl. Sonnendach (57493)

Familienpool, kann mit und ohne Sonnendach genutzt werden. Maße: 191 x 178 x 155 cm

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
37,90 *

Bestway Sunshade Baby-Pool
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
13,90 *


Bestway Window Planschbecken
Bestway Window Planschbecken

Bestway Planschbecken Schwimmbecken Window Pool Größe: ca. 196 x 53 cm

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 13,90 *
Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Planschbecken



Ihren Kindern bereitet es die größte Freude, sich an heißen Sommertagen mit Spiel und Spaß abzukühlen. Die perfekte Möglichkeit – besonders für die Kleinsten – bietet ein Planschbecken: Ihre Kinder haben Freude beim Spielen und Sie können einen Moment lang tief durchatmen und verschnaufen. Doch für welches Produkt sollten Sie sich entscheiden? Bei der großen Angebotsvielfalt, die derzeit auf dem Markt herrscht, ist dies wahrlich keine einfache Entscheidung.

Dieser Ratgeber soll Sie bei Ihrem Kauf unterstützen.

Die verschiedenen Modelle


Das Angebotsspektrum reicht vom einfachen, kreisrunden Minipool bis hin zu kleinen Wasserparks, die zahlreiche, zusätzliche Spielereien bieten. Zunächst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie Ihren Kindern im Grunde schenken möchten. Vor allem stellt dies natürlich eine Preisfrage dar. Den einfachen Kinderpool erhalten Sie bereits ab 10 €, nach oben hin sind jedoch kaum Grenzen gesetzt. So kostet eine einfache Wasserrutsche mit angrenzendem Minipool um die 50 €, das gleiche System in ein paar Nummern größer aber bereits über 450 €.

Welches Material ist am sinnvollsten?

Auf dem Markt existieren sowohl aufblasbare Planschbecken als auch solche aus festem Material. Ein Vorteil der ersten Variante besteht darin, dass Sie den Pool ohne große Mühe jederzeit auf- oder abbauen können, je nach Jahreszeit und Wetterlage. Allerdings sind diese ziemlich instabil. Planschbecken, die lediglich aus einer Kammer bestehen, können bereits durch einen kleinen spitzen Stein unbrauchbar werden. Wenn Sie also keine Platzprobleme haben, investieren Sie in einen Kinderpool, der ohne Luftpumpe auskommt.

Doch auch diese bergen ihre Nachteile: Aufgrund des festen Materials werden Spielereien wie eine aufblasbare Minirutsche oder eine angrenzende Hüpfburg nicht mehr möglich. Falls sich Ihr Kind von derartigem Zubehör überaus begeistern lässt, ist es ratsam, hier doch einen aufblasbaren Pool zu erwerben.

In diesem Fall sollten Sie allerdings etwas mehr Geld investieren, um ein stabiles Material zu erhalten, das auch den einen oder anderen Stein erträgt, ohne Luft zu verlieren und den Kindern den Spaß zu verderben.

Alter Ihrer Kinder


Je nach Alter und Größe Ihrer Kinder gibt es verschiedene Planschbecken auf dem Markt. So erhalten Sie für Kinder im Alter von 0-3 Jahren einen extra gepolsterten Pool-Boden und niedrige Seitenwände, damit Ihre Kinder bequem im Sitzen spielen können, ohne dass Sie sich große Sorgen wegen des Wassers machen müssen. Eine breite Wasserrutsche empfiehlt sich für Kinder ab 6 Jahren.

Je nach Alter Ihrer Kinder sollten Sie auf Stabilität des Materials, Größe und Höhe des Planschbeckens achten. So macht es keinen Sinn, Ihren fünfzehnjährigen Sohn in einen Babypool zu setzen oder ist es äußerst gefährlich, Ihr Baby einem zu großen und vor allem zu tiefen Pool auszusetzen. Viel zu groß ist hier die Gefahr, dass sich Ihr Kind nicht alleine über Wasser halten kann. Und das Wohl Ihres Kindes liegt Ihnen schließlich am meisten am Herzen.

Für Jugendliche ab 14 Jahren empfiehlt sich dagegen ein größerer stabiler Pool, damit auch Platz zum Spielen ist ohne dass der Kinderpool darunter leidet. Ein Planschbecken mit hohem Rand können Sie allerdings auch nur zum Teil befüllen, so dass die Wasserhöhe keine Gefahr für Ihr Kind darstellt und Ihr Kind gleichzeitig keine Möglichkeit hat, aus Ihrem Blickfeld heraus zu krabbeln. Trotzdem sollten Sie vor allem kleine Kinder ständig beaufsichtigen!

Bedenken Sie diese Punkte unbedingt beim Kauf, sonst leidet die Sicherheit Ihres Kindes darunter!

Weitere Informationen


Planschbecken gibt es in den verschiedensten Formen, Farben und Größen, z.B. können Sie auch eines zum Thema Piraten, Hello Kitty oder Safari erwerben. Dies eignet sich auch hervorragend als Geschenk. So können Sie Ihr Kind oder das Ihres Nachbarn dabei beobachten, wie es begeistert Kapitän auf seinem eigenen Schiff ist oder sich mit wilden Tieren durch den Dschungel schlägt. Was für ein Spaß für Ihr Kind!

Beim Kauf sollten Sie außerdem darauf achten, dass es nicht unbedingt auf das Volumen des Pools ankommt, sondern auf die tatsächlichen Maße. Denn jüngeren Kindern nützt ein Volumen von 1000 Litern recht wenig, wenn die Wasserhöhe dabei 50 cm beträgt. Achten Sie daher unbedingt auf die tatsächliche Grundfläche und die Höhe des Pools. Bedenken Sie zudem, dass Sie das Becken auch mit Wasser füllen müssen: Bei einem großen Volumen geht hier nicht nur Zeit verloren, sondern auch Ihr Geld, vor allem bei häufiger Benutzung.

Zubehör für den Pool


Häufig gibt es für die Planschbecken abnehmbare Zusatzteile. So hat Ihr Kind einen einfachen Minipool zur Verfügung und wenn es Lust auf mehr hat, lassen sich ohne Probleme noch eine kleine Rutsche, aufblasbare Tiere oder ein Wasserstrahl anbringen. Für einige Pools können Sie außerdem einen Sonnenschutz erwerben. Verzichten Sie aber dennoch nicht darauf, Ihr Kind mit Sonnencreme einzureiben!

Als Zusatzmaterial können Sie häufig Abdeckhauben für Ihr Planschbecken erwerben. Falls Sie Ihren Pool über längere Zeit stehen lassen, ist es empfehlenswert, über eine solche Anschaffung nachzudenken.

Das Ablassen des Wassers

Je nach Planschbecken funktioniert das Ablassen des Wassers auf eine unterschiedliche Art und Weise; entweder ist ein Abflussventil vorinstalliert oder Sie lassen das Wasser einfach durch Herunterdrücken des Rands ab. Vor allem bei großen Kinderpools ist es wichtig, auf ein Ventil zu achten, da sonst ein hoher Kraftaufwand benötigt wird.

Weitere Sicherheitshinweise


Am Rande sei noch bemerkt, dass es für jedes Planschbecken ein maximal zulässiges Gesamtgewicht gibt. Dies stellt allerdings unter normalen Umständen kein Problem dar.

Falls der von Ihnen favorisierte Kinderpool über eine Wasserdüse verfügt, stellen Sie sicher, dass sie im Besitz eines geeigneten Wasseranschlusses und unter Umständen eines Gartenschlauches sind, um die Funktionsfähigkeit zu sichern. Es wäre allzu schade, wenn die Vorfreude Ihres Kindes nur wegen der Technik zunichte gemacht wird.

Um noch einmal auf die Sicherheit Ihres Kindes zurückzukommen: Stellen Sie nach Aufbau des Planschbeckens sicher, dass durch harte Nähte oder sonstige herausragende Gegenstände keine Verletzungsgefahr für Ihr Kind besteht. Normalerweise sollte dies kein Problem darstellen, aber im Fall von Produktionsfehlern kann es durchaus möglich sein, sich an einer Naht aufzukratzen oder Schlimmeres.

Es sei außerdem angemerkt, dass sich jeder Kinderpool nur bis zu einem bestimmten Anteil füllen lässt, dies können z.B. 60 % oder auch 80 % sein, schließen Sie also nicht von der Höhe des Beckens auf die Tiefe des Wassers.

Zu guter Letzt ist es natürlich wichtig, dass Sie in Ihrem Garten genügend Platz für das Becken haben. Denn als Indoor-Pool wird er Ihnen leider nur die Einrichtung ruinieren.

Was sonst noch zu beachten ist


Zusammenfassend kann also Folgendes gesagt werden: Achten Sie primär darauf, was Ihr Kind will und wie hoch Ihr Budget ist. Je nachdem sollten Sie sich für eine einfache Variante oder ein Planschbecken mit umfangreichem Zubehör entscheiden.

Denken Sie immer an die Sicherheit Ihres Kindes! So ist es äußerst sinnvoll eher ein paar Euro mehr zu investieren. Denn kein Geld auf der Welt kann das Wohlbefinden Ihres Kindes ersetzen. Grundsätzlich gilt daher auch, dass Sie vor allem jüngere Kinder nie unbeaufsichtigt im Planschbecken lassen sollten - zu hoch ist hier die Gefahr für Ihr Kind.

Nutzer die nach "Planschbecken" gesucht haben interessierten sich auch für:


    Section

    Filtergroup

    Zurücksetzen