Fernseher 32 Zoll

(127 Ergebnisse aus 32 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

6 1 5
1
3 4 5 6
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Fernseher 32 Zoll


Aktualisiert: 18.10.2018 | Erstellt: 02.07.2018 | Autor: Claus Oexle
 

Ein wichtiges Kaufkriterium bei der Auswahl eines passenden Flachbildfernsehers ist sicherlich dessen Größe. Ein beliebtes Format bei Flatscreen-Fernsehern ist das 32 Zoll Format, was einer Bilddiagonale von rund 81 cm entspricht. 32 Zoll Fernseher eignen sich dabei hauptsächlich für kleine Wohnräume mit einem Sitzabstand zum Fernsehgerät von ca. 1,50 bis 2 m oder als Zweitgeräte fürs Schlaf-, Gäste- oder Kinderzimmer. Aufgrund des beliebten 32 Zoll Formats trifft man dabei auf ein besonders breites Sortiment an unterschiedlichen Geräten zahlreicher, verschiedener Hersteller.

Früher ging es wohl meist um die Entscheidung, ob es ein Plasma- oder ein LCD-Gerät sein soll. Letztere findet man heute bereits vielfach als sogenannte LED-Fernseher, einer Weiterentwicklung der LCD-Display-Technologie. Inzwischen haben die LCD-Fernseher den Plasmageräten den Rang abgelaufen, so dass die Entscheidung zwischen einem passenden 32 Zoll Plasma- oder LCD-Fernseher relativ schnell gefallen ist. Moderne 32 Zoll LED-Fernseher bestechen durch besonders schlanke Displays und niedrigem Energieverbrauch.

Wissenswert

Schöne neue Flachbildschirmwelt

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die ersten Flachbildfernseher auf den Markt kamen: 1999 wurden von Pioneer die ersten Plasma-Geräte verkauft – für den Schnäppchenpreis von etwa 13.000 Euro. Kein Wunder, dass im gesamten Jahr 1999 davon nur rund 1.000 Stück verkauft wurden. Das änderte sich ab 2001 als die ersten Flachbildfernseher mit LCD-Technik verkauft wurden. Jetzt sank der Preis, und die Auflösung und Ausstattung wurde immer besser. Heutzutage will niemand mehr zurück in die Ära der Röhrenfernseher – 4K- und Smart-TV sei Dank.

Wer viel Live-Sport, wie z.B. Fußball oder noch rasantere Sportarten schaut, der könnte durch den flüssigeren Bildaufbau von Plasma-Geräten profitieren, obwohl auch die LCD/LED-Technik hier stark aufgeholt hat. LCD/LED-Geräte liefern im Vergleich zu Plasma-Geräten bei Tageslichtverhältnissen ein strahlenderes Bild. Eines haben moderne 32 Zoll Fernseher, abgesehen von ihrer Display-Technik, jedoch gemeinsam. Sie überzeugen durch eine sehr gute Bildqualität, vor allem bei entsprechenden HD-Quellen wie Blu-ray oder HD-TV-Programmen. Die überwiegende Mehrzahl der heute angebotenen Geräte ist mit Full-HD-Auflösung ausgestattet und bietet durch eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ein besonders scharfes und farbbrillantes Bild. Die neue 4K-Auflösung (mit 3.840 x 2.160 Pixeln) spielt bei diesen recht kleinen Fernsehern noch keine Rolle.

32 Zoll Fernseher findet man heute in allen erdenklichen Farb- und Designvarianten sowie in unterschiedlichen Preisklassen. Dabei kann man aus preiswerteren, funktionellen Modellen über üppig ausgestattete Mittelklasse-Modelle bis hin zu High-End-Modellen in erlesenem Design auswählen. Auch im Hinblick auf den jeweiligen Funktionsumfang steht man vor einem umfangreichen Angebot an üppig ausgestatteten Modellen auf dem neuesten Stand der TV-Technik. Aufgrund des breiten Angebotes an 32 Zoll Modellen ist hier für jeden Einsatzzweck, persönlichen Geschmack und Geldbeutel ein passendes Modell dabei.

Auf den Punkt!

Preiswert und gut

32 Zoll Fernseher bekommen Sie schon für unter 150 Euro – hier können Sie dann aber keine umfangreiche Ausstattung erwarten. Wollen Sie zum Beispiel auch Smart-TV-Features, müssen Sie noch ein paar Euro drauflegen – ab 400 Euro bekommen Sie dann auch die volle Ausstattungs-Breitseite.

Ist ein Fernseher 32 Zoll das Richtige für mich?

Ob ein kleiner 32 Zoll Fernseher auch in Ihr Wohnzimmer passt, können Sie vielleicht mithilfe der folgenden Fragen besser beantworten.
 

  • Sind Sie auf der Suche nach einem Zweitfernseher?
    Ist dies der Fall, sind Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll genau das Richtige für Sie: Diese Fernseher sind sehr günstig zu erwerben, so dass Sie nicht allzu lange über den Kauf nachdenken müssen. Wenn Sie also ein Gästezimmer oder das Kinderzimmer mit einem Fernseher ausstatten wollen, und nicht zu tief in die Tasche greifen wollen, sind 32 Zöller die idealen Fernseher.
     
  • Ist Ihr Wohnzimmer eher klein?
    Für kleine Zimmer ist ein 32 Zoll Fernseher bestens geeignet. Zu groß sollte Ihr Wohnraum aber nicht sein, dann können Sie das Fernsehbild nicht mehr genießen. Als Faustformel für den richtigen Sitzabstand gilt: Multiplizieren Sie die Bildschirmdiagonale des Fernsehers in Zentimeter mit 2,5, dann kommt so ungefähr der ideale Sitzabstand heraus. Hier wären es also 81 cm x 2,5 und somit 202,5 cm. Mehr als zwei Meter sollten Sie also nicht vom Fernseher entfernt sitzen. Dies gilt aber nur bei Modellen mit Full-HD Auflösung, bei UHD-Fernsehern können Sie noch näher ran. Hier müssen Sie die Bildschirmdiagonale mit 1,5 multiplizieren – 121,5 cm ist hier also ideal.
     
  • Möchten Sie einen 32 Zoll Fernseher mit Internetzugang?
    Dann sollten Sie schauen, dass der neue Fernseher auch ein Smart TV ist. Damit können Sie dann per LAN oder WLAN aufs Internet zugreifen. Oft können Sie mit dieser Art Fernseher auch Apps benutzen und kommen so zum Beispiel in den Genuss von Streaminganbietern wie Netflix und Co.
     
  • Wollen Sie Programme aufnehmen?
    Hier ist es wichtig, dass der 32 Zoll Fernseher das sogenannte USB-Recording unterstützt: Damit können Sie dann auf einem via USB angeschlossenen externen Speicher Sendungen aufzeichnen und später anschauen.
     
  • Wollen Sie auch gerne Inhalte in 3D schauen?
    Ist dies der Fall, müssen Sie eventuell etwas länger suchen. 3D ist längst nicht mehr bei allen TV-Geräten aktuell – werfen Sie einen Blick auf das Datenblatt, hier wird immer vermerkt, ob der Fernseher 3D unterstützt oder nicht.
     

Fazit

Wir vergleichen für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile von 32 Zoll Fernsehern:

Vorteile
  • Ideal als Zweitfernseher
  • Auch perfekt im Gäste- oder Kinderzimmer
  • Günstig im Preis
     
Nachteile
  • Zu klein für größere Wohnzimmer

Wenn Sie sich für weitere TV-Geräte interessieren, sollten Sie unseren Ratgeber Fernseher lesen und sich über die verschiedensten Produkte in Sachen TV informieren.


Über Claus Oexle

Bei mir gehen die Begeisterung für das geschriebene Wort und für Unterhaltungselektronik Hand in Hand. Seit 2011 kann ich dies bei billiger.de ausleben – und dass ich dabei auch noch unseren Usern mit interessanten Infos weiterhelfen kann, macht alles nur noch viel spannender und schöner.


Nach oben