AEG Performance VX9-2-ÖKO

AEG Performance VX9-2-ÖKO
A
AEG Performance VX9-2-ÖKO
AEG Performance VX9-2-ÖKO
Produkt merken
Produkt vergleichen
26 Angebote ab 167,50 € - 311,00 € (Seite 1 von 3)
Filter
Zahlungsarten
Visa (15)
Eurocard/Mastercard (14)
American Express (9)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (13)
Rechnung (12)
Lastschrift (9)
Finanzkauf (10)
PayPal (21)
Giropay (5)
Sofortüberweisung (11)
Barzahlen (4)
Amazon Payments (2)
Andere (11)

Billigster Preis inkl. Versand
167,50 * ab 0,00 € Versand 167,50 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

289,95 € 171,95 * ab 0,00 € Versand 171,95 € Gesamt
613 Shop-Bewertungen
Shop-Info

172,90 * ab 5,99 € Versand 178,89 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Shop-Info

179,00 * ab 0,00 € Versand 179,00 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Shop-Info

179,00 * ab 0,00 € Versand 179,00 € Gesamt
6 Shop-Bewertungen profi-shop-express
Shop-Info
7 weitere Angebote anzeigen

179,00 * ab 4,99 € Versand 183,99 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Shop-Info

179,85 * ab 0,00 € Versand 179,85 € Gesamt
8048 Shop-Bewertungen Alternate GmbH
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu AEG Performance VX9-2-ÖKO

Produktbeschreibung zu AEG Performance VX9-2-ÖKO

Bei dem Staubsauger VX9-2-ÖKO mit Beutel, EEK A, Schwarz) A von AEG handelt es sich um ein praktisches Modell in Schwarz. Ausgezeichnet mit der Energieeffizienzklasse A ist das Modell äußerst energiesparend. Damit ist das Gerät nicht nur umweltfreundlich, sondern schont zudem auch noch die Haushaltskasse. Der Staubsauger ist durch die Verwendung von Filterbeuteln sehr einfach zu reinigen. Dazu entnimmt man den gefüllten Beutel und entsorgt ihn über den Hausmüll. Erwähnenswert beim VX9-2-ÖKO mit Beutel, EEK A, Schwarz) A ist die geringe Lautstärke. Mit nur 65 dB ist er etwa so laut wie ein gewöhnliches Gespräch.


Produktinformationen
zu AEG Performance VX9-2-ÖKO
Allgemein
Marke
AEG
Gelistet seit
August 2017
Produkttyp
Bodenstaubsauger
Abmessungen
Breite
30.7 cm
Tiefe
50.2 cm
Höhe
25.5 cm
Ausstattung
Filtereigenschaften
abwaschbar, herausnehmbar
Filtersystem
Hygienefilter
Staubauffang
Filterbeutel
Eignung
Zielgruppe
Allergiker
Einsatzbereich
Teppich, Fliesen, Parkett, Laminat
Emission
Staubemissionsklasse
A
Geräuschemission Betrieb
65 dB
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
A
Leistungsaufnahme
850 W
Spektrum
A+++ bis D
Farbe
Gehäusefarbe
dunkelgrau, schwarz
Funktionalitäten
Features
Saugkraftregulierung
Gewicht
Gesamtgewicht
5.8 kg
Kapazität
Behältervolumen
5.00 l
Leistungsmerkmale
Aktionsradius
12.0 m
Hartbodenreinigungsklasse
A
Teppichreinigungsklasse
A
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Kombi-Zubehördüse, Teleskopschlauch, Bodendüse
Schutz & Sicherheit
Sicherheitsmerkmale
Verstopfungsanzeige
Testberichte
Testjahr
2017
Testberichtsanbieter
Haus & Garten Test, CHIP Online, Stiftung Warentest
Testergebnisse
sehr gut
Produktanalyse
Leistung vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 16.08.2018
Leistung (W)
Leistung


In den meisten Haushalten ist ein Staubsauger inzwischen unabdingbar. Dieser ermöglicht eine schnelle und effektive Beseitigung von Staub- und Unreinheiten. Auf dem Markt konkurrieren die unterschiedlichsten Geräte und es gibt verschiedene Kriterien zur Qualitätsbeurteilung. Darunter fällt auch die Leistung eines Staubsaugers. Diese gibt an, wie viel Strom vom Gerät aufgenommen wird.

Die obige Grafik soll diesbezüglich eine Übersicht verschaffen. Hier wurden verschiedene Sauger-Modelle nach Popularität und Leistungsaufnahme angeordnet. Diese befinden sich allesamt in einer Preisspanne von 64 € bis 587 €.

Für einen Vergleich sollen zunächst die Eigenschaften und Spezifikationen des Modells „AEG Performance VX9-2-ÖKO“ betrachtet werden, welches sich im unteren Drittel der Beliebtheitsachse befindet.
Das Gerät wird als Bodenstaubsauger gekennzeichnet. Dieser besteht meist aus einen Korpus auf Rädern und einem Saugschlauch. Dieser Gerätetyp kommt am häufigsten vor und so offeriert sich hier dem Nutzer eine große Auswahl. Für die meisten Alltagsanwendungen ist dies die ideale Lösung.

Ein interessanter Faktor ist auch die Ausstattung vom „AEG Performance VX9-2-ÖKO“.
Besonders nützlich ist die Möglichkeit der Saugkraftregulierung bei diesem Modell. Bei nur leichter Verschmutzung auf hartem Boden kann diese demnach herunter gestellt werden, wohingegen bei der Reinigung von Teppichen eine höhere Saugkraft von Nutzen sein kann.

Bevor der eigentliche Vergleichspunkt erläutert wird, soll auch der Aspekt des Bedienkomforts betrachtet werden.
Hierfür ist insbesondere auch der Aktionsradius ausschlaggebend. Dieser wird über Kabel- plus Staubsaugerlänge definiert. Dieser Sauger erreicht hierbei einen Wert von 12,0 m. Damit liegt das Modell im mittleren bis oberen Bereich. Hiermit ist ein flüssiges Arbeiten möglich und es muss nicht ständig die Steckdose gewechselt werden.

Doch nun zum eigentlichen Vergleichspunkt: Der „AEG Performance VX9-2-ÖKO“ hat einen Stromaufverbrauch von 850 W. Damit ist das Modell besonders stromsparend.

Um den Wert noch besser einordnen zu können, sollen nun auch andere Modelle aus diesem Segment mit einbezogen werden.

Beim „Dyson V7 Motorhead“ handelt es sich um den Sauger mit der kleinsten Leistungsaufnahme in diesem Preisbereich. Dies mit einem Wert von 100 W. Das sind 750 W weniger als beim „AEG Performance VX9-2-ÖKO“. Das Modell kostet übrigens 288,99 €. Das Modell ist demnach leicht teurer als der „AEG Performance VX9-2-ÖKO“. Jedoch werden sich diese Zusatzkosten vermutlich schnell amortisieren.

Das Gerät mit der größten Leistungsaufnahme aus diesem Vergleichsfeld ist der „AEG Performance VX9-2-ÖKO“. Diese liegt hier bei beachtlichen 850 W. Auf der Popularitätsachse ist dieses Modell im unteren Drittel zu finden.

Was die Popularität betrifft, liegt „Dyson Cyclone V10 Absolute“ ganz oben. Dieser hohe Kundenzuspruch manifestiert sich vermutlich auch in der Qualität des Produktes und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Vom Produkttyp handelt es sich hierbei um einen Zyklonstaubsauger. Außerdem punktet das Modell sogar mit mehr Zusatzfeatures als der „AEG Performance VX9-2-ÖKO“. Die Leistungsaufnahme dieses Geräts liegt bei 525 W. Dieser Staubsauger ist zu einem Preis von 586,89 € erhältlich.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 16.08.2018
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Auf dem Markt für Staubsauger konkurrieren unterschiedliche Anbieter, darunter etablierte Marken und günstige No-Name-Produkte. Die Wahl eines Herstellers ist oftmals eine wichtige Vorentscheidung und hängt von den individuellen Präferenzen und dem Budget des Nutzers ab.

Die Grafik zeigt unterschiedliche Marken auf. Diese sind nach Durchschnittspreis und Beliebtheit angeordnet. Diese Übersicht ist hilfreich für eine kleine Vergleichsanalyse.

Als erstes soll auf die Marke AEG eingegangen werden. Diese befindet sich mit ihrem Staubsauger-Sortiment im unteren Drittel der Beliebtheitsachse. Daraus sollte man nicht zwangsläufig auf eine schlechte Produktqualität schließen. Es kann auch sein, dass der Anbieter vor allem Nischenprodukte in seinem Sortiment bietet.

AEG wurde bereits im Jahre 1883 als "Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität" begründet und ist auch für ihre technischen Produkte für den Haushaltsbedarf bekannt. Die Sauger von AEG punkten mit ihrer Saugkraftleistung. So hat das Unternehmen auch unterschiedliche Produktlinien im Angebot, die jeweils mit spezifischen Merkmalen punkten. Die Classic-Silence-Reihe hat zum Beispiel vergleichsweise leise Staubsauger, während die Ergospace-Modelle mit einem perfekt geformten Handgriff ausgestattet sind, wodurch beim Arbeiten keine zusätzliche Belastung auftritt. Die JetMaxx-Linie verfügt hingegen über ein besonderes Alleinstellungsmerkmal. Diese bietet nach Herstellerangaben Hochgeschwindigkeitssauger für ein besonders schnelles und gründliches Reinigungsergebnis.

Zum eigentlichen Vergleichsaspekt: AEG verkauft seine Staubsauger zu einem Durchschnittspreis von 196 €. Damit befindet sich die Marke im Mittelfeld der Preisachse.

Für eine fundierte Analyse sollen nun andere Marken aus diesem Vergleichsfeld mit einbezogen werden.

Gerade Nutzer, die eben nur ein sehr begrenztes Budget haben, sollten sich die Staubsauger der Marke Einhell genauer ansehen. In dieser Auswahl ist dies der günstigste Anbieter. Hier ist ein Sauger zu einem Preisdurchschnitt von 43 € erhältlich. Dies sind demnach 153 € weniger als bei AEG. Dies ist eine sehr große Differenz, die sich darin bemerkbar machen kann, dass Staubsauger der Marke Einhell vergleichsweise verschlankt in Features und Ausstattung sind. Bezüglich der Popularität ist dieser Hersteller im unteren Drittel wiederzufinden.

Haushalte, welche hingegen ein großzügiges Budget haben und dieses gerne in ein High-End-Modell investieren möchten, können auch das Sortiment der Marke Vorwerk durchstöbern. Bei diesem Anbieter muss man pro Staubsauger durchschnittlich den stolzen Betrag von 443 € auf den Tisch legen. Hier sollte man für eine fundierte Kaufentscheidung einzelne Modelle einer Bedarfsanalyse unterziehen. Auch der Kundenzuspruch ist ein guter Orientierungspunkt. Allgemein befindet sich die Marke im unteren Drittel der Beliebtheitsskala.

Wer vor allem auf Popularität als Qualitätssignal setzt, sollte die Geräte von Dyson in Erwägung ziehen. Wie aus dem obigen Tableau abzulesen, ist dies die beliebteste Marke für Staubsauger. Preislich liegt der Anbieter bei 371 € und platziert sich damit im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 3 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu AEG Performance VX9-2-ÖKO mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note: 2,1 - Haarige Angelegenheit: Bodenstaubsauger mit Beutel
billiger.de Fazit: Der Staubsauger AEG VX9-2-Öko erreicht bei einem Vergleichstest einen guten vierten Rang. Generell schneidet er in der wichtigsten Kategorie, dem Saugen, gut ab, dennoch hat er auch zwei Mankos: Er saugt nicht so gründlich in den Ecken und Kanten und auch die Tierhaaraufnahme vom Teppichboden funktioniert nicht so gut. Die Handhabung macht einen ordentlichen Eindruck, auch wenn hier die Gebrauchsanleitung, das Saugen von Teppichboden und das auf Polstern besser sein könnten. Seine Umwelteigenschaften wissen auch zu überzeugen, dennoch muss man laute Geräusche bei dem Saugen von Hartboden in Kauf nehmen. Den Haltbarkeitstest besteht dieses Modell mit Bravour. Ein gutes Gerät mit kleinen Schwächen, das aber dennoch gut weiterempfohlen werden kann!
Vorteile
  • Super Haltbarkeit
  • Gute Umwelteigenschaften
Nachteile
  • Saugt nicht gut in Ecken und Kanten
  • Tierhaaraufnahme von Teppichboden nicht so gut
Platz 4 von 11 (24.05.2018), Testnote Gut - Note: 2,1

Testnote Gut - 89,4% - AEG VX9-2-Öko: Stärker saugt keiner
billiger.de Fazit: Das Staubsaugermodell VX9-2-Öko von AEG erzielt in den Kriterien Ausstattung und Staubaufnahme die volle Punktzahl. Im Test beeindruckt vor allem die Leistung auf Teppichen und insbesondere bei tiefen Fugen. Der Wirkungsbereich erweist sich mit 11,4 Metern als riesig und die Handhabung erfolgt äußerst komfortabel. Zugleich überzeugt das Gerät durch einen geräuscharmen Betrieb, zeigt sich dennoch ein wenig lauter als sein Vorgänger. Das hohe Gewicht von 7,4 kg ist bei der Kaufentscheidung nicht zu unterschätzen. Somit gehört das Gerät zu den schwersten seiner Art. Unterm Strich kann das Gerät seinen hohen Preis rechtfertigen.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • exzellente Staubaufnahme
  • hervorragende Ausstattung
  • tolle Handhabung
Nachteile
  • nicht ganz günstig
  • nicht so leise wie der Vorgänger
Einzeltest (09.11.2017), Testnote Gut - 89,4%

Testnote Sehr gut - Note 1,3 (Testsieger) - Effizienz trifft Realität: Beutelstaubsauger der Oberklasse
billiger.de Fazit: Der Beutelstaubsauger von AEG bietet die ideale Balance zwischen Saugleistung und Energieverbrauch. Der VX9-2-ÖKO bewältigt die Reinigungsaufgabe durchweg solide und überzeugt völlig auf Hartboden. Die Entleerung und die Reinigung gestalten sich einfach ebenso wie die Unterbringung des Geräts. Einzig in Sachen Bedienfreundlichkeit lässt es noch zu wünschen übrig, aber dies ist Meckern auf hohem Niveau.
Kompletten Testbericht von Haus & Garten Test lesen
Vorteile
  • sehr gute Saug-Ergebnisse
  • sehr gut auf Hartboden
  • exzellente Energieeffizienz
  • einfache Entleerung/Reinigung
Nachteile
  • Bedienfreundlichkeit
Platz 1 von 3 (25.08.2017), Testnote Sehr gut - Note 1,3 (Testsieger)
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen ausblenden
Nach oben