Zirkulationspumpen

(121 Angebote bei 19 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Zirkulationspumpen


Zirkulationspumpen – zur Vermeidung unnötig vergeudeten Trinkwassers
Zirkulationspumpen sind elektronisch betriebene Pumpen, die für eine permanente Umwälzung des warmen Wassers in den Trinkwasserleitungen sorgen. Dies ist erforderlich, damit an den betreffenden Wasserhähnen sofort nach deren Öffnen warmes Wasser verfügbar ist. Ohne eine entsprechenden Zirkulationspumpe käme beim Öffnen des Wasserhahns zunächst solange kaltes Wasser, bis das sich in der Leitung befindliche, abgekühlte Wasser abgelaufen ist. Dabei kann man sagen, dass mit zunehmendem Abstand zwischen den entsprechenden Zapfstellen und dem jeweiligen Warmwasserspeicher auch die Zeitspanne steigt, bis erkaltetes Wasser aus der Rohrleitung abgeflossen ist und warmes Wasser nachfließt. So tragen Zirkulationspumpen nicht unwesentlich zur Einsparung wertvollen Trinkwassers bei, da nicht erst Unmengen an kaltem Wasser erst völlig ungenutzt den Abfluss hinunterfließen müssen, bis warmes Wasser vom Warmwasserspeicher nachfließt. In Zeiten immer knapper werdenden Trinkwassers in vielen Gegenden der Erde, ist die Verwendung einer Zirkulationspumpe nicht nur ökologisch verantwortungsvoll, sondern trägt sogar zu einem einen höheren Komfort bei der Entnahme warmem Wasser bei, darüber hinaus spart sie Geld, denn schließlich kostet nicht nur unnötig im Abfluss versickertes Trinkwasser Geld, sondern auch die dadurch gleichzeitig einhergehenden Abwassergebühren.

Zirkulationspumpen – unterschiedliche Funktionsweisen
Zirkulationspumpen kosten heute kein Vermögen mehr, sondern sind unter Berücksichtigung des damit verbundenen Einsparpotentials bereits zu relativ erschwinglichen Preisen erhältlich. Man findet sie von verschiedenen Herstellern aus der Sanitär- und Heizungstechnik und mit unterschiedlichen Funktionsweisen. Besonders wirtschaftlich arbeiten Zirkulationspumpen mit integrierter Steuerung. Solche Pumpen gibt es mit unterschiedlichen Arten der Steuerung, einige Modelle arbeiten mit temperaturgesteuerter Steuerung. Solche Modelle aktivieren die Pumpe nur dann, wenn das Wasser in den Leitungen eine vordefinierte Temperatur unterschreitet. Zirkulationspumpen anderer Hersteller verfügen wiederum über eine Zeitsteuerung, die über integrierte Zeitschaltuhren erfolgt . Diese Pumpen-Modelle können auf individuelle Situationen programmiert werden und z.B. in Zeiten der Abwesenheit ein unnötiges Aktivieren der Pumpe verhindern, egal ob nachts oder zu Urlaubszeiten. Besonders ressourcenschonend arbeiten Zirkulationspumpen, die sich an die Verbrauchsgewohnheiten des Haushaltes intelligent anpassen und ihr Betriebsverhalten und die Warmwasseraufbereitung und -Zirkulation dahingehend regeln.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben