Spardosen (6.997 Angebote bei 93 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

292 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Spardosen


Spardosen


Urlaub, Nahrungsmittel, Möbel – all diese Sachen haben eine Kleinigkeit gemeinsam: Sie kosten Geld. Getreu dem Motto „Ohne Moos nichts los“ benötigen wir alle das gewisse Kleingeld, um die Grundbedürfnisse und auch Sonderwünsche erfüllen zu können. Doch wer kennt das nicht, das Gehalt ist schnell aufgebraucht und das, was noch auf dem Konto ist, wird hier und da für Kleinigkeiten ausgegeben.

Einfacher ist es da, wenn man sein Geld in einem Sparschwein hortet, um sich dann bei Bedarf etwas richtig Schönes zu gönnen. Besonders Kleingeld wird heutzutage wenig Wert zugesprochen, doch auch mit den klimpernden 1- und 2-Euro Münzen kann sich eine beträchtliche Summe zusammensparen lassen. Im Portemonnaie stört zu viel Kleingeld nur unnötig und beschwert die Tasche – da liegt der Schritt nahe, sich eine Spardose zu kaufen, um dort sein Kleingeld zu lagern und als schönes Taschengeld für den Urlaub nutzen zu können.

Spardosen gibt es in allen erdenklichen Farben, Formen und Größen und sind für Groß und Klein erhältlich. Ob nun die witzige Variante mit lockerem Spruch oder doch das XXL Modell – hier kann man sich frei nach dem eigenen Geschmack entscheiden. Wichtig ist nur, dass man sich vorher überlegt, ob nur Kleingeld oder auch Scheine in Sparbüchsen gehortet werden sollen, ob eine zusätzliche Sicherung durch ein Schloss von Nöten ist und auch, welchen Standort das Sparschwein bekommen soll.

Die richtige Größe

Wichtig vor dem Kauf einer Spardose ist die Frage nach der richtigen Größe. Wer zwischendurch etwas Kleingeld zur Seite legen möchte, kommt in den meisten Fällen auch mit einem kleineren Modell zurecht. Besonders praktisch sind hier Spardosen mit elektronischen Zählern, da diese genauestens angeben, wie viel Geld schon gesammelt wurde.

Auch Kinder sammeln gerne ihr wohlverdientes Taschengeld, um sich am Ende des Monats ein tolles Spielzeug oder ganz viele Süßigkeiten kaufen zu können. Damit diese das Kleingeld nicht verlieren, eignen sich originelle und witzige Spardosen mit kindsgerechtem Design, die dafür sorgen, dass das Geld nicht abhandenkommt und auch ein schöner Blickfang in jedem Regal sind. Wer hingegen auch den einen oder anderen Geldschein beiseitelegen möchte, sollte sich eher bei den Spardosen in XXL umschauen. Diese bieten besonders viel Platz und können beispielsweise als Urlaubskasse oder auch als kleine Ansparung für das eigene Haus verwendet werden.

Die Sicherheit

Um sein Geld vor Langfingern zu schützen, sollte man auf genügend Sicherheit achten. Die meisten Spardosen sind lediglich mit einem Schlitz versehen, durch den das Geld gesteckt werden kann. Für die Auflösung der Kasse ist dann entweder ein Griff zum Hammer nötig, bei manchen Modellen kann man von unten auch eine Gummilasche herausziehen, um das Kleingeld herauszuholen. Wem diese Variante noch zu unsicher ist, der kann sich auch eine Spardose mit Schloss kaufen. Die Sparbüchsen sind dann zusätzlich mit einem Vorhängeschloss gesichert und werden mit passendem Schlüssel geliefert. Diesen kann man dann gut verstecken und schon kann man seine Spardose ruhigen Gewissens stehen lassen, ohne dass sich Andere an dem Ersparten bereichern.

Grundsätzlich ist es jedoch empfehlenswert, höhere Summen nicht offen in der Sparbüchse stehen zu lassen, sondern entweder versteckt in der Wohnung zu platzieren oder doch besser zur Bank zu bringen.

Die zahlreichen Modelle

Im Internet findet man unzählige Varianten an Spardosen und Sparschweinen, die für Jung und Alt ein passendes Modell parat halten. Gerne werden Spardosen auch zu besonderen Anlässen verschenkt. Ob zur Hochzeit, Geburt oder doch für die erste gemeinsame Urlaubskasse – Spardosen haben nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern auch einen symbolischen Wert und eignen sich hervorragend als Erinnerung an schöne Ereignisse.
So kann die erste Urlaubskasse aus einer Spardose in Form eines Koffers mit der Aufschrift Urlaub bestehen, oder der gewünschte Trip in die USA um Cowboys und Indianer zu sehen aus einem Cowboyhut als Spardose bestehen. Auch Sparschweine mit Hochzeitsdatum, lustigen Sprüchen und sogar individuellen Drucken lassen die kleinen Sparbüchsen zu echten Hinguckern und Wohnaccessoires werden.

Tipps für Spardosen für Kinder

Kinder sollten bereits frühestmöglich den richtigen Umgang mit Geld erlernen. Hierfür eignet sich die wöchentliche Auszahlung eines Taschengeldes oder auch die Belohnung für gute Noten, erledigte Haushaltsaufgaben und vieles mehr. Doch noch wichtiger ist die Vermittlung der Bedeutung des Geldes, sodass Kinder nicht wahllos alles Mögliche kaufen möchten, sondern gezielt auf etwas Besonderes sparen.

Mithilfe einer lustigen und kinderfreundlichen Spardose kann man den Reiz erhöhen, das Taschengeld zu sparen. Am besten eignen sich Motive, die dem eigenen Kind besonders gut gefallen. So kann die Spardose als Blickfang im Zimmer genutzt werden, beim Spielen mit eingebunden werden und man erhöht meist auch den Reiz, etwas hineinzustecken, um das Klimpern in der eigenen Dose zu hören. Um auch kindgerecht zu sein, bietet es sich an, eine Spardose aus Blech oder Holz zu kaufen, damit mit ihr auch gespielt werden kann und sie nicht so schnell kaputt geht. Spardosen aus Porzellan eignen sich besser für größere Kinder oder Erwachsene.
Besonders schön ist es auch, wenn man mit seinem Kind ein Sparschwein ganz individuell gestaltet und bemalt. So kann das Schweinchen zum Beispiel den eigenen Namen tragen, im Outfit des Lieblingssuperhelden daher kommen oder auch einfach frei nach der Fantasie bemalt werden. Bei solchen Modellen sollte man jedoch darauf achten, dass es entweder bequem per Schloss zu öffnen ist oder von unten geöffnet werden kann, um bei der Entnahme des Geldes nicht das Schwein zerstören zu müssen.

Vor dem Kauf einer Spardose sollte also überlegt werden, für welchen Anlass das Modell genutzt wird, welche Größe und Material Sinn machen und vor allem, welches Motiv gefallen könnte und auch zur Einrichtung passt. Im Internet findet man zahlreiche Modelle, die einem Inspirationen liefern können. Mit diesen Gedanken im Hinterkopf kann beim Kaufen und Verschenken eigentlich nichts mehr schief gehen und das Geld sparen kann beginnen.
Nach oben