Feuerstellen

(218 Ergebnisse aus 64 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Feuerstellen


Ratgeber Feuerstellen


Wir können nicht mehr zurückverfolgen, wer das eigentliche Grillen erfunden hat, aber dass das Zusammensitzen um Feuerstellen zum Menschen gehört, ist seit der Entdeckung des Feuers sicher. Deshalb sind Feuerstellen für Garten und Terrasse sehr beliebt und Überbringer von Behaglichkeit und Zusammenhalt. Viele Feuerstellen erinnern nicht nur an Lagerfeuer, sondern dienen gleichzeitig als Grill. Eine große Schale aus Stahl mit einem zusätzlichen Grillrost dient zunächst der Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse und lädt nach dem Essen zum gemeinsamen Verweilen am prasselnden Feuer ein. Sie können für Ihren Garten oder Ihre Terrasse verschiedene Feuerstellen kaufen, deren Design und Funktionalität unterschiedlich ausfallen. Sehr bekannt sind Feuer- und Grillkörbe. Hierbei handelt es sich um Feuerstellen aus Stahl, die in Korbform Holz aufnehmen. Je nach Modell gehört auch ein Grillrost dazu.

Wenn Sie Holz und Spiritus in den Feuerkorb geben und das Holz anzünden, steigen schon bald Flammen aus dem Korb auf. In kühleren Sommernächten wärmt das Feuer, aber auch an lauen Abenden sorgt das warme Licht der Flammen für Entspannung. Das gelegentliche Knistern, das aus der Feuerstelle dringt, unterstreicht die Romantik und Schönheit eines Feuers auf der Terrasse. Aber auch geschlossene Feuerstellen aus Gusseisen sind denkbar. Sie erinnern an Kamine oder Öfen, wie sie früher in Häusern üblich waren.

Garten-Feuerstellen

Die meisten Feuerstellen für Terrasse und Garten bestehen aus feuerfestem Stahl und sind mit einer Auffangschale für Asche ausgestattet. Sie können einige von ihnen zudem zusätzlich als Grill verwenden. Hinsichtlich der Verarbeitung gibt es nur wenige Unterschiede. Größe und Design unterscheiden sich jedoch wie folgt:

- Hohe oder flache Feuerschalen zählen zu den kompaktesten Feuerstellen für den Garten.
- Schwarze Feuerkörbe aus Stahl mit oder ohne Grillrost sorgen für ein kräftiges Feuer.
- Mittelhohe oder hohe Terrassenöfen aus Gusseisen versprühen einen klassischen Charme.
- Sie können Wärme und Gemütlichkeit dank Ethanol-Feuerstellen auch ohne Rauch genießen.

Feuerstellen aus Edelstahl wirken weniger klassisch, sondern modern und ansprechend. Sie harmonieren mit einer modernen Ausstattung Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens besonders gut. Falls Sie eine schwere Feuerstelle kaufen möchten, sollten Sie sich frühzeitig um Helfer beim Transport und Aufbau kümmern.

Flache Feuerstellen
Flache Feuerstellen aus schwarzem Stahl oder aus elegantem Edelstahl sind sowohl für den Garten als auch die Terrasse geeignet. Komplett mit Grillrost und Auffangschale für die Asche steht einem vergnügten Abend mit leckerem Essen und einem warmen Feuer im Hintergrund nichts mehr im Weg. Es gibt sowohl runde als auch eckige Feuerschalen, deren dezentes Design mit nahezu jeder Einrichtung der Terrasse harmoniert. Einige Feuerschalen verfügen über einen Korbdeckel, der ein zu hohes Auflodern der Flammen unterbindet. Stahlgriffe an den Seiten können den Transport der massiven Feuerstelle erleichtern. Es gibt sowohl sehr kompakte Stahlschalen als auch Modelle mit einem Durchmesser von fast einem Meter. Wenn Sie für eine große Feuerschale einen Grillrost besitzen, findet sich auf der Feuerstelle viel Platz für Ihr Grillgut.

Körbe als Feuerstellen
Feuerkörbe aus Edelstahl oder Stahl gehören zu den schönsten Feuerstellen für Garten und Terrasse. Sie können aus unterschiedlichen Modellen auswählen, die sich hinsichtlich ihrer Höhe und der Details, die sie ausmachen, unterscheiden. Besonders attraktiv sind Grillkörbe aus Stahl, die Sie komplett mit Auffangschale und Grillrost erwerben können. Das bauchige Design von Feuerkörben wirkt romantisch, ohne zu dick aufzutragen. Außerdem können Sie aufgrund der Form und Größe den Flammen zuschauen und die ausströmende Wärme genießen. Der durchschnittliche Durchmesser weit verbreiteter Feuerkörbe liegt bei etwa einem halben Meter, die Höhe hängt davon ab, ob der Korb über verlängerte Standfüße verfügt oder nicht. Es gibt sowohl Modelle mit einer niedrigen Höhe als auch Körbe mit einer Höhe von rund einem Meter.

Geschlossene Feuerstellen
Komplett geschlossene Feuerstellen wie Terrassenöfen verfügen nur selten über eine Grillfunktion. Stattdessen sollen sie für eine romantische und behagliche Atmosphäre auf der Terrasse sorgen. Alternativ zu geschlossenen Öfen aus Gusseisen mit Gittertür und Abzug gibt es auch halboffene Varianten, die wiederum über einen Grillrost verfügen können. Hier sind etliche moderne, stilvolle Ausführungen vertreten, die Sie wunderbar mit modernen Gartenmöbeln beispielsweise aus Rattan kombinieren können. Grill- oder Terrassenöfen sind zwischen einem und anderthalb Meter hoch, einige Modelle können auch höher ausfallen.

Auch wenn für viele Menschen Feuer und Rauch zusammengehören, müssen Sie nicht Ihren Garten verräuchern. Für Balkone sind offene Feuerstellen ebenfalls nicht gut geeignet. Stattdessen können Sie zu rauchfreien Ethanol-Feuerstellen greifen, die es auch für Innenräume gibt.

Laue Sommerabende im Garten

Nichts ist schöner als ein gemütlicher lauer Sommerabend, den Sie mit Freunden oder Ihrer Familie im Garten oder auf der Terrasse verbringen. Ein lustiges Miteinander, gutes Essen und eine entspannte Atmosphäre zeichnen diese Abende aus. Den ganzen Winter über sehnen wir uns nach dem Sommer, den wir mit einem fröhlichen Grillabend angemessen begrüßen können. Sobald die Temperaturen es zulassen, holen Sie Ihre Gartenmöbel aus dem Keller. Sorgen Sie mit frischer Bepflanzung und stimmigen Accessoires für Frühjahr oder Sommer für eine lebendige Gestaltung Ihrer Terrasse. Ist alles vorbereitet, laden Sie Freunde ein, um einen tollen Abend zu verbringen.

Gartenmöbel reinigen
Sind Boden und Beete gesäubert und mit neuen Pflanzen bestückt, ist es an der Zeit, die Terrasse zu möblieren. Zunächst sollten Sie Ihre Gartenmöbel reinigen und die Auflagen waschen oder neue Auflagen kaufen. Die Reinigung Ihrer Tische und Stühle hängt maßgeblich vom Material ab. Möbel aus Kunststoff oder Kunstfasern lassen sich mit warmem Wasser und mildem Spülmittel von Staub und Spinnweben befreien. Wenn Sie Gartenmöbel aus unbehandeltem Holz besitzen, so können Sie diese abbürsten oder abreiben und mit geeignetem Öl pflegen. Lackiertes Holz wird mit mildem Spülwasser wieder sauber.

Grillen mit Holzkohle und Holz
Der Duft von saftigen Steaks und knusprig-zartem Fisch gehört für viele ebenso zu einem perfekten Sommerabend im Garten wie Sonnenschein und Wärme. Dabei erfreut sich Grillen mit Holzkohle oder auf frischen Holzscheiten großer Beliebtheit, weil die Brennstoffe Fleisch und Fisch einen kräftigen rustikalen Geschmack verleihen. Hierzu können Sie entweder einen klassischen Holzkohlegrill oder eine funktionale Feuerstelle mit Grillrost verwenden. Wenn Sie eine Feuerstelle zum Grillen nutzen, sollten Sie die Flammen im Auge behalten. Schlagen diese zu hoch, können sie das Grillgut verbrennen und somit ungenießbar machen. Sollten Sie keinen Rauch wünschen und keinen Wert auf ein rauchiges Aroma legen, ist ein Elektrogrill eine tolle Alternative, die sich auch für Balkone und Innenräume eignet.

Getränke kühl lagern
Um nicht immer aufstehen und in die Küche oder den Keller gehen zu müssen, sollten Sie auch im Garten Ihre Getränke kühl lagern können. Für die Terrasse eignen sich Kühlboxen mit Stromanschluss besonders gut. Sie können die Box einfach an einer Steckdose auf der Terrasse oder im nächsten Zimmer anschließen und so für kalte Getränke sorgen. Ist keine Steckdose in der Nähe, können Sie auch eine Kühltasche mit Kühlakkus verwenden. Vergessen Sie dabei nicht, dass Sie die Kühlakkus regelmäßig austauschen müssen, um eine durchgängige Kühlung zu ermöglichen.

Windlichter und Solarleuchten
Sorgen Sie während eines Grillabends auf der Terrasse oder im Garten für eine stimmungsvolle Beleuchtung. Falls Sie eine Feuerstelle besitzen, spendet diese nicht nur warmes Licht, sondern auch Wärme, falls die Temperaturen nachts ein wenig sinken. Ist es bereits sehr warm, können Windlichter in Gläsern oder moderne Solarleuchten Licht ins Dunkel bringen. Es ist wichtig, dass Sie gut sehen können, ohne dass die Beleuchtung in der Dunkelheit zu aufdringlich wirkt. So ist eine angenehme Atmosphäre gewiss.
Nach oben