Kategorien

Rattanstühle (157 Angebote bei 17 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (8)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Bezugsstoff
Bezugsstoff

Die verschiedenen Bezugsstoffe sind ausschlaggebend für das Aussehen, den Pflegeaufwand sowie die Strapazierfähigkeit.

Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Farbe
Eigenschaften
Eigenschaften

Ein Stuhl kann verschiedene Eigenschaften aufweisen und z.B. höhenverstellbar sein.

Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • moebel direkt online
  • 1a Direktimport
  • Rotin Design
  • massivum
  • SIT Möbel
  • Bloomingville
  • iovivo
  • casamia
  • Home AFFAIRE
  • Möbel-Eins
  • PKline
  • Dynamic24
  • MK
  • Heinz Hofmann
  • Mendler
  • heute wohnen
  • Moebel-Eins
  • massiv direct
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



7 1 10
1
2
3
4
5
6
7
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Rattanstühle – bequeme Sitzmöbel aus natürlichen Rohstoffen
Rattan-Möbel erfreuen sich in den letzten Jahren immer größer werdender Beliebtheit. Als besonders begehrt erweisen sich dabei Sitzmöbel aus Rattan, die es für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche gibt. Neben Wohnzimmersesseln oder Gartenstühlen aus Rattan, gibt es auch ein breites Sortiment an Rattanstühlen, die sich insbesondere für Sitzgruppen im Esszimmer eignen. Rattan ist eine Holzart, die aus palmenartigen Gewächsen gewonnen wird, deren natürliches Vorkommen überwiegend in den asiatischen Regenwäldern liegt. Rattan hat den Vorteil, dass es trotz seines geringen Gewichts sehr stabil und vor allem außerordentlich flexibel ist. So eignet sich dieses Edelholz nicht nur zur Herstellung von Korbwaren, sondern kommt verstärkt auch bei Sitzmöbeln, insbesondere bei Rattanstühlen zur Verwendung. Das charakteristische Merkmal eines Rattanstuhls ist seine besonders natürlich anmutende, geflochtene Optik in warmen Farbtönen.

Rattanstühle – auch künstliches Polyrattan hat seine Vorteile
Rattanmöbel findet man heute nicht mehr ausschließlich aus natürlichem Rattan, denn auch künstliches Polyrattan erweist sich zunehmend als beliebter Werkstoff bei der Möbelproduktion. Durch stetig modifizierte Produktionsmethoden ist diese künstliche Variante heute von natürlichem Rattan mit bloßem Auge kaum noch zu unterscheiden, kann aber mit einigen individuellen Vorteilen aufwarten. So zeichnet sich dieses Material vor allem durch seine gesteigerte Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus und ist darüber hinaus besonders langlebig. Auch bei Rattanstühlen kommt Polyrattan heute vielfach zur Verwendung.

Rattanstühle – in vielen unterschiedlichen Farbtönen und Designvariationen erhältlich
Rattanstühle stehen heute in einem umfangreichen Sortiment an Modellen in den verschiedensten Design- und Farbausführungen zur Auswahl bereit. Üblicherweise wird ein solcher Stuhl aus einem stabilen Holzgestell hergestellt, das mit Halmen aus natürlichem oder Poly-Rattan umflochten wird. Diese Produktionsmethode erhöht die Steifigkeit und Stabilität der entsprechenden Stühle. Verschiedene Flechttechniken und Rattanhalme in unterschiedlichen Farben sorgen dabei wiederum für eine hohe Modellvielfalt im Hinblick auf das individuelle Design und den Farbton solcher Stühle. Dabei findet man heute Rattanstühle, deren Oberfläche komplett aus Rattan besteht, ebenso gibt es aber auch Ausführungen, bei welchen die Stuhlgestelle in Holz- oder Alu-Optik gehalten sind und lediglich die Sitzfläche und die Rückenlehne mit Rattan bespannt sind.
Nach oben