Kategorien

Panasonic LCD-Fernseher (135 Ergebnisse aus 46 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke 1
Filter zurücksetzen
Produkttyp
Alle anzeigen
Energieeffizienzklasse
Alle anzeigen
Spektrum
Spektrum

Gibt das Spektrum der auf dem EU-Energielabel verfügbaren Effizienzklassen an. Das Spektrum "A+++ bis D" gibt somit an, dass für die entsprechende Produktgruppe Energieffizienzklassen von A+++ (hohe Energieeffizienz) bis D (niedrige Energieffizienz) vergeben werden können.

Display-Diagonale
TV-Tuner
TV-Tuner

In einem Fernseher sind bis zu drei verschiedene Tuner-Typen verbaut. Es gibt DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch/Antenne) und DVB-S (SAT). Je nachdem, wie das TV-Signal Zuhause ankommt, braucht man den passenden Tuner. Darüber hinaus gibt es noch Twin-Tuner (z.B. 2x DVB-C) und Triple-Tuner (DVB-C + DVB-T + DVB-S) die in Fernsehern verbaut werden.

Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

Panasonic LCD-Fernseher

Die Röhren-Fernseher gehören in den meisten Haushalten der Vergangenheit an. Moderne Flachbildschirme dominieren den Markt. Hierbei haben sich insbesondere LCD-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung durchgesetzt.

Beim Neukauf hat der Nutzer die Qual der Wahl. Unterschiedliche Marken präsentieren sich mit attraktiven Angeboten. Grundsätzlich sind unterschiedliche Faktoren, wie Display-Diagonale und Features, relevant. Viele Kunden orientieren sich auch gerne an bewährter Markenqualität. Eine Marke, welche auch die Fachpresse von sich zu überzeugen weiß und oftmals in Testergebnissen gut oder gar sehr gut abschneidet, ist Panasonic. Entsprechend soll dieser Anbieter und sein Sortiment etwas näher betrachtet werden.


Zum Unternehmen

Bei Panasonic handelt es sich um einen japanischen Elektronikkonzern, welcher bereits im Jahre 1918 als kleiner Familienbetrieb gegründet worden ist und seit dem Jahre 1935 als eingetragene Firma geführt wird. Zunächst begann alles mit der Herstellung von Glühlampenfassungen, welche schnell zum Erfolgsprodukt avancierten. Die Produktpallete wurde zudem stetig erweitert, so kamen im Jahre 1927 beispielweise Bügeleisen und 1933 gar Elektromotoren mit hinzu.


Auch leistete Panasonic bei einigen technischen Geräten wichtige Pionierarbeit. So war der Hersteller beispielsweise an der Entwicklung von Plattenspielern oder dem Videostandard VHS mitbeteiligt. Heute ist die Marke im Elektronikmarkt breit aufgestellt.

Das Sortiment im Fokus

Produkttypen, Display- und Audio-Eigenschaften
Panasonic trumpft zunächst einmal mit einer großen Auswahl an Geräten. Die neusten Modelle können sogar mit 3D-Technologie punkten und entsprechend werden Filme in höchster Qualität genossen. Hierbei wird zwischen Active-Shutter- und Polarisation-Technologie unterschieden. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile. Die Active-Shutter-Technik liefert beispielsweise sauberere Bilder, allerdings wird hierfür die Auflösung des Bildes halbiert.
Doch auch die normalen LCD-Fernseher wissen mit beeindruckender Bildqualität zu überzeugen. Entsprechend kommt hier zumeist eine Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Diese sorgt für leuchtende Farben.

Bezüglich der Display-Diagonale sind LCD-Fernseher von Panasonic weit aufgestellt. Die Palette reicht hier von kleinen Kompaktmodellen mit 19 Zoll bis hin zu großen Premium-Geräten mit 65 Zoll. Die Wahl ist abhängig von den Raumverhältnissen und dem Budget.

Auch die Auflösung der Geräte kann sich sehen lassen. So genügen die meisten Modelle mindestens dem HD ready Standard. Jedoch auch an Full HD gibt es eine breite Auswahl. Neu im Sortiment sind sogar die Geräte mit Ultra HD (4K) Auflösung. Diese sind bezüglich der Auflösungsqualität nicht zu überbieten. Natürlich überzeugen alle Geräte auch beim Kontrastverhältnis. Je höher dieses Ausfällt, umso besser sind die Schwarzwerte des Geräts und desto besser wird das Fernseher-Bild auch in hellen Räumlichkeiten dargestellt.

Die Klangauflösung des Panasonic LCD-Fernseher ist ebenfalls exzellent. Der Ton wird zumeist in Dolby Digital oder gar Dolby Digital Plus wiedergegeben und genügt damit dem aktuellen Kinostandard. Für ein besonderes Bass-Erlebnis ist zusätzlich ratsam, sich für ein Modell mit integriertem Subwoofer zu entscheiden.

Energiemerkmale
Der Stromverbrauch von Fernsehgeräten steht immer mehr in der Debatte. Neuerdings wurden auch hier Energieeffizienklassen eingeführt, damit der Nutzer schneller die jeweiligen Werte beurteilen kann. Die besonders sparsamen Geräte sind mit den Labels „A+“ und „A++“ versehen. Hier bietet Panasonic eine solide Auswahl.
Zusätzlichen werden viele Modelle mit attraktiven Features zum Stromsparen ausgestattet. So sind Aspekte wie Ausschalt-Timer, Eco-Mode und Lichtsensor zumeist Standard. Auch sollte man beim Kauf darauf achten, dass das Wunschmodell über einen Netzschalter verfügt. Schließlich lauern gerade beim Standby-Betrieb Kostenfallen.

Features und Anschlussmöglichkeiten
Bezüglich Zusatzfeatures sind die Geräte der Marke ebenfalls breit aufgestellt. In unseren Filteroptionen können Sie gezielt nach Modellen mit 24p-Wiedergabe, 2D in 3D Konvertierung, EPG, Game-Modus, Web-Browser und HbbTV suchen. Aufgrund der steigenden Ansprüche an ein Fernsehgerät ist auch nicht verwunderlich, dass mehrere LCD-TVs von Panasonic bereits mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet sind.

Zusätzlich profitiert der Nutzer bei den Geräten der Marke von zahlreichen Anschlussmöglichkeiten. Zumeist sind zwei oder mehr HDMI-Anschlüsse Standard. Für die USB-Aufnahme und Wiedergabe sind oftmals ebenfalls entsprechende Slots vorhanden.
Beliebte Marken
LG
Samsung
DYON
Panasonic
Philips
Sony
Thomson
Hisense
Changhong
Telefunken
Grundig
Loewe
Blaupunkt
Medion
JVC
Sharp
Skyworth
TechniSat
Toshiba
TCL
Filtern 1
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Alle Filter zurücksetzen
Panasonic

























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


6 1 10
1
2 3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben