Schals (34.414 Angebote bei 132 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

1434 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Produktfamilien

Ratgeber Schals


Ratgeber Schals

Früher wurden sie fast nur aufgrund ihrer Funktion verwendet, um Sie in der kalten Jahreszeit vor der Kälte zu schützen. Doch in der heutigen Modewelt haben Sie sich als ein sehr schönes Accessoire für alle Situationen und Wetterverhältnissen etabliert, sowohl für die Frau, als auch für den Mann. Auch werden Schals längst nicht mehr nur im Winter getragen, sondern können zu jeder Jahreszeit getragen werden.

Einsatzmöglichkeiten ohne Grenzen

Schals können Sie immer anziehen, ob im Winter oder im Sommer, denn es handelt sich um ein Accessoire für alle Jahreszeiten und Situationen. Natürlich werden Schals überwiegend an kalten Wintertagen getragen, um Sie vor der beißenden Kälte und vor einer Erkältung zu schützen. Gerade zu dieser Jahreszeit können Sie durch einen schicken Halsschal auffallen, der im Einklang zu Ihrem Outfit getragen wird. Aber auch für die wärmeren Tage gibt es Schals. Diese sind natürlich an den klimatischen Verhältnissen angepasst und dementsprechend leichter und dünner. Jedoch an einem frischen Sommerabend ist ein Sommerschal das ideale Accessoire.

Darüber hinaus gibt es sie in einer Auswahl aller möglichen Farben und Mustern, also sicherlich genau in der Variation, in der Sie einen Schal suchen. So finden Sie sicherlich einen Schal, der zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passt, und Ihrem Outfit das gewisse Etwas gibt.

Grundlagen
In der Regel werden Schals im Winter getragen. Diese werden um den Hals gewickelt und haben die Aufgabe, Sie vor der Kälte und vor dem Wind zu schützen, damit Sie die kalte Jahreszeit überstehen, ohne sich zu erkälten. Beim Wickeln oder Knoten des Schals, kann man verschiedene Varianten ausprobieren und so den Schal modisch in Szene setzen.

Der Schal ist ein modisches Accessoire, das von allen Personen getragen werden kann, ob Mann, Frau oder Kind. Außerdem sind sie aus verschiedenen Stoffen, wie Baumwolle, Wolle oder auch Kaschmir hergestellt. Diese Stoffe werden verwendet, da sie die Wärme, die Sie ausstrahlen, gut speichern können, und somit Ihren Hals auch warm halten. Diese verschiedenen Stoffe sind auch in der Regel hautfreundlich, damit sie problemlos an der Hautoberfläche anliegen können. Die unterschiedlichen Materialien bringen jeweils ein eigenes Tragegefühl mit sich. Kaschmir ist hierbei das geschmeidigste und weichste Material. Wolle und Baumwolle können unterschiedliche verarbeitet sein und sich so unterschiedlich auf der Haut anfühlen.

Breites Angebot
Es gibt eine große Auswahl von verschiedenen Schals, die in allen möglichen Farben, Formen, Mustern und Stoffen angeboten werden. So finden Sie welche mit Karomuster, mit Streifenmuster, oder auch ganz schlichte einfarbige Modelle. Außerdem werden nicht nur die normalen Schals verkauft, wie sie allgemein bekannt sind, dazu auch sogenannte Schlauchschals.

Desweiteren finden Sie Schals ganz vieler Marken wie René Lezard, Jacques Britt, Expresso oder Gecko, um einige wenige zu nennen. Diese Marken bieten Schals verschiedener Stoffe und zu ganz unterschiedlichen Preisen an.

Ob Sie Ihren Schal nur als modisches Accessoire zu Ihrer Freizeitkleidung tragen oder ob sie ihn benötigen, um bei winterlichen Temperaturen Sport zu betreiben, so finden Sie sicherlich ein Modell, das Sie suchen.

Baumwolle, Kaschmir oder Wolle
Hersteller verwenden verschiedene Stoffe für ihre Schals. So gehören Baumwolle, Kaschmir oder Wolle zu den meist verwendeten. Diese Stoffe unterscheiden sich in ihren Eigenschaften und so auch in ihrer Qualität, was auch eine Auswirkung auf den Preis hat.

Die meisten Schals, die Sie im Handel finden werden, sind aus Baumwolle oder Wolle hergestellt. Modelle, die aus Baumwolle hergestellt werden, sind meistens preiswerter. Jedoch ist dieser Stoff nicht so angenehm auf der Haut und der Schal, der sich anfangs sehr weich anfühlt, fühlt sich mit der Zeit, aufgrund des Tragens und des Waschens, immer rauer an.

Schals aus Wolle liegen jedes Jahr im Trend, insbesondere im Winter. Denn diese sind mitunter am besten geeignet, um Sie vor der Kälte zu schützen. Zudem fühlt sich die Wolle weich und flauschig an, wenn sie an der Haut anliegt. Jedoch nimmt die Qualität dieses Schals auch mit der Zeit ab, und die Wolle wird im Laufe der Zeit immer kratziger.

Schals aus Kaschmir sind vermutlich die teuersten, die Sie erwerben können. Jedoch ist der Stoff sehr angenehm und weich. Dieses Gefühl bleibt auch nach längerem Tragen des Schals erhalten. Insgesamt haben die, welche aus Kaschmir produziert worden sind, oftmals die beste Qualität.

Seidenschals sind eine Klasse für sich und werden meist nur zu dekorativen Zwecken getragen. Die Dame trägt diese als Accessoire und der Herr traditionell zum Smoking.

Ganz gleich welcher Stoff Ihnen zusagt, Schals werden in allen verscheidenen Farben und Ausführungen angeboten, sodass Sie stets fündig werden.

Worauf muss beim Kauf von Schals geachtet werden?
Beim Kauf von Schals gibt es einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Bei der Herstellung von Schals werden verschiedene Stoffe verwendet, wie zum Beispiel Baumwolle, Wolle, oder Kaschmir. Diese verschiedenen Stoffe können je nach Person zu Hautunverträglichkeiten führen. Deshalb ist es ratsam, wenn Sie sich über die Stoffe informieren, die bei der Herstellung eines bestimmten Schals verwendet wurde. Insbesondere, wenn Sie wissen, dass Ihre Haut das Anliegen bestimmter Stoffe nicht verträgt oder wenn Sie eine Allergie gegen irgendwelche Stoffe haben.

Ein weiterer Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Länge. In der Regel werden die Schals gewisser Marken in einer einheitlichen Länge produziert. Jedoch kann diese von Marke zu Marke variieren. Hierbei ist es ratsam einen Artikel auszuwählen, der für Sie eine angenehme Länge hat und sich leicht um den Hals wickeln lässt.

Außerdem sollten Sie die Jahreszeit bedenken, in der Sie den Schal kaufen. In den verschieden Saisons werden Modelle unterschiedlicher Dicke verkauft. So werden im Winter Schals verkauft, die besonders dick sind, um Sie besser vor der Kälte zu schützen, während im Frühling die Schals bereits etwas dünner sind, da die Temperaturen steigen.

Der Schlauchschal
Die meisten Schals werden in ihrer traditionellen Ausführung angeboten, d.h. ein längliches Stück Stoff, das Sie sich um den Hals binden oder wickeln müssen.

Dennoch es gibt eine sehr schicke und modische Alternative zu diesen traditionellen Schals, nämlich die sogenannten Schlauchschals. Diese unterscheiden sich von den klassischen Modellen, da diese an den Enden zusammengenäht sind, und so einen Schlauch formen. So bleibt Ihnen das Wickeln des Schals erspart. Stattdessen muss dieser Artikel nur über den Kopf gezogen werden. Aufgrund Ihrer Form machen diese Schals einen ausgefüllteren Eindruck und bieten mehr Schalfläche, die den Hals schützt. Sie sind etwas trendbewusster und insbesondere in einer bunten Farbe wird dieses Schalmodell zum echten Hingucker.
Nach oben