Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS

(6)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS
Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS
Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS
8 Angebote ab 1.479,00 €
Diese Variante ist in dieser Kombination nicht verfügbar.
Variantenauswahl zurücksetzen
Variantenauswahl zurücksetzen
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

8 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (7)
Eurocard/Mastercard (7)
American Express (1)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (5)
Rechnung (6)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (4)
PayPal (6)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (1)
Amazon Pay (1)
Andere (2)
Billigster Preis inkl. Versand
Panasonic G9 Body mit Leica 12-60mm /2,8-4,0 O.I.S.
1 Shopbewertung
Shop-Info
1.479,00 * ab 0,00 € Versand 1.479,00 € Gesamt
Billigster Preis inkl. Versand
Panasonic Lumix DC-G9 + Leica DG Vario-Elmarit 12-60 mm f2.8-4 ASPH.
18 Shopbewertungen
Shop-Info
1.479,00 * ab 0,00 € Versand 1.479,00 € Gesamt
Panasonic Lumix DC-G9 + DG Vario-Elmarit 12-60 mm f/2.8-4.0 ASPH OIS
1.166 Shopbewertungen
Shop-Info
1.489,00 * ab 0,00 € Versand 1.489,00 € Gesamt
Panasonic Lumix DC-G9 Kit Leica 12-60mm Systemkamera
Shop-Info
1.499,00 * ab 0,00 € Versand 1.499,00 € Gesamt
Panasonic Lumix DC-G9 + Leica DG Vario-Elmarit 12-60 mm f2.8 Systemkamera
2.670 Shopbewertungen 1075161
Shop-Info
1.499,99 * ab 5,90 € Versand 1.505,89 € Gesamt
Panasonic LUMIX DC-G9LEG-K Systemkamera mit LEICA 12-60mm/F2.8-4.0 (20MP, dualer Bildstabilisator, OLED Sucher, Kälte-/ Staub- & Spritzwasserschutz)
248 Shopbewertungen
Shop-Info
1.599,00 * ab 0,00 € Versand 1.599,00 € Gesamt
Panasonic LUMIX DC-G9 + Leica 12-60 mm 1: 2,8-4,0 ASPH Power OIS schwarz
26 Shopbewertungen
Shop-Info
1.659,00 * ab 0,00 € Versand 1.659,00 € Gesamt
Panasonic Lumix G9 + LEICA DG VARIO 12-60mm, 20,3 MP, 5184 x 3888 Pixel, Live MOS, 4K Ultra HD, Touchscreen, Schwarz
18.970 Shopbewertungen
Shop-Info
1.819,33 * ab 8,00 € Versand 1.827,33 € Gesamt

Produktbeschreibung zu Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

6 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote2,0gut
Wir haben 6 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 6 Testberichte zu Panasonic Lumix DC-G9LEG + 12-60 mm F2,8-4,0 OIS mit einer durchschnittlichen Bewertung von 79%.

Sortieren nach:
ohne Note - Panasonic Lumix G9 - Die GH5 für Fotografen
billiger.de Fazit: Mit Lumix G9 hat Panasonic eine Systemkamera mit zusätzlichen Fotofunktionen auf den Markt gebracht, die auch 4K-fähig ist. Als besonderes Merkmal erweist sich hier der High-Resolution-Modus, bei seiner Verwendung ist jedoch der Gebrauch eines Stativs empfehlenswert. Das Modell hat einige der technischen Features wie den Dual-SD-Slot mit UHS-II sowie den Joystick für die AF-Feld-Wahl aus der teureren GH5 vererbt bekommen, bietet aber leider zu wenige Anschlussmöglichkeiten im Videomodus. Der Staub- und Spritzwasserschutz des Gehäuses erweist sich als klarer Vorteil. Eine recht attraktive Neuigkeit stellt das Schulterdisplay dar. Schlussendlich machen Sport- und Tierfotografen mit der Panasonic Lumix G9 keine schlechte Wahl.
Kompletten Testbericht von ValueTech.de lesen
Vorteile
  • zusätzliche Fotofunktionen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • exzellenter Autofokus
  • sehr gut ausgestattet
Nachteile
  • wenige Anschlüsse im Videomodus
Einzeltest (08.11.2017), ohne Note

Testnote Sehr gut - 89% - Testsieger - Spiegellose Systemkameras – Micro Four Thirds
billiger.de Fazit: Die Panasonic Lumix G9 teilt sich im Vergleichstest von 15 Systemkameras den Testsieg mit zwei weiteren Modellen. Das Modell hat einen 20,3-MP-Sensor. Dieser sorgt für eine hohe Auflösung. Ein wirklich störendes Bildrauschen ist erst ab ISO 6400 zu erkennen. Für ein optimiertes Ergebnis sorgt auch der im Gehäuse integrierte Bildstabilisator. Auch bei Serienaufnahmen weiß die Kamera zu überzeugen. Ferner ist die Ausstattung sehr gut. Die Bedienung erfolgt problemlos. Etwas abschrecken könnte höchstens der Preis. Die Testredaktion zeigt sich begeistert und vergibt ein „Sehr gut“.
Vorteile
  • Hohe Bildqualität
  • Gute Ausstattung
Nachteile
  • Kostspielig
  • Bildrauschen stört ab ISO 6400
Einzeltest (01.12.2018), Testnote Sehr gut - 89% - Testsieger

ohne Note - Angriff aufs DSLR-Profilager: Panasonic MFT-Kamera Lumix DC-G9
billiger.de Fazit: Die DC-G9 ist die weiterentwickelte Nachfolgerin der Lumix DC-GH5. Auch wenn im Testgerät eine Vorserien-Firmware eingebaut ist, erweist sich die Bildqualität als fantastisch. Die Farbdarstellung ist knallig und natürlich, feine Strukturen und Kontraste werden detailreich abgebildet. Die Qualität der Aufnahmen ist auch immer noch sehr gut, wenn es bei höheren ISO-Werten zu Rauschen kommt. Der vergrößerte und hervorragende OLED-Sucher weist wie bei der GH5 3.68 Mio. Subpixel auf. Extrem schnell sind die Bildserien der Profi-Kamera. Der Bildstabilisator funktioniert für Fotos und Videos sehr gut. Aufnahmemöglichkeiten und Automatikmodi sind allumfassend. Durch 6K/4K-Fotofunktionen, Pre-Burst und Loop-Recording können alle Momente in Bildern eingefangen und danach das gewünschte extrahiert werden. Die Videoaufnahmen der Kamera sind ausgezeichnet, nur leider ist das kontinuierliche Filmen auf 30 Minuten beschränkt und der Autofokus braucht manchmal lange oder fokussiert nicht das gewünschte Motiv. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Fotos auf der Kamera selbst nachzubearbeiten. Eine Besonderheit ist, dass die Kamera fernsteuern, und Aufnahmen einfach übertragen kann, mit „tethern“ sowie über Bluetooth oder WiFi. Die Anschlussausstattung ist umfassend. Sehr praktisch sind der ausklapp- und drehbare Touchscreen und die individuell anpassbaren Funktionstasten. Nur knapp 0.7 kg wiegt das robuste und bequem in der Hand liegende Gerät. Für ihren Preis hat die G9 einiges zu bieten – Spitzenklasse!
Kompletten Testbericht von avguide.ch lesen
Vorteile
  • 80-MP-High-Resolution-Bilder
  • Beste Bildqualität bei Micro-Four-Thirds 20-MP-Sensor
  • Viele Direkttasten, flexibel biegbarer Joystick
  • Zwei Speicherkartenfächer
  • Schnelle und präzise Arbeitsweise
Nachteile
  • Premium-Service nur in Deutschland (zu Testzeitpunkt)
  • Unzuverlässiger Autofokus-C beim Filmen
  • Kein eingebautes/mitgeliefertes Blitzlicht
  • Keine eingebauten ND-Filter für Video
  • Limitierte Videoaufnahmezeit
Einzeltest (02.01.2018), ohne Note

Testnote Ausreichend 65 von 100 Punkten (Kauftipp) - Panasonic Lumix G9
billiger.de Fazit: Obwohl die spiegellose Systemkamera Lumix G9 von Panasonic in puncto Technik hohe Ähnlichkeiten mit der GH5 aufweist, ist sie auf die Bedürfnisse der Fotografen konzipiert. Das Modell ist mit einem flotten Autofokus sowie 4K/6K-Fotofunktion ausgestattet, der Auslöser weist leider über einen geringen Hub auf. Über das berührungsempfindliche und beleuchtete Display mit Dreh- und Schwenkfunktion gestaltet sich die Bedienbarkeit recht leicht. Neu an Bord ist das zweite Display, die Datenübertragung per WLAN und Bluetooth gelingt jedoch nicht einwandfrei. Das Gehäuse ist leichter geworden und bietet des Weiteren auch einen Spritzwasserschutz. Dank der herausragenden Bildergebnisse erweist sich die Lumix G9 letztendlich als eine klare Empfehlung.
Kompletten Testbericht von PC Magazin lesen
Vorteile
  • Brillantes Display
  • Schneller Autofokus
  • Spritzwassergeschützt
  • Zweit-Display an der Gehäuseoberseite
  • Praktische 4K/6K-Fotofunktion
Nachteile
  • Geringer Hub beim Auslöser
  • WLAN & Bluetooth mit Verbindungsproblemen
Einzeltest (13.02.2018), Testnote Ausreichend 65 von 100 Punkten (Kauftipp)

Testnote Sehr gut - 73 von 100 Punkten - Die G-Klasse
billiger.de Fazit: Die neue Lumix DC-G 9 von Panasonic präsentiert viel Technik des Vorgängers GH 5. Die Kamera hat einen Sensor mit Antireflexbeschichtung, allerdings kann der Autofokus nicht so gut eingestellt werden. Dafür gibt es einen guten Bildstabilisator. Die Farbsättigung ist gut, es gib eine leichte Grünschwäche. Für den Filmmodus fehlen verschiedene Optionen wie Loop oder Schwarzpegel-Einstellung. Ein weiteres Manko für Videos: bei 50 oder 60 Vollbildern hat man höchstens eine Aufnahmezeit von circa zehn Minuten, danach ist Schluss. An sich gelingt die Bedienung der Kamera sehr gut, das OLED-Display reagiert zwar etwas langsam; die Kamera kann aber mit einem übersichtlichen Menü punkten. Auch die G9 hat einen USB-3.0 Anschluss für die PC-Verbindung, die Software der GH 5 kann hier genutzt werden. Alles in allem eine gute Kamera.
Vorteile
  • Komfortables Top-Display
  • Sehr gute Bedienung
Nachteile
  • 30-Minuten-Aufnahmebeschränkung für Videos
  • 10-Minuten-Aufnahmebeschränkung bei 4K und 50/60p
Einzeltest (30.01.2018), Testnote Sehr gut - 73 von 100 Punkten

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben