Schweißgeräte

(208 Ergebnisse aus 39 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Schweißgeräte


Ratgeber Schweißgeräte


Schweißanlagen finden vor allem bei der Verarbeitung von Metallen oder Kunststoffen Anwendung. Hier werden diese Geräte dazu genutzt, einzelne Bauteile miteinander zu verschweißen oder mithilfe der Schweißtechnik zu trennen. Dies ist sehr hilfreich beim Bau komplexerer Gegenstände, da die einzelnen Elemente mit einem Schweißgerät sehr fest miteinander verbunden werden können.

Zu diesem Zweck werden Schweißanlagen mit unterschiedlicher Technik hergestellt. Die gängigsten Techniken stellen Elektroden-Schweißgeräte, Inverter-Schweißgeräte und Schutzgas-Schweißgeräte dar. Diese Geräte unterscheiden sich auch bezüglich Ihrer Leistung und sind daher für unterschiedliche Zwecke geeignet. Eine besonders effektive Variante stellt hier das Inverter-Schweißgerät dar.

Schweißgeräte sind sehr komplexe Gerätschaften, welche einen aufwändigen Aufbau haben und meist aus sehr hochwertigen Materialien gefertigt werden. Daher gestalten sich die Preise für Produkte dieser Art eher hoch. So sind Artikel im Handel ab einem Preis von 100 Euro erhältlich. Diese stellen jedoch eher Produkte geringerer Leistung dar, die nicht in allen Bereichen der Schweißtechnik angewendet werden können. Schweißgeräte mit höherer Leistung kosten zwischen 250 Euro und 500 Euro.

Elektroden-Schweißgeräte

Elektroden-Schweißgeräte verfügen über eine Technik, die seit sehr vielen Jahren im Bereich der Schweißtechnik Anwendung findet. Hierbei werden besondere Verbauteile verwendet, um eine präzisere Schweißarbeit zu gewährleisten. Das Elektroden-Schweißgerät ist zwar in der Regel etwas langsamer, als die modernen Verfahren, doch bietet diese dafür andere Vorteile. Beispielsweise sind Schweißgeräte dieser Art besonders gut für den Einsatz im Freien geeignet. Die Elektrodenschweißtechnik ist sehr widerstandsfähig gegenüber Witterung. Somit ist durch Geräte dieser Art gewährleistet, dass Sie auch bei Wind oder Regen einwandfrei Schweißarbeiten außer Haus vornehmen können. Aufgrund seiner sehr langsamen und überaus präzisen Schweißnaht eignet sich die Elektroden-Schweißtechnik auch sehr gut für die Verarbeitung von Maschinenteilen.

Die Schutzgas-Schweißgeräte

Das Schutzgas-Schweißgerät stellt eine sehr gängige Anwendung aus dem Bereich dar. Bei dieser Technik wird der Schweißdraht nach dem Abschmelzen stetig nachgeführt, sodass die Naht nicht unterbrochen wird. Um das Metall des Schweißdrahtes während der Arbeit vor Oxidation zu schützen, wird ein sogenanntes Schutzgas freigesetzt. Zu diesem Zweck werden von verschiedenen Geräten unterschiedliche Gase verwendet.

Inverter-Schweißgeräte

Inverter-Schweißgeräte sind in unterschiedlichen Modellen zu finden. Die Inverter Technik findet bei Schutzgas-Schweißgeräten Anwendung, wie auch bei Elektroden-Schweißgeräten. Diese Technik bezeichnet die Art der Stromversorgung. Diese ist sehr effektiv und ermöglicht besonders hohe Leistungen des Geräts.

Worauf ist bei Schweißgeräten zu achten?

Sollten Sie auf der Suche nach einem geeigneten Schweißgerät sein, so gilt es, beim Kauf auf gewisse Details zu achten. Einerseits spielt es eine enorme Rolle, zu welchem Zweck Sie das Schweißgerät nutzen möchten. Sollten Sie besonders große Teile verarbeiten wollen, welche eine sehr dicke Naht benötigen, empfiehlt es sich für Sie, auf ein Schweißgerät mit sehr hoher Leistung zurückzugreifen. Hier sind auch Inverter-Schweißgeräte sehr hilfreich, da diese aufgrund der Stromquelle dazu in der Lage sind, besonders hohe Spannungen zu erzeugen. Dadurch wird auch die Schweißkraft des jeweiligen Gerätes erhöht.

Sollten Sie das Gerät jedoch lediglich für kleinere Schweißarbeiten im Haushalt nutzen, ist eine Alternative mit etwas geringeren Kapazitäten für gewöhnlich ausreichend. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass die Geräte einerseits weniger Energie verbrauchen, Sie dadurch also geringere Kosten für den Betrieb des Gerätes haben und andererseits sind diese Geräte in der Regel auch einfacher zu handhaben.

Achten Sie beim Kauf von Schweißgeräten außerdem darauf, dass die Anbieter die Geräte mit einer langen Garantielaufzeit anbieten. Schweißgeräte sind sehr komplexe Gegenstände, welche über einen sehr sensiblen Aufbau verfügen. Hier kann es schnell passieren, dass sich ein Kleinteil löst oder ähnliche Verbrauchserscheinungen auftreten. Besonders wenn das Gerät über einen sehr langen Zeitraum in Betrieb ist, wird es leicht anfällig für Schäden. Daher ist es wichtig, dass Sie die Möglichkeit haben, das Gerät in einem solchen Fall wieder einzuschicken und unentgeltlich reparieren zu lassen. In der Regel werden diese Geräte mit einer Garantielaufzeit von ca. zwei Jahren angeboten.

Sicherheitsvorkehrungen bei der Nutzung von Schweißgeräten

Schweißgeräte arbeiten mit sehr hohen Temperaturen und daher ist es von enormer Wichtigkeit bei der Nutzung dieser Geräte auf die eigene Sicherheit zu achten. Die erzeugte Hitze kann bei Berührung mit der Haut sehr schwere Verbrennungen verursachen. Daher empfiehlt es sich unbedingt, die entsprechende Schutzkleidung zu tragen. Hierzu zählen vor allem Schutzhandschuhe. Da das Schweißgerät mit den Händen bedient wird, sind diese Körperteile extrem starker Hitze ausgesetzt. Die richtigen Handschuhe schirmen Ihre Hände einerseits vor der Hitze ab und schützen auch vor Verbrennungen und Ähnlichem, sollte Ihnen der Schweißkolben einmal entgleiten.

Des Weiteren ist es von großer Wichtigkeit, während des Schweißens eine sogenannte Schweißbrille zu tragen. Die meisten Schweißgeräte erzeugen ein sehr grelles Licht, welches zu Schäden an den Sehorganen führen kann, sollte bei der Arbeit mit dem Schweißgerät keine entsprechende Brille getragen werden. Die ungeschützte Aussetzung der Augen mit diesem Licht kann zu temporärer Erblindung führen und in sehr schlimmen Fällen werden die Sehorgane sogar irreparabel geschädigt.

Schweißgeräte online kaufen

Schweißgeräte sind in sämtlichen Formen auch im Online-Handel verfügbar. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Sortiment verschiedener Hersteller nach einem geeigneten Schweißgerät für Ihre Bedürfnisse zu durchstöbern. Das Internet weist hier den Vorteil auf, dass Sie alle Angebote gemütlich von zuhause aus einsehen können und nicht gezwungen sind, unterschiedliche Geschäfte aufzusuchen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie die Preise der unterschiedlichen Anbieter sehr gut überblicken können. Dadurch wird gewährleistet, dass Sie sich ohne viel Aufwand das Angebot für das Schweißgerät aussuchen können, welches Ihnen am ehesten zusagt.

In den meisten Fällen werden Sie Schweißgeräte im Online-Handel auch zu etwas günstigeren Konditionen erhalten, als in einem Fachgeschäft. Dies liegt daran, dass Online-Händler für gewöhnlich geringere Lagerkosten für Ihr Gewerbe haben.
Nach oben