Badradios

(23 Ergebnisse aus 24 Shops)

Ratgeber Badradios


Badradio – Unterhaltung im Badezimmer
Im Badezimmer verbringt man so einige Zeit. Schon am Morgen startet der Tag für viele unter der Dusche. Nach der erfrischenden Dusche heißt es, Zähne putzen und Gesichtspflege auftragen, da kommen schnell einige Minuten zusammen. Damit es in dieser Zeit auch ausreichend Unterhaltung gibt, kann man das Zimmer mit einem Badradio ausstatten. Nachrichten, Musik und Interviews bringen dann ein wenig Abwechslung zu der täglichen Routine im Badezimmer.

Mit Musik berieseln lassen
Mit einem eingeschalteten Badradio kann man sich jeden Morgen über die neuesten Nachrichten aus aller Welt und der Umgebung versorgen lassen. Ein wenig Musik sorgt für gute Laune und verhilft zu einem fröhlichen Start in den Tag. Bei einem entspannenden Schaumbad am Wochenende oder Abend leistet das Radio Gesellschaft. Man kann sich von der Musik berieseln lassen und den Beiträgen lauschen, währenddessen man sich bequem in der Badewanne ausstreckt und abschalten kann.

Betrieb mit Batterien
Das Badradio ist für die Anwendung in Feuchträumen bestimmt. Die Feuchtigkeit im Raum als auch Spritzwasser können dem Gerät meist nichts anhaben. Einige Modelle überleben sogar ein Bad im Wasser oder können mit unter die Dusche genommen werden. Sie werden mit Batterien betrieben, da ein Anschluss über den Netzstecker bekanntlich nicht gut ausgeht. Die Ausmaße des Wiedergabegeräts sind nicht sonderlich groß, so dass man es auch gut in kleinen Räumen nutzen kann, ohne dass viel Platz eingebüßt wird.

Aufhängen, abstellen, festsaugen
Das Badradio wird in den verschiedensten Designs im Handel angeboten. Es ist in dezenten Farbvarianten sowie in farbenfrohen Ausführungen erhältlich. Sie sind mit Saugnapf erhältlich, sie können mittels des Saugnapfs einfach an die Wand befestigt werden, ohne dass man einen Akkubohrer dafür in die Hand nehmen muss. Modelle zum Aufhängen kann man beispielsweise an die Duschwand einhaken. Die Varianten zum Stellen können auf dem Badregal abgestellt werden. Im Waschtischunterschrank kann das Badradio auch gut verstaut und nur für den Betrieb dann aus der Schublade hervorgeholt werden.
Nach oben