Beats Kopfhörer

(47 Ergebnisse aus 20 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Beats Kopfhörer


Aktualisiert: 27.04.22 | Autor: Claus Oexle

Beats-Kopfhörer: Auf den Punkt

  • Seit mehr als 15 Jahren gibt es die Firma Beats – damals gegründet vom US-Rapper Dr. Dre und dem erfolgreichen Musikproduzenten Jimmy Iovine. Inzwischen gehört das Unternehmen zum weltbekannten Apple-Konzern.
  • Beats-Kopfhörer gibt es sowohl als kabellose Bluetooth- als auch als kabelgebundene Modelle.
  • Beats-Kopfhörer können Sie entweder als auf den Ohren liegende On-Ear-Kopfhörer, im Ohr sitzende In-Ear-Modelle oder als ohrenumschließende Over-Ear-Kopfhörer erwerben.
  • Die günstigsten Beats-Kopfhörer bekommen Sie ab circa 50 Euro. Für die teuersten Modell müssen Sie ungefähr 200 bis 300 Euro einplanen.

Beats-Kopfhörer: Die Kopfhörer mit dem markanten „b“

Beats-Kopfhörer gehören zu den großen Namen in der Welt der Kopfhörerproduzenten. Schon zu Beginn war Beats ein erfolgreiches Unternehmen, mit dem Verkauf an Apple wurde der Erfolg vervielfacht. Vor allem junge Menschen finden Gefallen an den Kopfhörern – was nicht zuletzt am stylischen Design und den in vielen knalligen Farben erhältlichen Kopfhörern liegt. Auch der rote Buchstabe b, der alle Modelle des Herstellers an der Seite ziert, gefällt der Zielgruppe – sieht man so doch mit einem Blick, welche Marke jemand trägt.

Doch auch mit den inneren Werten wissen die Kopfhörer zu überzeugen. Viele sind mit Noise Cancelling, also Geräuschunterdrückung ausgestattet, so dass Sie von Außengeräuschen, z.B. in Bus oder Bahn, nicht gestört werden. Klangtechnisch dürfen Sie von den Beats-Kopfhörern ebenfalls viel erwarten – vor allem im Bassbereich liefern sie satte Sounds. Kopfhörer ohne Kabel werden per Bluetooth mit dem Abspielgerät verbunden, der integrierte Akku kann stellenweise mit einer Laufzeit von bis zu 24 Stunden überzeugen.

Wissenswert

Funktionieren die Beats-Kopfhörer auch mit Android?
Beats gehört zu Apple, weswegen hier eine 100prozentige Kompatibilität zu allen Apple-Smartphones und anderen Produkten besteht. Allerdings funktionieren die Produkte auch mit dem Android-Betriebssystem – Sie brauchen nur die Beats-App in Googles Play Store herunterzuladen.

Die verschiedenen Beats-Kopfhörer-Modelle

Nachdem Sie die Wahl zwischen kabellosen Bluetooth-Kopfhörern und kabelgebundenen Modellen getroffen haben, sollten Sie sich noch für eine Art des Kopfhörertragens entscheiden. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Varianten:

  • In-Ear-Kopfhörer
    In-Ears werden direkt in den Gehörgang gesetzt und sind deswegen sehr kompakt. Außerdem werden sie per Bluetooth mit Ihrem Abspielgerät verbunden und sind damit wireless, also kabellos. Ein Beispiel der Firma Beats für In-Ears sind die Beats by Dr. Dre Powerbeats Pro. In-Ears-Kopfhörer verfügen meist über das praktische Noise-Cancelling, das störende Außengeräusche effektiv abschirmt. Jede Ohrmuschel ist anders geformt, weswegen verschiedene mitgelieferte Aufsätze für eine gute Passform der Ohrhörer sorgen.
  • On-Ear-Kopfhörer
    Solch ein Kopfhörer liegt auf dem Ohr auf – so wie zum Beispiel der Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless. Dies hat den Vorteil, dass Sie nicht das Gefühl verspüren, einen Fremdkörper in Ihrem Ohr zu haben – manche Menschen stört dies nämlich. Der hohe Tragekomfort und angenehm weiche Ohrpolster sprechen ebenfalls für diese Kopfhörer-Art, die es in kabellosen und kabelgebundenen Varianten gibt. Das Noise-Cancelling ist hier allerdings kaum vorhanden.
  • Over-Ear-Kopfhörer
    Over-Ears umschließen das Ohr vollständig. Diese Kopfhörer sind etwas schwerer als die On-Ear-Modelle, sie bieten deswegen aber auch eine sehr gute Abschirmung von Außengeräuschen. Für die mobile Nutzung unterwegs sind sie meist zu schwer, für zuhause oder in professionellen Studioumgebungen sind sie aber bestens geeignet – so wie zum Beispiel die Beats by Dr. Dre Studio3 Wireless.

Sie können durch Ausprobieren am besten herausfinden, welche Art der Beats-Kopfhörer für Sie geeignet ist.

Falls Sie sich umfangreicher über die verschiedensten Kopfhörer informieren möchten – unser gleichnamiger Ratgeber bietet Ihnen eine Fülle an Informationen.


Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben