Michael Kors Handtaschen

(1.083 Angebote bei 14 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Michael Kors Handtaschen


Aktualisiert: 31.03.21 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Das US-amerikanische Mode-Label Michael Kors überzeugt durch eine breitgefächerte Handtaschenkollektion, die sowohl für Damen als auch Herren ein vielfältiges Angebot umfasst. Grundsätzlich bestechen die Taschen des Labels durch auffällige Designs, eine breite Farbpalette und eine Vielzahl goldener und silberner Schmuckapplikationen in Form von Nieten, Knöpfen, Anhängern und Ketten.

Typisch für das Label sind Handtaschen mit schickem Allover-Logo-Print. Michael Kors verwendet dabei fast ausschließlich hochwertiges Leder und Kunstleder im Saffiano-Look, seltener Leinen, Baumwolle sowie Synthetik. Die meisten Michael-Kors-Handtaschen sind leicht anhand des runden MK-Emblems als Markenprodukte zu erkennen.

Auf den Punkt!

Für Taschen von Michael Kors zahlen Sie im Schnitt zwischen 80 und 600 Euro. In der Preisklasse unter 100 Euro finden sich in erster Linie kleinere Umhängetaschen und Clutches aus Kunstleder oder Synthetik. Für über 500 Euro erhalten Sie dagegen aufwendig verzierte Henkeltaschen und Shopper aus Echtleder und Satin.

Was zeichnet Michael-Kors-Handtaschen aus?

Damit Sie sich schnell einen Überblick über die wichtigsten Merkmale von Michael-Kors-Taschen verschaffen können, haben wir diese im Folgenden zusammengefasst.

Produkttypen

Die Kollektion von Michael Kors beinhaltet eine Vielzahl unterschiedlicher Taschentypen. Bevor Sie einen bestimmten Typ auswählen, sollten Sie sich über Ihre Bedürfnisse und Vorlieben im Klaren sein. Die gängigsten Produkttypen bei Michael Kors sind folgende:

  • Clutches
    Clutches sind kleine und kompakte Taschen, die ideal zu Abendkleidern und gehobenen Anlässen passen. Sie bieten wenig Stauraum, aber ausreichend Platz für die wichtigsten Gegenstände wie Geldbörse, Schlüssel, Handy etc. In der Regel tragen Sie Clutches in der Hand. Die meisten MK-Modelle verfügen aber über einen praktischen Trageriemen aus Leder oder Kettengliedern, falls Sie die Hände frei haben wollen.
  • Messenger Bags
    Messenger Bags sind mittelgroße Umhängetaschen, die meist in schlichten Farben gehalten sind. Die Form erinnert an die der alten Briefträgertaschen, daher stammt auch der Name. Messenger Bags sind in der Regel mit einem breiten Hauptfach sowie diversen Innentaschen ausgestattet. In diesen können Sie Akten, Schreibutensilien sowie Laptop etc. gut verstauen. Sie finden daher häufig im Büro als Aktentaschen Verwendung.
  • Shopper
    Shopper sind Schultertaschen, die in der Regel mit einem großen, verschließbaren Hauptfach ausgestattet sind. Durch ihre Größe eignen sie sich ideal zum Einkaufen, für Kurzreisen oder Tagesausflüge. Michael Kors bietet Shopper in vielen unterschiedlichen Farben und Formen an.
  • Tote Bags
    Tote Bags oder auch Henkeltaschen sind die wohl klassischsten Damen-Taschen. Sie tragen sie an zwei Henkeln entweder in einer Hand oder in der Armbeuge. Henkeltaschen gibt es in diversen Ausführungen – vom Shopper bis zur Beuteltasche – und unterschiedlichen Größen.
  • Umhängetaschen
    Umhängetaschen sind Handtaschen, die Sie mithilfe eines Schulterriemens über der Schuler tragen. Da viele Taschen bei Michael Kors sowohl mit einem Tragegurt als auch Henkeln ausgestattet sind, gehen diese Produkttypen fließend ineinander über.

Produktserien

Jede Produktserie setzt sich aus mehreren Taschen-Modellen zusammen, die sich durch besondere Designs, Muster oder Stoffe von anderen abheben. Damit Sie sich schnell zurechtfinden, haben wir die wichtigsten Handtaschen-Serien von Michael Kors in diesem Abschnitt zusammengefasst.

  • Aria
    Die Serie Aria besteht aus Shoppern, Beuteltaschen oder Hobo Bags aus dem oberen Preissegment. Die Taschen bestehen aus einfarbigem, fein genarbtem Leder in wechselnden Farben – von Grellrot bis Schwarz – mit stylischen Ziernähten. Die Hobo-Bags verfügen über ein großes Hauptfach mit mehreren Einsteckfächern, in denen Sie kleine Utensilien, die sie mitnehmen möchten, separat verstauen können.
  • Camille
    In der Handtaschen-Reihe Camille finden sich hauptsächlich schlichte aber elegante Business- und Aktentaschen sowie Tote-Bags aus dem mittleren Preissegment. Goldfarbene Metalldetails und ein großer Logoanhänger ergänzen die schicke braune Lederoptik. Bei den Business-Handtaschen finden sich im Inneren zwei große Hauptfächer, in denen Sie Akten, Laptop und Schreibutensilien verstauen können. Schutzfüße am Boden der Tasche sorgen für mehr Stabilität, wenn Sie diese abstellen möchten.
  • Carmen
    Die Serie Carmen beinhaltet mittelgroße bis große Henkeltaschen und Shopper aus dem oberen Preissegment. Die Serie hebt sich unter anderem durch auffällige Farbgebungen von anderen ab. Carmen-Handtaschen sind beispielsweise in Ziegelrot mit weißem Verschluss erhältlich und an den Seiten mit Nieten besetzt. Auch braune und dunkelbraune Lederdesigns mit Pythonprägung sind hier vorzufinden. Die Trapezform und das breite Hauptfach der Handtaschen garantieren, dass ausreichend Platz für Dinge vorhanden ist, die Sie im Alltag mit sich führen möchten. Den extravaganten Look rundet das dominante, silberne oder goldene Michael-Kors-Emblem an der Vorderseite ab.
  • Harrison
    Die Reihe Harrison von Michael Kors besteht aus klassischen Handtaschen wie etwa Business-Taschen aus dem oberen Preissektor. Die Modelle sind in schlichten Tönen wie Braun, Dunkelblau und Schwarz zu erwerben und bestehen aus einfachem, bedrucktem Leder. Das Innere bietet mehr als genug Platz für Büroartikel wie Laptop und Aktenordner. Henkel und Tragegurte bieten Ihnen Variationsmöglichkeiten und erleichtern Ihnen den Transport.

Obermaterial

Das Obermaterial Ihrer MK-Handtasche beeinflusst wie pflegeleicht oder empfindlich sie ist und entscheidet über die Optik. Michael Kors verwendet für viele seiner Handtaschen einen Materialmix. Die gängigsten Stoffe sind die folgenden:

  • Leder
    Leder ist ohne Zweifel das beliebteste Handtaschenmaterial bei Michael Kors. Michael Kors benutzt hauptsächlich weiches Saffiano-Leder für seine Taschen. Der gegerbte Stoff ist extrem langlebig, schmutzabweisend und pflegeleicht. Ein Nachteil ist allerdings, dass Naturleder durch Wasserkontakt spröde werden kann. Daher ist eine Imprägnierung ratsam. Leder ist ansonsten teuer in der Herstellung. Entsprechend hochpreisig sind die Ledertaschen von Michael Kors.
  • Kunstleder
    Kunstleder ist ein synthetisches Lederimitat, das sich optisch kaum von Echtleder unterscheidet. Es ist nicht so langlebig, dafür aber ähnlich pflegeleicht. Michael Kors verwendet hauptsächlich Polyester zur Herstellung. Im Vergleich zu Naturleder ist die Struktur des Kunstlederobermaterials gleichmäßig und wirkt dadurch harmonisch.
  • Baumwolle
    Baumwolle ist eine robuste, pflanzliche Naturfaser. Taschen aus diesem Material sind wetter- und reißfest. Baumwolle ist außerdem in vielen verschiedenen Farben erhältlich, was Baumwollhandtaschen sehr vielseitig macht. Beim Kontakt mit Wasser saugt sich der Stoff allerdings schnell voll und benötigt im Anschluss viel Zeit um zu trocknen.
  • Leinen
    Leinen ist ebenfalls eine pflanzliche Naturfaser, allerdings aus Flachs. Es ist strapazierfähig und stabil, was Leinenhandtaschen langlebig macht. Leinen ist außerdem ökologischer und nachhaltiger als andere Materialien wie etwa Baumwolle, da keine Chemikalien oder Pestizide beim Anbau notwendig sind. Zudem benötigen die Pflanzen vergleichsweise wenig Wasser. Michael Kors verwendet Leinen für viele seiner Modelle im Verbund mit Baumwolle.
  • Synthetik
    Synthetikfasern wie Nylon sind stabil, wetterfest und wasserabweisend. Deswegen sind sie bei taschenherstellenden Unternehmen beliebt. Synthetiktaschen sind außerdem in vielen Farbtönen erhältlich und ergänzen daher die meisten Outfits optimal.

Fazit

In diesem Abschnitt können Sie sich noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile von Michael-Kors-Handtaschen vor Augen führen.

Vorteile
  • Breites Sortiment
  • Viele Leder- und Kunstleder-Taschen
  • Große Bandbreite an Materialien
  • Vielfältige Auswahl für Damen und Herren
Nachteile
  • Taschen recht teuer

Häufige Fragen

Sie haben noch Wissensbedarf? Hier finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Michael-Kors-Handtaschen.

Aus welchen Materialien bestehen Michael-Kors-Handtaschen?

Michael-Kors-Handtaschen bestehen hauptsächlich aus Echt- oder Kunstleder, seltener finden Leinen, Baumwolle oder Synthetik Verwendung. Die meisten Taschen bestehen aus einem Material-Mix.

Sie möchten mehr über Obermaterial erfahren? Lesen Sie in unserer gleichnamigen Rubrik nach.

Welche sind die beliebtesten Michael-Kors-Handtaschen?

Besonders beliebt sind die Michael-Kors-Handtaschen aus den Serien Carmen, Aria oder Camille. Hier finden Käufer sowohl elegante Abendtaschen und Tote Bags als auch praktische Shopper und Messenger-Bags. 

Wie erkenne ich Michael-Kors-Handtaschen?

Michael-Kors-Handtaschen erkennen Sie am typischen MK-Emblem und am Herstelleretikett im Innenfutter. Viele Handtaschen sind zudem aus Saffiano-Leder. Die Oberflächenstruktur des Leders besteht aus feinen diagonal überkreuzenden Linien.

Möchten SIe eine weitere Handtasche shoppen? Auf unserer Kategorie-Seite Handtaschen finden Sie eine große Auswahl.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben