Calvin Klein Handtaschen

(443 Ergebnisse aus 24 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Calvin Klein Handtaschen


Aktualisiert: 18.02.21 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

Calvin Klein ist ein amerikanisches Modeunternehmen, das neben Bekleidung auch Accessoires wie Uhren, Parfum und nicht zuletzt auch Handtaschen produziert. Calvin-Klein-Handtaschen sind in vielfältigen Formen und Farben zu erwerben. Erkennbar sind sie am markanten CK-Logo der Marke. Im Vergleich zu anderen Markentaschen sind sie vergleichsweise günstig.

Handtaschen von Calvin Klein eignen sich für Frauen und Männer, wobei das Angebot an Herrentaschen überschaubar ist. Die gesamte Auswahl erstreckt sich über Camera-Bags, Shopper, Crossbody-Bags, Schulter- oder Umhängetaschen, Geldbörsen etc.

Die Handtaschen von Calvin Klein sind variabel einsetzbar. Sie sind sowohl mit der schicken Abendgarderobe als auch dem einfachen Casual-Outfit kombinierbar. Obwohl die meisten Calvin-Klein-Taschen eher durch ein schlichtes, unaufdringliches Äußeres punkten, bietet die Kollektion auch einige Modelle, die durchleuchtende Trendfarben oder dekorative Applikationen sofort ins Auge fallen.

Auf den Punkt!

Die Preisspanne für die CK-Taschen bewegt sich zwischen 40 und 400 Euro. Preisschwankungen kommen durch unterschiedliche Macharten sowie Größen zustande. Für kleines Geld können Sie schlichte Bauchtaschen, Washbags und ähnlich kleine Taschen erwerben. Hochpreisige Shopper oder Schultertaschen sind dagegen deutlich größer, bieten mehr Fächer und sind hochwertig verarbeitet.

Was zeichnet Calvin-Klein-Handtaschen aus?

In den folgenden Abschnitten haben wir die wichtigsten Merkmale von Calvin-Klein-Taschen für Sie gesammelt.

Produkttypen

Der schlichte und moderne Schnitt der Modelle von Calvin Klein passt ideal zu Kleidung im Street- oder Athleisure-Wear-Stil. Alle Modelle sind mit dem markanten Calvin-Klein-Logo ausgestattet – manchmal recht unauffällig, manchmal hervorstechend groß. Calvin-Klein-Handtaschen erhalten Sie in unterschiedlichsten Ausführungen – in klein oder groß, mit Henkel oder Tragegurt –, daher bietet es sich an, bei Ihrem Kauf eine Vorauswahl zu treffen. Die bekanntesten Typen sind:

  • Hobo-Bag
    Hobo-Bags sind große Sacktaschen, die einen gewissen Retro-Charme versprühen. Dank der halbmondförmigen Silhouette und dem beutelähnlichen Design lehnen sie sich an die alten Henkeltaschen der 50er- und 60er-Jahre an. Trotzdem wirken sie zeitgemäß und sind in verschiedenen Farbtönen und Musterungen erhältlich.
  • Shopper
    Shopper sind ideale Einkaufstaschen, die mehr als genug Stauraum für Artikel aller Art bieten. Neben essentiellen Dingen wie Geldbeutel, Smartphone und Schlüssel finden auch Alltagsgegenstände wie Lippenbalsam, Taschentücher, Sonnenbrille, Stift und Hygieneartikel ihren Platz. Je nach Größe bringen Sie aber auch ein Buch für Unterwegs, kleine Einkäufe, Wechselschuhe oder Ähnliches unter. So sind Sie auch für ein Picknick, kurze Reisen oder einen kleinen Ausflug gewappnet. Charakteristisch ist die typische Beutelform in Verbindung mit langen Trageriemen und einer breiten Öffnung. Sie sind die mit Abstand größten Taschen und liegen derzeit im Trend. Denn sie lassen sich zu Freizeit-Outfit, Athleisure-Looks und eleganteren Anlässen kombinieren. [CP1] Zu den bekanntesten Shoppern von Calvin Klein gehört der Calvin Klein Edge Large.
  • Tote-Bags
    Tote-Bags sind elegante, mittelgroße Handtaschen mit vergleichsweise kurzen Henkeln. Dementsprechend tragen Sie diesen Taschen-Typ in der Armbeuge oder in der Hand. Tote-Bags von Calvin Klein bestehen aus ganz unterschiedlichen Materialien – von Baumwolle bis hin zu Leder. Sie sind daher vielseitig und passen zum Business-Outfit, aber auch zur Abendgarderobe. Eine typische Tote-Tasche ist beispielsweise die Calvin Klein Neat Tote Nude.
  • Umhängetaschen
    Umhängetaschen können Sie bequem mit sich führen, da sie über einen praktischen Tragegurt verfügen, den Sie sich über die Schulter werfen können. Das gibt Ihnen Bewegungsfreiheit im Alltag. Je nach Länge des Tragegurts können Sie die Tasche auch Crossbody tragen. So rutscht sie Ihnen nicht so leicht von den Schultern. Ein beliebtes Modell ist hier die EW Crossbody Double.
  • Henkeltaschen
    Henkeltaschen tragen Sie in der Hand oder der Armbeuge. Die Henkel sind vergleichsweise kurz. Das Tragen auf Schulterhöhe ist bei Henkeltaschen daher nur bedingt möglich. Besonders praktisch sind Modelle wie die Dressed Business von Calvin Klein, welche sowohl über Henkel als auch einen Tragegurt verfügt.

Produktserien

Bei Calvin-Klein-Handtaschen können Sie zwischen unterschiedlichen Produktserien wählen. Jede deckt dabei ganz unterschiedliche Bedürfnisse ab. Grundsätzlich verbindet die CK-Kollektion einfache Designs mit funktionalen Details. So verfügen viele Modelle beispielsweise über praktische Handytaschen im Inneren für mehr Stauraum. Farben und Muster reichen von puristischen, unaufdringlichen Designs bis zu extravaganten Styles in Plissée-Technik. Damit Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen können, finden Sie in diesem Kapitel zwei der beliebtesten Taschenmodelle sowie deren Vor- und Nachteile zusammengefasst.

  • Calvin Klein Dressed Business
    Die Business-Umhängetaschen von Calvin Klein sind große Taschen – gleichermaßen für Herren und Damen geeignet. Sie sind geräumig und bieten optimalen Tragekomfort, da sie neben zwei Henkeln auch über einen Schulterriemen verfügen. Gut lassen sich Büroartikel wie Akten sowie Laptop oder Schreibutensilien verstauen. Die Dressed Business wirkt aufgrund der gedeckten Farben und der eher konservativen Aufmachung, die auf schmückende Applikationen verzichtet, gleichzeitig modern und schlicht. Die Synthetikfasern sorgen dafür, dass sie pflegeleicht und wetterbeständig ist. Sie ist im mittleren Preissektor angesiedelt.
  • Calvin Klein Signature
    Die Signature-Serie von Calvin Klein bietet kompakte Taschen für Damen. Auffällig ist die edle Kunstleder-Optik und das dominante CK-Logo an der Vorderseite. Im praktischen Steckfach im Inneren lassen sich Geldbeutel oder Smartphones sicher verstauen. Die Calvin-Klein-Signature-Handtaschen sind eher klein, bieten aber ausreichend Raum für Alltagsartikel aller Art. Der Magnetverschluss garantiert, dass nichts verloren geht. Je nach Modell können Sie zwischen Lederimitat und Synthetik als Obermaterial sowie unterschiedlichsten Farben wählen. Signature-Taschen sind im mittleren Preissegment angesiedelt.

Obermaterial

Das Obermaterial Ihrer Handtasche spielt eine entscheidende Rolle bei den Punkten Optik und Belastbarkeit. Handtaschen von Calvin Klein sind aus verschiedenen Materialien gefertigt, die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben:

  • Baumwolle
    Baumwolle ist wie Leder eine Naturfaser und sehr langlebig. Sie ist in der Regel vegan, da sie nicht aus Tierhäuten gefertigt wird. Die Wolle ist außerdem waschbar und extrem wetterbeständig.
  • Kunstleder
    Kunstleder ist pflegeleichter und im Allgemeinen witterungsbeständiger als Echtleder. Während Echtleder mitunter anfällig gegenüber Feuchtigkeit ist, ist dies bei Kunstleder oder Synthetikmaterialien seltener der Fall. Nicht zuletzt sind Kunstfasern günstiger.
  • Leder
    Calvin-Klein-Handtaschen aus Leder wirken besonders edel, benötigen aber Pflege, damit der gegerbte Stoff seine Form und Farbe behält. Echtleder ist grundsätzlich langlebig und unempfindlich gegenüber Schmutz, allerdings aufwändig in der Herstellung und daher teurer als beispielsweise Synthetikmaterialien wie Kunstleder.

Verschlussarten

Die Verschlussart entscheidet darüber, wie zuverlässig und dicht sich Ihre Tasche schließen lässt. Charakteristisch ist das bekannte Calvin-Klein-Logo, das in Form eines metallenen Anhängers an vielen Taschenverschlüssen angebracht ist. Jede Verschlussart bietet unterschiedliche Vorteile. Die gängigsten Verschlussarten der Calvin-Klein-Handtaschen sind die nachfolgenden.

  • Druckknopfverschlüsse
    Druckknöpfe wirken optisch eleganter als Reißverschlüsse, dichten die Tasche aber in der Regel nicht zuverlässig ab. Dafür gibt es bei Ersteren eine große Bandbreite an Farben oder Formen, aus denen Sie wählen können – besonders Gold oder Silber sieht stylisch aus. Ein Nachteil ist allerdings, dass sich Druckknöpfe mit der Zeit abnutzen können und in der Folge nicht mehr richtig schließen.
  • Magnetverschlüsse
    Magnetverschlüsse funktionieren ganz ähnlich wie Druckknöpfe und teilen deren Stärken und Schwächen. Auch sie können sich mit der Zeit abnutzen, da die Haftkraft der Magnete im Laufe der Jahre abnimmt. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie sich aufgrund der magnetischen Anziehung leicht und schnell schließen lassen. Bei einfachen Druckknöpfen kann es teilweise Zeit und Mühe kosten, die Teile korrekt ineinander zu stecken oder zu verhaken. 
  • Reißverschlüsse
    Reißverschlüsse schließen Taschen zuverlässiger als Druck- und Magnetverschlüsse, sodass der Inhalt selbst bei Bewegung nicht herausfällt. Mit einem Handgriff lassen sie sich zudem wieder öffnen. Somit sind sie ideal für zweckmäßige Taschen wie Sporttaschen oder Shopper geeignet. Ein Nachteil ist allerdings, dass Sie sich an den scharfen Kanten der Verschlusszähne kratzen können, wenn Sie die Hand hineinstecken.

Fazit

Hier finden Sie sämtliche Vor- und Nachteile von Calvin-Klein-Handtaschen im Überblick.

Vorteile
  • Viele Modelle und Größen
  • Taschen aus Naturfasern sowie Synthetik zu erwerben
  • Verglichen mit anderen Markenhandtaschen günstig
  • Leicht am bekannten Calvin-Klein-Logo erkennbar
Nachteile
  • Nur wenige Herrenhandtaschen vorhanden

Häufige Fragen

Was Sie schon immer zu Calvin-Klein-Handtaschen wissen wollten, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Wir beantworten die am häufigsten gestellten Fragen.

Gibt es Calvin-Klein-Handtaschen für Männer?

Neben Rucksäcken verfügt Calvin Klein auch über Handtaschen für Männer. So erfreuen sich besonders die Laptop- und Aktentaschen wie etwa die Calvin Klein Dressed Business bei Herren großer Beliebtheit.

Wodurch unterscheiden sich Calvin-Klein-Handtaschen von anderen Herstellern?

Calvin-Klein-Handtaschen bestechen durch hohe Qualität und edle Optik zu vergleichsweise niedrigen Preisen.

Sie möchten mehr erfahren? Lesen Sie in der „Gut zu wissen“-Rubrik nach!

Sind Calvin-Klein-Handtaschen teuer?

Der Preis von Calvin-Klein-Handtaschen bewegt sich zwischen 40 und 400 Euro. Im Vergleich zu Produkten von anderen Herstellern sind die Taschen somit recht günstig.

Sie möchten weitere Handtaschen-Modelle entdecken? Eine große Auswahl finden Sie auf unserer Kategorie zu Handtaschen.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben