Kinder-Sweater

(19.810 Angebote bei 57 Shops)
25 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Kinder-Sweater


Ratgeber Kinder-Sweatshirts


Kinder-Sweatshirts sind an kühlen Tagen ein Must-Have im Kleiderschrank der Kleinen. Gerade bei kleinen Kindern ist eine warme Kleidung wichtig. Sie laufen schneller als Erwachsene Gefahr, sich zu verkühlen. Kinder-Sweatshirts erfüllen diesen Aspekt und sind die optimale Kleidung für die kalte Jahreszeit. Gleichzeitig sind sie weitaus weniger einengend wie zum Beispiel ein dicker Pullover und lassen den Kindern ihre Bewegungsfreiheit zum Spielen und Toben. Im Sommer ersetzt ein Kinder-Sweatshirt schnell eine Jacke. Sogenannte Cardigans fallen unter selbige Kategorie und sind an der Front leicht zu knöpfen. Ein leichtes An- und Ausziehen der Sweatshirts erleichtert das Anpassen an die herrschenden Temperaturen im Innen- und Außenbereich.

Nicht zuletzt kommt es den Kindern natürlich auch darauf an, gut auszusehen. Kinder jeden Alters können bereits ihren eigenen Geschmack entwickeln und Vorlieben in Sachen Mode haben. Da kann es auf Kleinigkeiten ankommen, die aus einem Kleidungsstück im Schrank ein echtes Lieblingsteil machen. Wenn der Stoff etwa nur ein wenig kratzt oder der Schnitt ein bisschen ungünstig sitzt, mögen die Kleinen das Kleidungsstück bereits nicht mehr so gern anziehen. Dies kann bei Sweatshirts für Kinder nicht passieren. Denn diese zeichnen sich vor allem durch ihren hohen und weichen Tragekomfort aus. Kuschelige und angenehme Stoffe werden hier verarbeitet, um schicke Kindermode zu schaffen. In Kombination mit vielen tollen und kindgerechten Designs fällt da die Auswahl für das passende Sweatshirt nicht immer leicht. Aber egal ob Mädchen Sweatshirts oder Jungen Sweatshirts, die Vielzahl an Farben und Motiven lassen hier echte Modewünsche wahr werden.

Sweatshirts für Kinder und ihre Designs

Kinder-Sweatshirts haben vor allem zwei charakteristische Schnitte. Zum einen den gewöhnlichen Rundhalsausschnitt, wie er bei der meisten Oberbekleidung vertreten ist. Zum anderen gibt es die besonders sportliche und coole Variante mit Kapuze und lässigen Känguru-Taschen. Dieses Design ist das Gleiche wie bei Sweatshirts für Erwachsene und wirkt auch an Kindern einfach lässig und unkompliziert.

Ist der bevorzugte Schnitt gefunden, muss nur noch das passende Motiv bzw. die passende Farbe gefunden werden. Hier bleiben praktisch keine modischen Wünsche offen. Mädchen Sweatshirts gibt es im klassischen Pink und mit verspielten Motiven, während es bei Jungen Sweatshirts gerne Blautöne oder Actionhelden-Prints sein können. Ob gestreift, uni, schlicht oder besonders auffällig – Kinder-Sweatshirts erfüllen vielerlei modische Aspekte und sind so ein vielseitig kombinierbares Kleidungsstück. Am schönsten ist es natürlich, wenn das Kind selbst dabei mitentscheiden kann, welches Sweatshirt es trägt. Dann ist die Vorfreude auf das neue Kleidungsstück gleich umso größer, wenn man es selbst ausgewählt hat.

Kinder-Sweatshirts für jeden Geldbeutel

Kinder-Sweatshirts gehören mittlerweile zu den Basics einer Kindergarderobe, so dass sie von den unterschiedlichsten Markenherstellern angeboten werden. Dadurch wird nicht nur eine besonders vielfältige Auswahl sichergestellt, sondern auch dafür gesorgt, dass für jedes Budget das passende Sweatshirt dabei ist. Zu den beliebten Marken für Kinder-Sweatshirts gehören zum Beispiel Adidas, Promodoro, Fruit of the Loom, Nike, Puma oder Steiff Collection.

Jedes Sweatshirt bietet einen eigenen Hingucker
Sweatshirts für Kinder werden für Kinder jeder Altersklasse angeboten. Da ist es natürlich wichtig, dass die Kleidung auch besonders ansprechend gestaltet ist. Die kleinen aber feinen Details bei Mädchen Sweatshirts und Jungen Sweatshirts setzen daher tolle Akzente. Die Kleinen wollen ihr neues Shirt am liebsten jeden Tag tragen.

So gibt es zum Beispiel Kinder-Sweatshirts mit einer süßen Bär-Applikation auf der Vorderseite, der beim Draufdrücken anfängt zu quietschen. Dieses Sweatshirt mit extra Unterhaltungsfaktor ist genau das Richtige für noch sehr kleine Kinder. Bei älteren Kindern dagegen sehr beliebt sind die sportlicheren Varianten des Sweatshirts, gerne mit einem übergroßen Logoprint eines bekannten Sportmodenherstellers. Ein solches Sweatshirt wirkt einfach lässig und lässt schon früh erahnen, dass die Kleinen einen ausgewählten Modegeschmack mit Sinn für Stil haben. Bei Mädchen Sweatshirts sind auch gerne glitzernde Verzierungen zu finden. Erlaubt ist hier alles, was gefällt. Bei Sweatshirts für Kinder handelt es sich um Wohlfühlkleidung, die in der Freizeit getragen wird. Daher sollte es den Kindern vor allem Spaß machen, ihr Sweatshirt anzuziehen.

Kombinationsmöglichkeiten für Kinder-Sweatshirts

Das unkomplizierte Design der Kinder-Sweatshirts macht sie ideal zum Kombinieren mit der restlichen Freizeitkleidung. Sie passen hervorragend zu einer Jeans für den Casual-Look, der auch in den Kindergarten oder in die Schule passt. Gerade Jungs fühlen sich in Sweatshirts sehr wohl und können meist nicht genug Modelle dieser coolen Garderobe im Schrank haben. Sweatshirts für Kinder sind aber auch für sportliche Aktivitäten ideal, da sie meist aus atmungsaktiven Materialien gefertigt sind. So bleibt das Sweatshirt trocken, auch wenn das Kind mal ins Schwitzen kommt. Einer Erkältung wird so direkt vorgebeugt.

Wer sein Kinder-Sweatshirt zum Sportunterricht oder zum Rumtoben tragen möchte, kann es auch mit einer normalen Sport- oder Jogginghose kombinieren. Für Mädchen ergibt sich zudem noch die Kombinationsmöglichkeit aus Mädchen Sweatshirt und Rock. Wer an den kühleren Tagen auf die typische Mädchenkleidung nicht verzichten möchte, kann an den Beinen durch eine dicke Strumpfhose und Stiefel sowie am Oberkörper durch ein hübsches Sweatshirt für die nötige Wärme sorgen. Gerade mit einem Jeansrock lässt sich so leicht ein cooler Look für kleine Fashionistas erzeugen.

Farben für Kinder-Sweatshirt
Was die Farbauswahl für Kinder-Sweatshirts angeht, bleiben ebenso wie bei den Designs und Drucken kaum Wünsche offen. Die Kinder können hier aus dem vollen Farbtopf schöpfen. Gedeckte und schlichte Farben wie Schwarz, Dunkelblau oder Braun sind ebenso vertreten wie echte Eyecatcher in Pink, Sonnengelb oder Türkis. Hier entscheidet allein der Geschmack des Kindes.

Ein Kinder-Sweatshirt für jeden Anlass
Auf welches Sweatshirt letztlich die Wahl fällt, ist natürlich stets Geschmackssache. Dennoch entscheiden Kinder natürlich vor allem anhand optischer Reize. Das strahlend gelbe Sweatshirt im höheren Preissegment mit großflächiger Logoprägung sollte zum Spielen im Sandkasten aber eher nicht getragen werden.

Da Kinder-Sweatshirts so vielseitig und beliebt sind, sollten sie stets eine kleine Kollektion dieser praktischen Oberbekleidung im Schrank haben. So lässt sich ein Modell aus atmungsaktivem und regulierendem Material für den Sportunterricht nutzen, während das besonders stylische Modell für Schule oder Weggehen aufgehoben wird. Für die Spielstunden gibt es dann ein weiteres Modell, dem auch häufiges Tragen und ebenso häufiges Waschen nichts ausmacht. So hat das Kind ein Sweatshirt für jede Gelegenheit und muss zu keiner Zeit mehr auf seine Lieblingsstücke verzichten.
Nach oben