SodaStream Sirup (39 Ergebnisse aus 28 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber SodaStream Sirup


SodaStream Sirup

Forschungsergebnisse besagen, dass ein ausgewachsener Mensch bis zu 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen soll - wenn er schwitzt oder es heiß ist, sogar bis zu 3 Liter am Tag. Da das unter Umständen jedoch ziemlich ins Geld gehen kann, haben viele Haushalte ihre Getränkeversorgung inzwischen auf Trinkwassersprudler von SodaStream umgestellt. Sie ersparen Ihnen nicht nur das lästige Schleppen der schweren Getränkekisten, sondern erfordern weder Pfand und sind somit äußerst umweltfreundlich.

Im Nu können Sie sich ganz nach Ihren Bedürfnissen Ihr eigenes kohlensäurehaltiges Getränk zubereiten und dabei sogar die Intensität der Kohlensäure bestimmen. Neben den verschiedenen Geschmacksrichtungen, die SodaStream Sirup anbietet, ist die Handhabung und Dosierung sehr einfach. Probieren Sie einfach immer wieder neue Sorten des Sirups von SodaStream aus oder legen sich auf einen Ihrer Favoriten fest.
 

Was Sie sonst noch benötigen

Um Ihr eigenes Getränk mit SodaStream zuzubereiten, benötigen Sie neben dem Sirup natürlich den Trinkwassersprudler, eine SodaStream Sprudlerflasche und einen Kohlensäure-Zylinder. Die Flasche, in der Ihr Getränk zubereitet wird, ist leicht und natürlich druckresistent, dicht zu verschließen und somit auch für unterwegs bestens geeignet.

Nach einfacher Säuberung können Sie die Flaschen immer wieder verwenden. Die Kohlensäure-Zylinder bestehen aus leichtem Aluminium und sind bei allen Händlern erhältlich - und auch dort einfach auszutauschen, wenn sie leer sind. Ein Zylinder ermöglicht Ihnen die Zubereitung von bis zu 60 Litern gesprudeltem Trinkwasser und entspricht damit in etwa einer Wassermenge von sieben Kisten.

Neben der Technik und Ihrer eigenen geschmacklichen Vorstellung - sollte Ihnen reines Wasser nicht genügen - benötigen Sie nun nur noch das Trinkwasser aus der Leitung, welches noch strengeren Kontrollen als normal käufliches Mineralwasser unterzogen wird und somit ohne Sorge verwendet werden kann.

Umweltfreundlich und mit wenig Zucker

Mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen von SodaStream Sirup können Sie Ihren täglichen Bedarf an frischem Sprudelwasser immer Ihren Launen anpassen. Steht Ihnen der Sinn einmal nach etwas fruchtig herbem, probieren Sie doch zum Beispiel einmal pink Grapefruit. Mögen Sie es eher süßer, können Sie zu gewohnten Geschmäckern wie Cola oder Waldmeister greifen.

Je nach eingefüllter Menge des Sirups von SodaStream verstärken Sie auch die Intensität Ihres Getränkes. Der Deckel kann hierfür als Maßeinheit genutzt werden. In jedem Fall liegen die Zucker- und somit Kohlenhydratwerte allerdings deutlich unter dem Durchschnitt der herkömmlichen bereits fertigen Getränke und können somit auch Kindern jederzeit ohne Bedenken angeboten werden.
 

Wenn Sie mit SodaStream arbeiten, fallen in Ihrem Haushalt keine Pfandflaschen mehr an - Sie beteiligen sich also aktiv am Schutz der Umwelt. Hinzu kommt, dass Sie neben der zugeführten Flüssigkeit auch Ihrem Körper etwas Gutes tun, da lästiges Schleppen von schweren Getränkekisten von nun an der Vergangenheit angehört. Verschiedene Größen des SodaStream Sirups geben Ihnen auch die Möglichkeit neue Geschmäcker erst einmal auszuprobieren, um zu schauen, ob es Ihnen und Ihrer Familie überhaupt schmeckt.

Natürlich sollte man sich darüber bewusst sein, dass die Sirupsorten von SodaStream nicht den eigentlichen Originalen von zum Beispiel Cola oder Fanta entsprechen. Dennoch sind sie aber eine deutlich kostengünstigere, gesündere und platzsparendere Alternative um den täglichen Durst zu stillen.

Nach oben