Panasonic Lumix DMC-FZ1000

(45)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
9 Angebote ab 549,00 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

9 Angebote im Preisvergleich

(Seite 1 von 1)
Filter
Zahlungsarten
Visa (8)
Eurocard/Mastercard (8)
American Express (4)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (6)
Rechnung (7)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (7)
PayPal (8)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (5)
Barzahlen (3)
Amazon Pay (1)
Andere (5)
Billigster Preis inkl. Versand
Panasonic DMC-FZ1000 schwarz
549,00 * ab 0,00 € Versand 549,00 € Gesamt
18 Shopbewertungen
Shop-Info
Panasonic LUMIX DMC-FZ1000 schwarz
649,00 € 549,90 * ab 0,00 € Versand 549,90 € Gesamt
1 Shopbewertung
Shop-Info
Panasonic Lumix DMC-FZ 1000
549,99 * ab 0,00 € Versand 549,99 € Gesamt
5 Shopbewertungen
Shop-Info
Lumix DMC-FZ1000G9 21 MP Bridgekamera 16x Opt. Zoom (Schwarz) (Schwarz)
579,00 * ab 4,99 € Versand 583,99 € Gesamt
246 Shopbewertungen
Shop-Info
PANASONIC Lumix DMC-FZ1000 Bridgekamera Schwarz, 16x opt. Zoom, TFT-LCD, WLAN
649,00 * ab 0,00 € Versand 649,00 € Gesamt
3.255 Shopbewertungen
Shop-Info
PANASONIC Lumix DMC-FZ1000 Bridgekamera Schwarz, 16x opt. Zoom, TFT-LCD, WLAN
649,00 * ab 0,00 € Versand 649,00 € Gesamt
491 Shopbewertungen
Shop-Info
Panasonic LUMIX DMC-FZ1000G9 Premium-Bridgekamera (20,1 Megapixel, 16x opt. Zoom, opt. Bildstabilisator, LEICA DC VARIO-ELMARIT Objektiv, 4K Video) sc
649,00 * ab 6,90 € Versand 655,90 € Gesamt
Shop-Info
Panasonic Lumix DMC-FZ1000 Bridgekamera, 20.1 Megapixel, Schwarz
911,00 * ab 14,90 € Versand 925,90 € Gesamt
18.707 Shopbewertungen
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Produktbeschreibung zu Panasonic Lumix DMC-FZ1000

Produktinformationen

billiger.de Gesamtnote

41 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote1,8gut
Wir haben 41 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,8 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 41 Testberichte zu Panasonic Lumix DMC-FZ1000 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.

Sortieren nach:
Testnote 1,7 - gut - Besser denn je
billiger.de Fazit: Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 liefert die besten Videos aller Testkandidaten, macht aber auch bei Fotos eine prima Figur. Hier kann sie mit einem lichtstarken 16-fachen Zoom punkten, aber auch das hohe Arbeitstempo zählt zu ihren Stärken. Dank flotter Serienbildfunktion mit 12 Bildern pro Sekunde ist sie gerade für Sport- und Tierfotografie geeignet.
Platz 2 von 5 (01.11.2014), Testnote 1,7 - gut

Testnote 2,09 - gut - Das sind die besten Kompaktkameras!
billiger.de Fazit: Auch wenn es für die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 nicht nach ganz vorne in der Bestenliste reicht, am Ende stimmt das Gesamtpaket auf alle Fälle. Sie arbeitet mit einer sehr flotten Geschwindigkeit bei der Serienbildaufnahme, Zoomen ist dabei jedoch nicht möglich. Die gute Bildqualität entschädigt dabei in jedem Fall.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Gute Bildqualität
  • Schnelle Fotoserien
  • WLAN
Nachteile
  • Zoomen im Serienbildmodus nicht möglich
Platz 2 von 20 (01.06.2015), Testnote 2,09 - gut

Testnote Gut - 2.0 - Bestenliste: Kompaktkameras
billiger.de Fazit: Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 präsentiert eine gute Kompaktkamera-Alternative. Die kabellose Bildübertragung ist möglich dank WLAN. Die Panasonic Lumix ist ein echter Profi im Serienbildmodus. Die Bildqualität überzeugt auf ganzer Linie. Leider ist Zoomen im Serienbildmodus nicht möglich. Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 ist zwar nicht ebenbürtig mit der Sony Cyber-shot DSC-RX10. Dennoch bleibt das Modell eine zuverlässige Kameralösung.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Gute Bildqualität
  • Schnelle Fotoserien
  • WLAN
Nachteile
  • Zoomen im Serienbildmodus nicht möglich
Einzeltest (04.12.2015), Testnote Gut - 2.0

Testnote 94,7% - sehr gut - Panasonic Lumix DMC-FZ1000
billiger.de Fazit: Die Lumix DMC-FZ1000 darf ohne Zweifel als das neue Flaggschiff unter den Bridge-Kameras genannt werden. Bis auf das Gehäuse aus Plastik, leistet sie sich keine besonderen Schwächen. Sie glänzt mit einer sehr hohen Bildqualität, die Kantenschärfe ist hoch und auch das Grundrauschen gering. Zudem kann die Kamera auch Videos in 4K aufnehmen.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • 1-Zoll-Sensor für Unschärfeeffekte
  • Hohe Kantenschärfe
  • Niedriges Grundrauschen
  • Schnelle Serienaufnahme
  • Rasanter Autofokus
Nachteile
  • Plastikgehäuse
Einzeltest (01.07.2014), Testnote 94,7% - sehr gut

Testnote 94,6% - sehr gut - Preis-Leistungs-Sieger Bridge-Kamera
billiger.de Fazit: In vielen Belangen erweist sich die Lumix DMC-FZ1000 als eine der besten Bridgekameras die der Markt aktuell zu bieten hat, der Preis dafür ist jedoch mit rund 680 Euro zu hoch. Wer damit leben kann bekommt eine gute Bildqualität geboten, die Ausstattung ist toll und auch das Tempo exzellent.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Platz 11 von 29 (01.05.2015), Testnote 94,6% - sehr gut

Nutzerbewertungen

Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

Jetfyr
am 27.02.2017
Alltägliche Alternative zur Systemkamera!

Auf MediaMarkt wird diese Kamera mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet. Im nachfolgenden nennen ich sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte der Käufer.

Kommen wir zu den positiven: Die Kamera kommt vom Gehäuse her weder billig noch sehr gehoben daher. Die Menüführung soll sehr einfach sein und ist für Einsteiger gut geeignet. Laut mehreren Käufern soll diese Kamera eine Bildqualität auf Systemkamera-Niveau schießen und somit gut als Ersatz- und/oder Zusatzgerät dienen. Die Akkulaufzeit soll für den Tagesbetrieb darüber hinaus auch mehr als ausreichen. Bezüglich des Zooms gibt es von seiten der Käufer auch nichts zu bemängeln - für den Ottonormalverbraucher mehr als ausreichend. Außerdem sollen auch schnelllebige Momente gut festhaltbar sein, weil die Kamera über eine kaum spürbare Auslöseverzögerung verfügt. Bei den Videoaufnahmen verhält es sich grundlegend so wie mit der Bildqualität. Eine Aufnahme in 4K ist laut Aussage der Nutzer überhaupt kein Problem.

Kommen wir zu den negativen Aspekten: Wer ein Touchscreen haben möchte, ist hier leider fehl am Platz. Es fehlt ebenfalls eine Abdichtung gegen Staub, d.h. man muss sich zwangsläufig um eine Tasche bemühen. Die Kamera kann wie gesagt zwar in 4K aufnehmen, allerdings bemängelte ein Käufer, dass die Tonaufnahme trotz Rauschunterdrückung relativ hoch sei. Ein weiterer berichtete, dass ihm die Kamera ein wenig zu schwer sei. Das ist meiner Meinung nach aber Geschmackssache.

Schlussendlich sollte sich jeder diese Kamera ansehen, der eine alltägliche Alternative zur Systemkamera sucht. Man muss das Gerät lediglich auspacken, den Akku reinlegen und schon kann es los gehen. Ich vergebe hier 4 von 5 Sterne.


Max129610
am 09.02.2015
Sehr gute Kamera

Ich habe lange überlegt ob ich diese, zulegen sollte und letztendlich habe ich sie gekauft.
Ich bereue es in keinem Zuge, denn Sie ist brilliant.

Das Design ist simpel jedoch ist die Kamera sehr hochwertig und besteht aus keinen billigen Plastikteilen.

Die Kamera weißt sehr viele Zusatzfunktionen auf, Womit Es in jeder Lebenslage möglich ist schöne Fotos zu machen.
Da ich gerne Sport fotografiere Nutze ich besonders die eingebaute Sportfunktion.
Das eingebaute Display zeigt die geschossenen Bilder gestochen scharf.
Für einen Anfänger im Foto-Bereich ist diese Kamera meiner Meinung nach nicht die beste Wahl, Da Wie viele versteckte Funktionen sowie komplizierte Funktionsweise hat Entstehen oft beiAmateuren fragen.

Der einzige negative Aspekt welcher mir aufgefallen ist, ist der schlechte Blitz.
In kleinen Räumen funktioniert er sehr gut und erhellt den Raum sehr gut.
Falls das Gebiet offen ist beziehungsweise es sich um einen größeren Raum handelt reicht der blitz für ein gutes Foto nicht aus.

Zusammengefasst lässt sich festhalten dass diese Kamera ein sehr gutes Gerät ist. In vielen Situationen macht die perfekte Bilder und weißt viele Profiversion auf.
Es wäre jedoch empfehlenswert sich einen zusätzlichen Blitz zu kaufen.
Von meiner Seite aus kann ich diese Kamera, nur empfehlen besonders für Profi-Fotografen.


brabus
am 09.02.2015
Hochwertige Kamera zum passenden Preis

Bevor ich mir diese Kamera gekauft habe, hantierte ich mit der SAMSUNG 16MP Bridge Kamera, die für ihren Preis recht gut war, jedoch ist die Kamera von Panasonic ein ganz anderes Level aber auf Positiver Art.Zuerst einmal zu etwas Negativem, nämlich der äußerlichen Qualität, die Kamera ist leider etwas billig verarbeitet und besteht rundum aus Plastik,was sehr schade für diesen Preis ist.Trotz dessen zählt der Inhalt und der hat es in sich.Videos in 4k aufnehmen zu können ist großartig und hat mich in Begeisterung gestürzt, jedoch ist die Qualität nicht die beste wen man Videos oder Fotos bei nächtlichen Aktivitäten Machen möchte, diese wirken leider dann etwas unscharf.Bei gutem Licht jedoch lassen sich unglaubliche Bilder machen.
Die Bilder von der Samsung Kamera sehen deutlich schlechter aus als die von der Panasonic, jedoch ist die Kamera von Samsung von der Verarbeitung her besser.Für Leute die gerne Fotos zu schießen als eines ihrer Hobbys sehen ist diese Kamera mehr als ausreichend, weswegen ich auch meine Kaufempfehlung dafür ausspreche.


speedfight3124
am 07.02.2015
Guter Allrounder
Dieses edle Meisterstück von Panasonic habe ich mir vor ca. einen halben Jahr bei MediaMarkt für 749,99 Euro gekauft.
Die enorme Brenn- und Zoomweite der digitalen Bridgekamera hat mich dann doch noch überzeugt. So kam es, dass ich mir für dieses Modell (Brennweite von 25mm bis 400mm) der Lumix Reihe entschieden habe.

Auf den ersten Blick erscheint mir die Kamera extrem groß. So groß wie das Canon DSLR Format und ist ca. 800g schwer. Trotzdem liegt dieses Meisterstück überraschend gut in der Hand. Die Verarbeitung dieser Kamera ist, wie für Panasonic üblich, sehr sehr gut. Das Gehäuse fühlt sich sehr hochwertig an und nach einen halben Jahr sind auch noch keine wirklichen Kratzer erkennbar.
Die Bedienung der Kamera ist sehr einfach und typisch für Kameras. Nur mehr Funktionen wie z. B. Schatten aufhellen sind hier möglich.
Die Qualität der Bilder ist ebenfalls sehr gut. Das gilt für alle Umgebungen. Besonders bei Umgebungen mit wenig Licht schlägt sich die FZ1000 sehr gut, im Gegensatz zu den Kameras der Konkurrenten.
Ein kleiner Nachteil bei dieser Kamera ist die etwas geringe Brennweite im Videomodus.

Diese Kamera kann ich also jeden empfehlen der grade dabei ist, mit dem Fotografieren anzufangen, oder wer grade eine Brigekamera haben will. Ich habe nichts von den zugegebenen recht hohen Preis bereut. So gebe ich 5 Sterne für diesen guten Allroudner minus 1 für die etwas geringe Brennweite im Videomodus.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben