GUESS Taschen

(584 Ergebnisse aus 27 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber GUESS Taschen


Aktualisiert: 19.02.21 | Autor: Online-Redaktion

Gut zu wissen

GUESS ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich ursprünglich auf das Produzieren von Unterwäsche, Jeans und Schuhen spezialisiert hat. Mittlerweile bietet es auch eine Vielzahl modischer Accessoires wie Uhren, Schmuck und Handtaschen an.

Letztere heben sich durch silberne und goldene Applikationen, Anhänger, elegante Muster und auffällige Schnallen von den Produkten anderer Hersteller ab. Die Taschen sind leicht anhand des dominanten Logos, das sich meist auf der Vorderseite befindet, als GUESS-Modelle zu erkennen.

In der Regel verwendet der Konzern hochwertig verarbeitetes Kunstleder sowie Synthetikfasern – seltener Naturfasern wie Baumwolle.

Taschen von GUESS eignen sich daher für Modebegeisterte, die auf gute Qualität zu moderaten Preisen setzen.

Auf den Punkt!

GUESS-Handtaschen bekommen Sie vergleichsweise günstig, für Preise zwischen 20 und 200 Euro, im Handel. Preisschwankungen kommen durch Faktoren wie die Größe der Tasche und die Materialqualität zusammen. Für 20 bis 60 Euro erhalten Sie in erster Linie kleine Clutches. 100 bis 200 Euro zahlen Sie für elegante Henkel- oder Umhängetaschen aus Kunstleder oder aus Baumwolle.

Was zeichnet GUESS-Handtaschen aus?

In den folgenden Abschnitten finden Sie detaillierte Erklärungen zu den wichtigsten Merkmalen der GUESS-Handtaschen-Kollektion.

Produkttypen

Ziehen Sie eine Tasche mit Henkel oder Tragegurt vor? Benötigen Sie viel Stauraum oder eignen sich auch kleine, kompakte Handtaschen von GUESS für Sie? Ein schneller Überblick über die Produkttypen kann Ihnen dabei helfen, diese Fragen für sich zu beantworten. Die wichtigsten Taschen-Typen sind:

  • Clutches
    Clutches sind kompakte Taschen, die Sie üblicherweise mit einer Hand umfassen können. Viele dieser kleinen GUESS-Handtaschen können Sie sich mithilfe eines Tragegurts um die Schulter hängen. Das erleichtert das Transportieren und Sie haben die Hände frei. Clutches bieten vergleichsweise wenig Stauraum. Nur wenige Dinge, wie etwa Schlüssel, Handy und etwas Geld, finden dort Platz. Sie sind daher nicht als zweckmäßige Tragetaschen geeignet – viel eher sind Taschen dieses Typs schicke Accessoires, die zu Casual-Outfits aber auch gehobenen Anlässen, wie Hochzeiten oder Theaterbesuchen, passen. Ein beliebtes Clutch-Modell von GUESS ist die Noelle-Crossbody-Abendtasche.
  • Shopper
    Sie gehören zu den beliebtesten Taschen-Typen. Shopper von GUESS sind große, kantige Umhängetaschen für Damen mit langen Henkeln, die jede Menge Stauraum bieten. Das prädestiniert sie, um als Einkaufstaschen benutzt zu werden – Shopper sind daher besonders für ausgiebige Shopping-Touren geeignet. Die klassischen Modelle lassen sich bequem über der Schulter tragen. Sie bestehen aus reißfestem, strapazierbarem Stoff wie Kunstleder oder speziellen Synthetikfasern. Ein typischer GUESS-Shopper ist der Kamryn Embossed Logo Shopper.
  • Umhängetaschen
    Umhängetaschen werden bequem über der Schulter getragen und bieten meist viel Stauraum – sind allerdings in der Regel nicht so geräumig wie Shopper-Taschen. Die meisten besitzen nur einen Tragegurt, einige GUESS-Umhängetaschen verfügen gleichzeitig über Tragehenkel. Das Sortiment der Umhängetaschen ist enorm groß und vielseitig. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Formen, daher passen sie zu jedem Outfit und Anlass. Die Guess-Serie Illy hält hier einige Modelle für Sie bereit.
  • Tote-Bags
    Tote-Bags sind einfache kleine bis mittelgroße Henkeltaschen, die häufig durch einen Trageriemen ergänzt werden. Ist Letzterer nicht vorhanden, tragen Sie sie in der Hand oder Armbeuge. Die Henkeltasche stellt die wohl klassischste und vielseitigste Ausprägung der Handtasche dar. Sie passt zu praktisch jedem Anlass. Henkeltaschen im typischen GUESS-Stil sind etwa die Mika-Modelle.

Sogenannte Messenger-Bags, die Sie für den Transport Ihres Laptops nutzen können, sind in den Kollektionen von GUESS kaum zu finden.

Produktserien

Als etabliertes Modeunternehmen bietet GUESS eine Vielzahl von Taschen in allen möglichen Farben und Formen an, um unterschiedlichste Geschmäcker zu bedienen. Einige aktuelle Modellserien sind:

  • GUESS Genevieve
    Ob Beuteltasche, Shopper, Henkeltasche oder Mini-Umhängetasche: Die Genevieve passt ideal zu Outfits im Casual-Look. Sie liegt im mittleren Preissegment. Sie bietet ausreichend Platz für Geldbörse, Schlüssel, Smartphone etc. Die Tasche ist in mehreren Varianten erhältlich: in schlichtem Schwarz, Hellrosa und 2- oder 3-farbig. Das auffällige G-Logo auf der Vorderseite und die blassgoldenen Metallbeschläge geben der Tasche ihr charakteristisches Aussehen. Mithilfe des Gurts können Sie sie einfach über die Schulter hängen.
  • GUESS Illy
    Illy ist eine Modellserie, die Clutches sowie Umhänge- und Henkeltaschen in schickem Lederdesign umfasst. Die einzelnen Taschen sind in der unteren bis mittleren Preisklasse angesiedelt. Auffällig sind die modische Rautensteppung, das GUESS-Metall-Logo auf der Vorderseite sowie der markentypische GUESS-Anhänger. Beides verleiht den Taschen ein unverwechselbares Aussehen. Die Farbpalette ist, bist auf wenige Ausführungen in Rot, eher schlicht: Sie haben die Wahl zwischen Schwarz, Weiß und Beige. . Durch die länglichen Kettenhenkel tragen Sie die Illy-Taschen bequem über der Schulter.
  • GUESS Scala
    Die Scala ist eine Taschen-Serie aus der Herren-Kollektion von GUESS. Sie besticht durch schlichtes Kunstleder-Außenmaterial, silberfarbene Metallbeschläge und kantige Formen. Die überschaubare Reihe bietet sowohl kleine, nicht allzu geräumige Umhängetaschen als auch Messenger Bags mit diversen Fächern für Büroartikel wie Laptops, Akten sowie Schreibutensilien. Die Henkel in Verbindung mit dem Tragegurt sorgen für maximalen Tragekomfort. Das enthaltene Polyurethan garantiert, dass die Taschen unempfindlich, wetterfest und pflegeleicht sind. Modelle der Serie sind im unteren Preissegment angesiedelt.

Obermaterial

Optik und Charakter einer GUESS-Handtasche werden zu großen Teilen durch das Obermaterial bestimmt. Einige Stoffe wirken edler als andere, sind dafür aber anfälliger gegenüber Schmutz oder Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit und Hitze. Für Sie sollte daher nicht nur das Aussehen der Tasche eine Rolle spielen, auch die Haltbarkeit des Materials ist ein wichtiges Auswahlkriterium. Für die Herstellung von GUESS-Handtaschen werden hauptsächlich Kunstfasern, seltener natürliche bzw. tierische Stoffe verwendet. Je nach Material weisen die Taschen sehr unterschiedliche Eigenschaften auf. Wählen können Sie zwischen folgenden Stoffen:

  • Baumwolle
    Baumwolle ist eine robuste Naturfaser. Als solche ist sie waschbar, wetterbeständig, langlebig und nicht zuletzt vegan. Die Faser ist in jeder denkbaren Färbung erhältlich. Ein Nachteil von Baumwolle ist, dass der Stoff sich beim Kontakt mit Wasser vollsaugt und anschließend viel Zeit benötigt, um zu trocknen. Baumwoll-Taschen sind außerdem üblicherweise nicht sehr elastisch, was dazu führen kann, dass der Stoff knittert. Bei GUESS besteht beispielsweise der Monique Shopper aus diesem Material.
  • Kunstleder
    Kunstleder ist ein künstlich hergestelltes Gewebe, das in den meisten Fällen über eine textile Rückseite und eine kunststoffbeschichtete Frontseite verfügt. Optisch unterscheiden sich Kunstleder- kaum von Echtleder-Taschen. Letztere gibt es selten im GUESS-Sortiment. Beide Stoffe sind extrem langlebig, sofern Sie sie regelmäßig pflegen. Echtleder ist allerdings unempfindlicher gegenüber Abrieb und hält im Schnitt daher deutlich länger. Kunstleder zeigt sich dagegen resistent gegenüber Schmutz sowie Feuchtigkeit und ist gleichzeitig günstiger in der Herstellung. Die meisten Kunstleder-GUESS-Taschen sind dunkel gefärbt, einige bestechen aber auch durch hellere Farben, wie z. B. Weiß. Besonders beliebt ist gestepptes Lederimitat.
  • Synthetikfasern
    Kunstfasern sind sehr robust sowie reißfest, wirken dafür aber häufig weniger schick als Naturfasern oder Kunstleder. Optimal eignen sich die Synthetikfasern beispielsweise für Bauchtaschen oder Shopper, da diese in erster Linie zweckmäßig und wetterbeständig sein müssen. Die meisten GUESS-Handtaschen bestehen aus Polyurethan. Das macht sie wasserfest und pflegeleicht –  viele Modelle können Sie außerdem leicht mit der Hand reinigen.

Viele GUESS-Taschen bestehen aus einer Mischung unterschiedlicher Materialien – beispielsweise kann der Außenstoff aus Kunstleder, das Innenfutter aber aus Baumwollfasern gefertigt sein.

Ergänzt werden die Außenmaterialien meist durch ein dominantes GUESS-Logo aus Metall sowie diverse Applikationen wie Nieten oder Schlaufen. Viele Taschen verfügen außerdem über filigrane Trageschlaufen aus Kettengliedern.

Formen

GUESS-Taschen sind in unterschiedlichen Designs erhältlich – kantig oder rund, groß oder klein, mit oder ohne Musterung.

Auffällig ist die klare Rechteck- oder Trapezform der klassischen Modelle wie etwa der Becca, Scala oder Genevieve.

Ziehen Sie dagegen optisch weichere, gewölbte oder runde Taschen vor, halten Sie sich an die Candace Mini Damentasche oder – wenn Sie es exotisch mögen – an die GUESS Asher Shoulder Bag.

Runde Formen finden Sie allgemein häufiger bei GUESS-Henkeltaschen, während Shopper und Umhängetaschen eher kantig gestaltet sind.

Fazit

Könnte eine GUESS-Handtasche zu Ihnen passen? Hier finden Sie noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick.  

Vorteile
  • Vergleichsweise günstig
  • Verwenden fast ausschließlich Kunst- und keine tierischen Fasern
  • Taschen durch das markante GUESS-Logo leicht erkennbar
Nachteile
  • Wenige Taschen bestehen aus Echtleder

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema GUESS-Handtaschen.

Aus welchem Material bestehen GUESS-Handtaschen?

GUESS-Handtaschen werden hauptsächlich aus nicht-tierischen Kunstfasern gefertigt.

Sie möchten mehr erfahren? Lesen Sie einfach den Abschnitt Obermaterial in unserem Ratgeber.

Wie unterscheide ich eine Original-GUESS-Handtasche von einem Fake?

Generell ist es bei GUESS-Handtaschen sinnvoll, auf die Verarbeitung zu achten. Plagiate sind häufig qualitativ weniger hochwertig. Wichtiges Merkmal der GUESS-Kollektion ist außerdem das Logo. Ist dieses nicht vorhanden oder sichtbar abgeändert, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung.

Sind GUESS-Handtaschen teuer?

GUESS-Handtaschen sind im Vergleich zu Produkten anderer Hersteller recht günstig. Die Preise bewegen sich zwischen 20 und 200 Euro.

Überlegen Sie eine weitere Handtasche zu kaufen? Entdecken Sie unsere große Auswahl auf unserer Kategorie zu Handtaschen.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben