Steckdosenradio

(37 Ergebnisse aus 34 Shops)
2 1 5
1
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Steckdosenradio


Steckdosenradio – klein, unauffällig, platzsparend

Das Radio dient als Informationsquelle und übernimmt das Unterhaltungsprogramm. Verschiedene Sender präsentieren aktuelle Nachrichten aus der Region und der ganzen Welt, senden interessante und lustige Beiträge und versorgen die Zuhörer mit Musik. Abhängig vom Sender können das Musikgenre und die Berichterstattung variieren. Für Jung und Alt gibt es viele schöne Sender. Durch das Internetradio hat sich die Sendervielfalt nochmal stark erweitert. Das Radio bringt das Unterhaltungsprogramm ins Auto und Wohnzimmer. Dank der vielen unterschiedlichen Geräte eigentlich auch an fast jeden Ort, an dem man den Klängen aus den kleinen Lautsprechern lauschen möchte. Das Steckdosenradio ist ein Modell, das klein, unauffällig und platzsparend ist.
 

Einstecken, anschalten, zuhören

Unter der Bezeichnung Steckdosenradio werden im Handel zwei verschiedene Modelle vertrieben. Zum einen gibt es das Steckdosenradio, das für den Betrieb ganz einfach in die Steckdose gesteckt werden muss. Es gibt kein langes Kabel, das stört und in dem man sich verheddern kann. Das Gerät befindet sich direkt an der Steckdose, aufgrund dessen es auch keinerlei Stellfläche auf dem Küchentisch oder der Arbeitsplatte in der Küche, auf dem Sideboard im Wohnzimmer oder auf dem Nachttisch im Schafzimmer einnimmt. Es ist meist nicht viel größer als eine herkömmliche Steckdose und fügt sich daher unauffällig in das Raumambiente ein. Es ist flexibel einsetzbar und kann jederzeit umgesteckt werden.
 

Unterputz befestigen

Die andere Variante, die als Steckdosenradio bezeichnet wird, ist ein Gerät, das Unterputz befestigt wird und daher ebenfalls unter der Bezeichnung Unterputzradio verkauft wird. Wie ein Lichtschalter und eine Steckdose wird dieses Modell in der Wand verlegt. Lediglich der Lautsprecher und das Bedienfeld sind von außen sichtbar. Es tritt optisch in den Hintergrund und reiht sich elegant neben Lichtschalter und Steckdose ein. Auch dieses Steckdosenradio benötigt aufgrund seiner Bauform keinerlei Stellfläche und kann somit unauffällig und klangvoll den Raum beschallen.
 

Sender auswählen und abspeichern

An beiden Geräten kann eine Senderauswahl vorgenommen werden. Teils lassen sich auch Lieblingssender abspeichern, so dass man diese immer schnell anwählen kann. Mittels einer Antenne können die Sender empfangen werden. Steckdosenradios sind des Weiteren auch als Internetradios erhältlich, die den Empfang von vielen weiteren Sendern auch außerhalb des Sendegebiets ermöglichen. Der Empfang erfolgt z. B. über das WLAN Netz. Bei zahlreichen dieser Modelle kann die Steuerung via Smartphone oder Tablet vorgenommen werden. Steckdosenradios sind in verschiedenen Größen und Designs verfügbar. Darüber hinaus sind sie modellabhängig mit verschiedenen Details, wie z. B. einer automatischen Abschaltfunktion, einer Uhranzeige oder einer Weckfunktion, ausgestattet.

Nach oben