Kategorien

Terrassenöfen (152 Ergebnisse aus 41 Shops)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (6)
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Durchmesser
Material
Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:


























7 1 10
1
2 3 4 5 6 7
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Terrassenofen bietet Wohlfühlambiente
Ein Terrassenofen schafft eine schöne Atmosphäre auf der Terrasse. Er bietet eine nette Kulisse und zugleich dient er als Wärmequelle. Der Ofen für die Terrasse eignet sich ideal, um die Sommerabende auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Der Garten bietet sich ebenfalls gut an, um die Vorzüge eines Terrassenofens nutzen zu können. In den kühleren Abendstunden sorgt der Ofen für Wärme, Licht und eine gemütliche Atmosphäre, so kann man den Abend, auch wenn es kühler wird, auf der Terrasse verbringen und die gemeinsamen Stunden mit der Familie und Freunden draußen genießen, ohne dabei frieren zu müssen. Der Terrassenofen bietet Behaglichkeit und Wärme und stellt zudem einen optischen Hingucker auf der Terrasse dar.

Feuer schafft eine wohlige Atmosphäre
Die meisten Terrassenöfen werden mit Holz betrieben. Der Ofen ist mit einem Feuerkorb, -schale o.ä. für das Holz ausgestattet. Je größer die Feuerstelle ist, umso mehr Wärme wird erzeugt. Das Verbrennen des Holzes sorgt für ein Wohlfühlambiente und bietet schnell eine angenehme Wärme. Das Knistern und Flackern der Flammen schafft eine tolle Atmosphäre und Gemütlichkeit, so dass man noch stundenlang auf der Terrasse sitzen bleiben und den Abend in Ruhe ausklingen lassen kann. Terrassenöfen, die mit Gas betrieben werden, sind eher unter der Bezeichnung Heizstrahler oder auch Wärmepilz bekannt. Diese Heizmethode erzeugt ebenfalls eine wohlige Wärme in den Abendstunden und garantiert einen schönen Abschluss eines tollen Sommerabends.

Modelle in verschiedenen Formen und Designs
Terrassenöfen gibt es in allen möglichen Ausführungen, angefangen bei kleineren Modellen bis zu größeren Modellen in Form eines Kamins. Es gibt zudem zahlreiche Unterschiede in der Form und dem Design. Lässt die Bauweise des Terrassenofens es zu, kann er auch für die Zubereitung von Stockbrot genutzt werden - ein netter kleiner Snack und ein Highlight zu späterer Stunde. Manche Modelle bieten sogar die Möglichkeit als Grill genutzt zu werden, sie fallen dann unter die Kategorie Grillkamin.
Nach oben