PC Monitore

(5.934 Ergebnisse aus 97 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber PC Monitore


PC-Monitore - hier kommt es durchaus auf die Größe an…
Die Auswahl eines passenden PC-Monitors ist in erster Linie abhängig vom späteren Nutzungsverhalten, denn ein Hardcore-Gamer wird sich wohl kaum mit einem 18-Zoll-Modell zufrieden geben, ein Anwender, der lediglich Office-Anwendungen auf seinem Rechner ausführt, wird keinen 27-Zoll-Monitor mit 3D-Darstellung benötigen. Deshalb sollte man sich vor der Anschaffung eines PC-Monitors ein paar Gedanken über dessen spätere Nutzung machen. So ist in erster Linie einmal die Größe des Bildschirms ein wichtiges Kaufkriterium. PC-Monitore stehen heute mit unterschiedlichen Display-Größen zur Auswahl, die bei 17 Zoll (43 cm) beginnen und bei 29 Zoll-Geräten (74 cm) enden, wobei sich die Größenangabe in der Regel auf die Bildschirmdiagonale bezieht. Für übliche Standard-Schreibtische ist dabei in der Regel ein Monitor zwischen 22 und 24 Zoll die richtige Wahl, Geräte mit höheren Bildschirmdiagonalen sollten mit einem entsprechend größerem Sitzabstand positioniert werden. Auch das Format eines PC-Monitors ist nicht von untergeordneter Bedeutung. Während die meisten Modelle heute im 16:9 oder 16:10-Format daher kommen und sich besonders für Multimedia-Anwendungen oder Spiele eignen, ist ein 4:3-Modell für Office-Anwendungen meist die bessere Wahl.

PC-Monitore - mit verschiedenen Displaygrößen, Auflösungen und Bildtechnologien erhältlich
Bei der Auflösung ist die Qual der Wahl heute nicht mehr ganz so groß, da die meisten Geräte immer häufiger mit einer Full-HD-Auflösung ausgestattet sind. Grundsätzlich wäre diese bei einem 22-Zoll-Gerät noch nicht erforderlich, da man hier in der Regel für Standard-Anwendungen auch mit einer Auflösung von 1280x1024 Pixeln gut zurecht kommt. Wenn möglich, sollte man aber auf die zukunftssichere Full-HD-Auflösung setzen. Auch bei der Auswahl der Display-Art ist die Kaufentscheidung nicht mehr so schwierig, denn die meisten Monitor-Hersteller setzen heute auf die moderne LED-Technologie, die neben ihren besonders stromsparenden Eigenschaften auch sehr schlanke und elegante Displays ermöglicht. Erwähnt werden sollte auch die Reaktionszeit, denn Spieler benötigen für eine flüssige Darstellung moderner Spiele ein Gerät mit Reaktionszeiten von 5 ms und darunter. Für Standard-Anwendungen erweist sich ein Gerät mit einer Reaktionszeit zwischen 5 und 10 ms als die ideale Wahl. Wer noch ein älteres Computer-Sytem an den Monitor anschließen möchte, sollte darauf achten, dass das Gerät neben zukunftssicheren HDMI-EIngängen auch über einen VGA- oder DVI-Eingang verfügt.
Nach oben