Kategorien

Samsung Handys ohne Vertrag (351 Ergebnisse aus 55 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Preis
Marke 1
Filter zurücksetzen
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Alle anzeigen
Gesamtbewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes

Samsung Handys ohne Vertrag


Um die Vorherrschaft auf dem Smartphone-Markt hat sich zwischen den beiden Riesen Samsung und Apple ein erbitterter Kampf entfacht, der alle anderen namenhaften Hersteller fast etwas zurückzudrängen scheint. Profitieren kann daran insbesondere der Kunde. So versuchen sich die beiden Marken stets mit den neusten Technologien zu übertrumpfen und mit attraktiven Angeboten zu überzeugen.

Dabei kann sich Samsung als Marke auf dem Handymarkt mit seinem attraktiven Produktportfolio wirklich gut behaupten. Das Unternehmen hat früh genug das Potenzial von Touchscreen-Displays erkannt und mit Android als Betriebssystem scheinbar auf das richtige Pferd gesetzt. Besonders begehrt sind unter den Smartphones die Galaxy-Modelle, jedoch können auch viele Baureihen aus dem mittlerem Preissegment von sich überzeugen.
Allerdings kann man unter allen Produktlinien durchaus schnell den Überblick verlieren. Deshalb soll im Folgenden die Marke Samsung und ihr Angebot an Handys kurz näher beleuchtet werden.

Die Firmengeschichte – Eine Erfolgsbilanz

Bei der Samsung Group handelt es sich um den größten Mischkonzern in Südkorea, der jedoch auch weltweit zu den einflussreichsten und wichtigsten Unternehmen zählt.
Begonnen hat alles im Jahre 1938. Damals wurde der Konzernriese als bescheidener Lebensmittelladen begründet. Nach dem Koreakrieg erfolgte eine Umorientierung. Das Unternehmen begann erfolgreich in der Baubranche und Nahrungsmittelverarbeitung Fuß zu fassen.

Ein weiterer Meilenstein war das 1969, in welchem die bis heute erfolgreiche Tochterfirma Samsung Electronics gegründet wurde. Schnell begann man sich auf die Herstellung von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten zu konzentrieren.

In den vergangenen Jahren konnte Samsung insbesondere auf dem Tablet-,Phablet- und Smartphone-Markt von sich reden machen. Mit Geduld und Kalkül stieg die Marke zu den Marktführern auf. Dabei hat der Hersteller stets ein Gespür für die Bedürfnisse der Kunden und die neusten Elektroniktrends.

Das Handy-Sortiment im Überblick

Die Königklasse – Galaxy S
Seine Highend-Smartphones bündelt der koreanische Hersteller in der Baureihe Galaxy S. Das S steht dabei für Super Smart. Zur neusten Generation gehört dabei das Samsung Galaxy S5, welches in Deutschland bereits seit Februar 2014 auf dem Markt es ist. Es bietet dem Kunden einen 5,1 Zoll großen Super-AMOLED-HD-Bildschirm und verfügt eine Display-Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln. Zur Superlative zählt auch die integrierte 16-Megapixel-Frontkamera, welche in der Lage ist Ultra-HD-Videos in 4k-Auflösung aufzuzeichnen.
Innovativ ist am S5 der eingebaute Fingerabdruckscanner im Home-Knopf. So kann das Gerät sicher gesperrt werden.

Übrigens gehören nur Galaxy S-Modelle mit einer einstelligen Zahl folgenden zur Flaggschiffklasse an. Einige S-Klasse-Geräte mit Zusätzen wie „Mini“ oder „Zoom“ bieten nur eine abgespeckte Variante der Original-Modelle.

Im mittlerem Bereich und für Einsteiger
Im Gegensatz zum Konkurrenten Apple hat Samsung auch im Einsteiger- und Mittlerem-Bereich einige attraktive Baureihen im Angebot. Mit den Linien M, W, Fame oder Ace können insbesondere auch Kunden mit kleinerem Budget viel anfangen. Auch diese Geräte bieten zumeist eine Top-Ausstattung und zahlreiche Features.
Die sogenannte Y-Baureihe (Young) ist dagegen insbesondere an jugendliche Käufer ausgerichtet. Es handelt sich dabei um günstige Einsteigermodelle.

Weitere preiswerte Samsung Handys bündeln sich in Royal und Refined Baureihen. Diese können durchaus mit älteren S-Klasse-Modellen mithalten.

Apropos Betriebssystem
Grundsätzlich setzt Samsung bei seinen Smartphones auf das Betriebssystem Android. Dieses wird von Nutzern insbesondere aufgrund seiner offenen und modifizierbaren Struktur sehr geschätzt. Es bietet mit dem Google Playstore einen der größten App-Stores, welcher außerdem nicht zensiert wird. Neben der hohen Flexibilität ist Android aufgrund seiner Kompatibilität zu allen Google-Produkte, wie g-Mail, äußerst beliebt.
Mit dem ATIV S ist das einzige Samsung-Modell mit Windows Phone als Betriebssystem erschienen. Leider hat sich die Marke entschlossen die Reihe nicht weiter fortzusetzen, es galt jedoch als eines der bestabgestimmten Windows-Phones.

Im günstigen Segment werden die Geräte teilweise mit den hauseigenen Betriebssystemen Bada und Tizen vertrieben. Auch diese Systeme können in puncto Nutzerfreundlichkeit überzeugen, bieten allerdings einen deutlich kleineren App-Store an.
Beliebte Marken
Samsung
Huawei
Apple
HTC
Lenovo
Sony
LG
Nokia
Honor
Motorola
Xiaomi
ZTE
BlackBerry
BQ
Gigaset
Microsoft
Wiko
CAT
Medion
Acer
Filtern 1
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Alle Filter zurücksetzen
Samsung


Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


15 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Nach oben