Umhängetaschen Herren

(4.843 Angebote bei 97 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Umhängetaschen Herren


Aktualisiert: 20.04.21 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Umhängetaschen oder Crossbody Bags für Herren bieten ein riesiges Spektrum an Designs, Farben und Formen. Je nach herstellendem Unternehmen und Modell kann eine entsprechende Männer-Handtasche mal größer oder kleiner, günstig oder teuer ausfallen, bunt oder dezent wirken und aus unterschiedlichsten Materialien bestehen.

Die Gemeinsamkeit, die alle Herren-Umhängetaschen auszeichnet, ist der Tragegurt. Dieser ermöglicht es Ihnen, die Taschen lässig und bequem über einer Schulter zu tragen. Der Vorteil von Umhängetaschen ist, dass Sie in ihnen Geldbörsen, Schlüssel, Handys etc. mit sich führen können und diese nicht etwa in der Hose verstauen müssen. Nicht nur, dass Hosentaschen nur begrenzt Platz haben, harte Gegenstände stören beim Sitzen. Umhängetaschen eignen sich daher, wenn Sie Wert auf hohen Tragekomfort legen.

Auf den Punkt!

Bei Umhängetaschen für Herren können die Preise – abhängig von Hersteller, Material, Design etc. – stark variieren. Herren-Umhängetaschen können zwischen 20 und 1.500 Euro kosten. Unter die günstigen Modelle fallen hauptsächlich kompakte Brusttaschen, Kurier- oder Bauchtaschen aus Nylon oder Baumwolle. Ab etwa 200 Euro erhalten Sie hochwertig gefertigte Designer-Umhängetaschen für Herren von bekannten Modemarken aus Echtleder oder Canvas.

Was zeichnet Umhängetaschen für Herren aus?

Damit Sie sich im Bereich der Männer-Umhängetaschen schnell zurechtfinden, haben wir die wichtigsten Merkmale der Produkte im Folgenden zusammengefasst.

Marken

Designs, Preise und Materialien unterscheiden sich von Modell zu Modell und von Hersteller zu Hersteller. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht, in der wir die Eigenschaften der Produkte einiger Marken zusammengefasst haben.  

  • Adidas
    Von der deutschen Sportmarke finden sich primär kleine, handliche Herrentaschen, die in der Form Camera Bags ähneln. Sie verfügen meist über ein einzelnes verschließbares Hauptfach und bieten ausreichend Platz für Alltagsartikel wie Schlüssel, Geldbeutel und Handy. Die typische Adidas-Umhängetasche besteht aus Polyester. Sie können Sie mithilfe eines abnehmbaren Riemens transportieren.
  • BOSS
    HUGO BOSS nutzt für seine Herrentaschen strapazierfähige Materialien und besticht durch optische Eleganz. Von Echtleder bis Synthetik sind unterschiedliche Materialien erhältlich. Die Taschen sind meist recht kompakt und verfügen über ein großes Reißverschluss- sowie ein Steckfach. Die typische BOSS-Umhängetasche für Herren besteht aus schlichtem, schwarzem Naturleder.
  • JOOP!
    JOOP! hat für Modebegeisterte sowohl kleine, kompakte Umhängetaschen als auch große Messenger Bags. Typisch für das Label sind dunkle Farben sowie Rauten- oder Schachbrettmusterungen. JOOP! verwendet sowohl hochwertiges Naturleder als auch Synthetik.

Taschenformen

Jedes Label bietet eine ganze Reihe von Formen im Bereich der Umhängetaschen für Herren. Sie sollten sich vor dem Kauf einer Umhängetasche für Männer daher über Ihre bevorzugte Taschenform im Klaren sein. Grundsätzlich können Sie wählen zwischen:

  • Minitaschen
    Minitaschen sind kleine Umhängetaschen, die zwar nur Platz für das Nötigste wie Schlüssel, Geldbeutel und Handy bieten, dafür aber unaufdringlich wirken und zu unterschiedlichsten Outfits passen. Sie haben bei diesen Herren-Umhängetaschen die Auswahl zwischen Brust- und Bauchtaschen, Crossbody Bags und Beuteltaschen. Sie verfügen in der Regel über einen Tragegurt.
  • Aktentaschen
    Aktentaschen für Herren sind dezente, kantige Umhängetaschen, die primär im Büro- und Schulumfeld Verwendung finden. Das unverzichtbare Business-Accessoire kommt in Form von Briefcases, Messenger Bags oder Laptoptaschen. Die meisten Modelle bieten neben einem Hauptfach diverse Innenfächer und Nebentaschen, in denen Sie Büroartikel, Akten sowie Laptops verstauen können. Mittels eines abnehmbaren Gurts hängen Sie sich die Arbeitstaschen bequem über die Schulter.
  • Schultertaschen
    Schultertaschen für Herren tragen Sie mithilfe von einem Trageriemen oder zwei langen Henkeln über der Schulter. Viele Modelle verfügen über beide Trageformen, wobei der Riemen oft abnehmbar ist. Sie bestehen in der Regel aus einem einzelnen sehr geräumigen Hauptfach, in dem Sie alle Arten von Artikeln verstauen können. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, so beispielsweise als Shopper, Hobo Bag oder Sling Bag.

Obermaterial

Das Obermaterial entscheidet darüber, wie Ihre Umhängetasche für Herren aussieht. Es beeinflusst aber auch, wie empfindlich oder pflegeleicht sie ist. Nicht zuletzt bestimmt das Material den Preis. In diesem Abschnitt können Sie sich daher einen Überblick über die Stoffsorten verschaffen, aus denen Sie wählen können.

Leder

Ein großer Teil der Modelle im Bereich Umhängetaschen für Männer besteht aus Echtleder. Ledertaschen sind hochwertig, schmutzabweisend sowie langlebig und außerdem pflegeleicht. Das Material herzustellen, ist allerdings kostspielig, daher sind Leder-Umhängetaschen für Herren entsprechend teuer. Naturleder ist außerdem wasserempfindlich. Normalerweise reicht es, mit einem feuchten Tuch über die Oberfläche zu wischen, um Schmutz und Flecken zu entfernen. Die gängigsten Lederarten, die für Herren-Umhängetaschen Verwendung finden, haben unterschiedliche Vorteile:

  • Ziegenleder
    Ziegenleder ist sehr robust und widerstandsfähiger als andere Lederarten, da es keinerlei Fettpolster enthält. Es ist außerdem sehr geschmeidig und wasserabweisend, aber anfällig gegenüber Öl- und Fettflecken.
  • Rindsleder
    Rindsleder umfasst sowohl Kalbs- als auch Kuhleder. Kalbsleder ist besonders fest und gleichmäßig. Die Narbung ist meist feiner als bei Häuten von ausgewachsenen Kühen. Die Oberfläche weist mehr Poren auf. Rindsleder ist im Allgemeinen sehr stabil und daher vielseitig einsetzbar. Stark abgeschliffene Oberflächen sind allerdings anfällig gegenüber UV-Strahlung.
  • Straußenleder
    Straußenleder ist flexibel und sehr weich. Dank der natürlichen Öle, die in der Haut enthalten sind, widersteht es Rissen und trocknet nicht so schnell aus wie andere Lederarten.
Weitere Materialien

Umhängetaschen für Herren sind auch aus weiteren, nicht tierischen Stoffen erhältlich. Die gängigsten Materialien stellen wir Ihnen anschließend vor.

  • Synthetik
    Synthetik ist eine künstliche Faser, die Unternehmen häufig für Handtaschen nutzen, da sie robust, wetterfest und günstig in der Herstellung ist. Es gibt sie außerdem in vielen unterschiedlichen Farbtönen, daher sind Synthetiktaschen vielseitig und sie können sie mit einer Vielzahl von Outfits kombinieren.
  • Kunstleder
    Kunstleder ist synthetisches Lederimitat, das sich optisch kaum von Echtleder unterscheidet. Es ist günstiger in der Herstellung und ähnlich robust, allerdings weniger langlebig. Kunstleder erkennen Sie meist daran, dass die Oberflächenstruktur sehr regelmäßig und glatt ist, während Naturleder Unregelmäßigkeiten aufweist. Beim Reinigen reicht es in der Regel, Schmutz und Flecken mit einem feuchten Tuch oder Lappen abzuwischen.
  • Baumwolle
    Baumwolle ist eine Naturfaser, die sehr robust, pflegeleicht und vielseitig ist. Bei Umhängetaschen für Herren besteht häufig das Innenfutter aus diesem Material, es gibt aber auch reine Baumwolltaschen.
  • Leinen
    Auch Leinen ist eine Naturfaser, die aus Flachs besteht. Sie ist robuster als Baumwolle, flexibel und formbar. Allerdings knittert Leinen-Stoff schnell, daher empfehlen wir, mit Taschen aus diesem Material besonders pfleglich umgehen. Sie sollten Leinen-Taschen etwa nicht knicken oder zusammenfalten. 

Fazit

Hier haben wir noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile von Umhängetaschen für Herren zusammengefasst.

Vorteile
  • Bieten viel Raum für Alltagsartikel
  • Viele verschiedene Marken und Preisklassen
  • Tragegurt ist bequem
Nachteile
  • Modelle von Luxusmarken sehr teuer

Häufige Fragen

In diesem Abschnitt haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Umhängetaschen für Herren beantwortet.  

Was zeichnet Umhängetaschen für Herren aus?

Umhängetaschen für Herren zeichnen sich durch dezente Designs und ein breites Spektrum von Farbtönen aus. Je nach Hersteller können die Stile und Schnitte variieren.

Aus welchen Materialien bestehen Umhängetaschen für Herren?

Umhängetaschen für Herren bestehen üblicherweise aus Echtleder, Kunstleder, Synthetik, Baumwolle oder Leinen. Die verschiedenen Marken bevorzugen dabei unterschiedliche Materialmischungen. Einige ziehen Echtleder vor, weil es langlebig und pflegeleicht ist, andere verarbeiten primär Synthetik oder Naturfasern, weil diese günstiger in der Herstellung sind.

Sie möchten mehr erfahren? Unsere Rubrik zum Obermaterial beinhaltet sämtliche Infos.

Welche Marken bieten Umhängetaschen für Herren an?

Mittlerweile bieten die meisten Modeunternehmen eine Kollektion mit Umhängetaschen für Herren an. Typische Marken, die sich in diesem Bereich hervortun, sind beispielsweise Lacoste und Tommy Hilfiger. Aber auch Namen wie Gucci oder Prada leisten sich Herren-Kollektionen.

Sie möchten sich umfassender über Rucksäcke informieren? Werfen Sie einen Blick auf unsere gleichnamige Ratgeberseite.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben