Künstliche Pflanzen (14.598 Angebote bei 65 Shops)

Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

609 1 3
1
3
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Künstliche Pflanzen


Ratgeber Künstliche Pflanzen


Echte Pflanzen und Blumen sind schön und setzen in jedem Raum besondere Akzente. Dennoch haben Sie einige entscheidende Nachteile. Pflanzen müssen gepflegt werden und ideal platziert stehen. Einige Pflanzen mögen beispielsweise keine direkte Sonneneinstrahlung während andere Arten nur dann schön gedeihen, wenn sie mit ausreichend Sonnenlicht versorgt sind. Häufig sehen Blumen und Grünpflanzen daher alles andere als dekorativ aus. Aus diesen Gründen greifen viele Menschen gerne auf künstliche Pflanzen zurück. Derartige Kunstpflanzen sehen das ganze Jahr über schön aus, auch in der dunklen Jahreszeit. Sie müssen weder gegossen noch gedüngt werden, auch ein Umtopfen ist unnötig. Dies führt zu einer enormen Zeitersparnis, die sich besonders in Büroräumen und Praxen zu Nutzen gemacht wird. Oftmals können echte Pflanzen allein aus hygienischen Gründen nicht aufgestellt werden. Sowohl an der Pflanze selbst als auch in der Erde siedeln zahlreiche Bakterien. Auch in einem solchen Fall werden Kunstpflanzen verwendet.

Künstliche Pflanzen sind jedoch nicht nur für den Arbeitsplatz ideal, denn auch in Wohnräumen können sie für eine schöne Atmosphäre sorgen. Viele Modelle sehen heute auch kaum noch unecht aus und sind daher von den echten Blumen und Grünpflanzen kaum zu unterscheiden. Jeder hat wohl schon einmal eine Kunstpflanze berührt, nur um zu testen, ob diese echt ist oder eben nicht.

Welche Modelle werden angeboten

Sind Menschen viel unterwegs und selten zu Hause, müssen Pflanzen pflegeleicht und dennoch schön sein. Daher werden zahlreiche Sorten von Kunstpflanzen angeboten, die unterschiedlich eingesetzt werden könne. Ob zur Dekoration der eigenen vier Wände, des Arbeitsplatzes oder der Party, folgende Deko Pflanzen Modelle stehen zur Auswahl:

Kunstbäume
Kunstbäume werden in vielen verschiedenen Varianten angeboten, die der Originalpflanze optisch sehr nahe kommen. Beispielsweise stehen klassische Bäume für Wohn- oder Arbeitsräume zur Auswahl. Sie sind in der Regel aus Textilgewebe gefertigt und eignen sich daher zur Dekoration von Innenräumen. Der "Ficus Benjamini" beispielsweise ist eine sehr beliebte Pflanze für zu Hause.

Die Kunstbäume sehen den echten Pflanzen sehr ähnlich, ohne jedoch über die negativen Eigenschaften der Echtpflanze zu verfügen. Neben diesen sehr typischen Raumpflanzen werden auch Yukka-Palmen, Zyperngras, Mangobäume und viele weitere Modelle angeboten. Wer jedoch Kunstbäume für den Außenbereich sucht, sollte darauf achten, dass die Kunstpflanze für Terrasse und Balkon geeignet ist. Wetterfeste Kunstpflanzen werden in zahlreichen Varianten angeboten. Für mediterranes Flair sorgen unter anderem Olivenbäume oder Agaven. Aber auch die klassische Buchsbaumhecke kann in der künstlichen Form erworben werden. Kunstpalmen und Bananenbäume stehen ebenfalls zur Auswahl. Viele dieser Kunstbäume sind mehrere Meter hoch und schützen daher im Außenbereich vor neugieren Blicken. Derartige Kunstpflanzen für den Außenbereich sollten aus robustem Kunststoff bestehen und speziell für die Verwendung im Freien hergestellt sein. Weniger geeignet sind hier Textilpflanzen.

Kunstblumen
Nicht nur Kunstbäume und grüne Pflanzen werden angeboten, sondern auch hochwertige Kunstblumen. Solche Dekoblumen sind überwiegend für den Innenbereich gedacht, jedoch werden ebenfalls Modelle für Garten und Balkon angeboten. Künstliche Blumen sehen immer schön aus und dekorieren in satten und leuchtenden Farben. Auch wenn echte Blumen ebenfalls schön anzusehen sind, halten sie natürlich nicht ewig. Anders ist dies bei den Kunstblumen, die lediglich hin und wieder mit einem feuchten Tuch gereinigt werden müssen. Seidenblumen und andere Kunstblumen werden als Topfblume angeboten oder als Nachbildung einer Schnittblume. Wenn Sie Ihre Vasen dekorieren möchten, können Sie sich also den eigenen Blumenstrauß aus Seidenblumen zusammenstellen oder mit einzelnen Blumen dekorieren.


Die Topfblumen sind ebenfalls überall aufzustellen, besonders dort, wo echte Blumen schwer gedeihen können. Dies ist vor allem in dunklen Räumen der Fall. Besonders beliebt sind künstliche Orchideen, die häufig von echten Pflanzen kaum zu unterscheiden sind. Wenn Sie die Dekoblumen auf dem Balkon oder der Terrasse platzieren möchten, sollten Sie auf wetterfeste Materialien achten. Seidenblumen sind hier weniger geeignet. Idealerweise werden nur Kunstblumen für den Garten verwendet, die speziell für den Außenbereich geeignet sind.

Wetterfeste Kunstpflanzen
Besonders beliebt sind derartige Dekopflanzen für Gartenfeste. Wer eine Party plant und gegebenenfalls ein Motto hat, kann hierzu passende Kunststoffpflanzen auswählen. Für den Sommer eignen sich zum Beispiel Kunstpalmen sehr gut, da sie ein Urlaubsgefühl vermitteln. Natürlich stehen aber auch viele andere Modelle zur Auswahl.

Als Dekorationsmittel

Künstliche Blumen und Dekorationspflanzen sind aber nicht nur in Wohn- und Arbeitsräumen sowie im Außenbereich beliebt. Denn es werden auch künstliche Pflanzen angeboten, die gezielt zur Dekoration eingesetzt werden können. Dies sind unter anderem Flaschenanhänger in Form eines Traubenzweiges. Sie eignen sich als sehr gut, um Geschenke zu dekorieren. Aber auch Blumenkränze als Tischdekoration oder für Kerzenständer stehen zur Wahl. Für jeden Geschmack ist die passende Kunstblume vorhanden.

Das passende Zubehör

Wer sich für eine Kunstblume oder eine Dekopflanze im Topf entscheidet, kann zusätzlich die passenden Übertöpfe oder Pflanzschalen erwerben. Derartige Töpfe sind in allen erdenklichen Farben, Mustern und Formen erhältlich und lassen sich daher hervorragend in das Wohnkonzept integrieren. Für künstliche Orchideen gibt es sogar spezielle Orchideentöpfe, die von der Form optimal an die recht langstieligen Kunstpflanzen angepasst sind. Häufig sind diese Töpfe allerdings mit Bewässerungssystemen ausgestattet, die für Kunstblumen natürlich überflüssig sind. Sie können dieses Bewässerungssystem entweder ungenutzt lassen oder einen anderen Übertopf wählen. Hierbei zählen einzig Ihr persönlicher Geschmack sowie natürlich das Wohndesign. Einzig die Farbe der schönen Orchideenblüten sollte mit dem Topf harmonieren, um ein einheitliches Bild zu schaffen. Im Zweifelsfall ist sind weißliche oder bunte Töne immer passend. Nur bei großflächigen Mustern sollten Sie vorsichtig sein.

Wer Seidenblumen als Schnittblumen bevorzugt, kann sich auch für eine passende Vase entscheiden. Hier sollten Sie beim Kauf die Maße der Blume beachten und mit der Vase vergleichen. Sonnenblumen, Zweige und auch Rosen sind häufig sehr lang und sehen daher auch in einer Bodenvase schön aus. Aber auch Vasen für Tisch oder Sideboard können ausgewählt werden.

Auch im Außenbereich sollte nicht auf einen ansprechenden Topf verzichtet werden. Mediterrane Kunstbäume wie beispielsweise der Olivenbaum wirken in Terrakottaübertöpfen sehr gut. Natürlich sind aber auch andere Varianten denkbar. Schwere Töpfe, die speziell für den Außenbereich konzipiert sind, verhindern auch das Wegfliegen der Pflanzen. Dies kann bei starkem Wind schnell passieren. Auch die Outdoor-Töpfe können in zahlreichen Varianten erworben werden.
Nach oben