Lattenroste 140x200

(1.217 Angebote bei 44 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Lattenroste 140x200


Lattenrost 140x200 cm - für großzügige Einzelbetten oder kompaktere Doppelbetten
Ein handelsübliches Bett besteht heute in der Regel aus einem Bettgestell- oder Bettrahmen, auf welchem die Matratze auf einem entsprechenden Lattenrost abgelegt wird. Da es Bettenrahmen- und Gestelle in den unterschiedlichsten Abmessungen gibt, findet man auch die dazu passenden Lattenroste in verschiedenen Längen und Breiten. Betten mit Breiten- und Längenmaßen von 140x200 cm können sowohl als komfortable Einzelbetten, als auch als kompaktere Doppelbetten genutzt werden. Passend dazu gibt es natürlich entsprechende Lattenroste 140x200 cm. Die einfachste Ausführung solcher Lattenroste ist der sog. Rollrost. Ein Rollrost verfügt über keinen starren Rahmen, sondern lässt sich üblicherweise flexibel zusammenrollen, was ihn aufgrund seiner geringen Packmaße natürlich für Menschen, welche häufiger umziehen, besonders interessant macht. Rollroste 140x200 cm werden in der Regel aus stabilem Buchenholz gefertigt und eignen sich in erster Linie für Federkern-, Taschenfederkern- oder Kokoskern-Matratzen, die für einen hohen Liegekomfort keine großen Ansprüche an die Art des verwendeten Lattenrostes stellen.

Lattenrost 140x200 cm - als flexible Rollroste oder starre Federholzrahmen erhältlich
Für Kaltschaum- und Latexmatratzen sollte man eher auf starre Federholzrahmen zurückgreifen. Federlatten-Roste 140x200 cm sorgen durch ihre elastisch am Rost angebrachten Federlatten für eine Liegefläche, die sich besser an das individuelle Körpergewicht und die Körperform des Benutzers anpassen kann. Darüber hinaus ermöglichen solche Lattenroste Kaltschaum- und Latexmatratzen die erforderliche Luftzirkulation und somit ein optimales Schlafklima.

Lattenrost 140x200 cm - als starre, manuell und elektrisch verstellbare Ausführungen
Auch Feder-Lattenroste 140x200 cm gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Neben Modellen mit durchgängig starren Rahmen findet man sie auch in verstellbaren Ausführungen. Auch hier stehen wiederum verschiedene Variationen zur Auswahl, denn neben Modellen mit manuell verstellbaren Kopf- und/oder Fußteilen sind Lattenroste 140x200 cm auch in elektrisch verstellbaren Ausführungen erhältlich. Egal, ob manuell oder elektrisch, achten sollte man bei der Anschaffung eines qualitativen Lattenrostes 140 x 200 cm darauf, dass er über eine ausreichende Anzahl an einzelnen Federleisten verfügt, gängige Qualitätsmodelle sind mit mindestens 28 oder mehr Leisten ausgestattet. Zudem sollten diese Latten nicht starr mit dem Rahmen des Rosts verbunden, sondern mit Kappen aus Kautschuk oder Gummi daran angebracht sein. Dies sorgt nicht nur eine bessere Anpassungsfähigkeit der Federleisten, sondern ermöglicht einen unkomplizierten Austausch evtl. gebrochener Leisten.

Nach oben