Barock-Stühle

(987 Angebote bei 10 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Barock-Stühle


Barock-Stühle - edle Sitzmöbel mit dem Sitzkomfort eines Throns
Der Barock war eine der bedeutendsten Stilrichtungen der Kunstgeschichte. Etwa zur Hälfte des 17. Jahrhunderts löste der Barock-Stil auch in der Möbelkultur den Renaissance-Stil ab. Barock-Möbel zeichnen sich vor allem durch ihre opulenten Formen und Verzierungen aus und verleihen dem Wohnraum einen Hauch von Luxus und außergewöhnlicher Eleganz. So sind z.B. Barock-Stühle Einrichtungsgegenstände für verschiedenartige Wohnräume, die unweigerlich Assoziationen zu edlen Königshäusern hervorrufen. Bei keinem anderen Stuhl ist es derart einfach, ihn seiner Stilrichtung zuzuordnen als bei einem Barock-Stuhl. Die geschwungenen Formen, prachtvollen Verzierungen und edlem Polsterungen sind charakteristisch für solche Sitzmöbel. Dabei sind Barock-Stühle nicht nur in optischer Hinsicht ein absoluter Blickfang, sondern zudem besonders bequeme und komfortable Stühle, in welchen man sich wie ein König oder eine Königin auf dem Thron fühlen kann.

Barock-Stühle - große Vielfalt an Ausführungen aus verschiedenartigen Holzarten
Barock-Stühle gibt es in verschiedenen Ausführungen. Man findet sie sowohl als komfortable und stilvolle Sitzgelegenheiten für das Esszimmer, ebenso aber auch als Modelle, die frei im Raum oder an einer Wand mit einem kleinen Beistelltisch platziert werden können. Selbst als stilvolle Alternativen zu herkömmlichen Bürostühlen stehen passende Ausführungen bereit. Auch im Hinblick auf die Farbgebung von Barockstühlen findet man eine sehr breite Auswahl an Modellen in den verschiedenartigsten Farbtönen, insbesondere natürlich die besonders luxuriös anmutenden Stühle mit goldfarbener Bemalung. Wenn man bei einem Barock-Stuhl die Bezeichnung dezent überhaupt verwenden kann, dann in erster Linie bei Ausführungen mit warmen Brauntönen. Ganz im Gegensatz dazu stehen neu interpretierte Varianten von Barockstühlen in knalligen Farben oder mit extravaganten Polsterbezügen im Leopardenfell-Look. Man muss heute kein kleines Vermögen für ein solches Sitzmöbel ausgeben, denn viele Hersteller bieten Barock-Stühle in erschwinglichen aber dennoch qualitativen und optisch sehr authentischen Repro-Ausführungen aus massiven Hölzern an. Dabei reicht das Angebot von Modellen aus preiswerteren Holzarten bis hin zu Barock-Stühlen aus edlem Mahagoni-Holz. Auch im Hinblick auf die Polsterungen und Sitzbezüge gibt es eine große Modellvielfalt mit Sitzbezügen aus Textil, Kunst- oder Echtleder und preiswerteren Schaumstoff- oder hochwertigeren Federkern-Polsterungen.
Nach oben