Regenponchos

(1.042 Angebote bei 45 Shops)
25 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Regenponchos


Regenponchos - praktischer und platzsparender Regenschutz für unterwegs
Ein Regenponcho ist ein ärmelloser Umhang, der in der Regel zum Schutz vor Feuchtigkeit und Nässe bei regnerischem Wetter getragen wird. Häufig findet man solche Regenumhänge auch unter der Bezeichnung Regencape. Derartige Umhänge werden aus besonders wasserdichten Materialien gefertigt, die zudem mit einer zusätzlichen wasserdichten Beschichtung versehen werden. Regenponchos gibt es nicht nur für Erwachsene, denn auch für Kinder sind solche Umhänge ein idealer Begleiter auf dem Schulweg oder zum Spielen im Freien bei regnerischem Wetter. Ein typischer Regenponcho besteht aus einem Umhang, der mit seitlichen Durchgriffen für die Arme und einer durchgehenden Knopfleiste ausgestattet ist. Zudem verfügen viele Modelle über eine integrierte Kapuze, die das Tragen einer zusätzlichen Kopfbedeckung zum Schutz vor Nässe entbehrlich macht.

Regenponchos - leicht, geringes Packmaß, wasserabweisend und großzügig geschnitten
Der Vorteil von Regenponchos liegt nicht nur in ihren wasserdichten und -abweisenden Eigenschaften, sondern auch in ihrem individuellen Schnitt. Da solche Umhänge in der Regel sehr großzügig geschnitten sind, belassen sie ihrem Träger eine hohe Bewegungsfreiheit. Meist kann unter dem Umhang am Rücken sogar noch bequem ein Rucksack mit sich geführt werden, weshalb Regenponchos insbesondere auch bei Radfahrern zur Verwendung bei längeren Fahrradtouren sehr beliebte Begleiter sind. Sie nehmen im zusammengefalteten Zustand nur wenig Platz für sich in Anspruch und können dank ihres mehr oder weniger unbedeutenden Eigengewichts problemlos in einer Gürteltasche oder im Fahrradgepäck mittransportiert werden. Ebenso praktisch sind Regenponchos aber auch beim Citybummel oder auf touristischen Erkundungen, denn bei Schlechtwetter können sie in Sekundenschnelle angelegt werden und schützen somit schnell und zuverlässig vor Nässe. Gefertigt werden solche Umhänge in der Regel aus synthetischen Fasern wie Nylon oder Polyamid. Die Oberflächenbeschichtung eines Regenponchos besteht meist aus PU-Material, das ihm nicht nur wasserabweisende, sondern auch schmutzabweisende Eigenschaften verleiht. Qualitative Ponchos sind üblicherweise mit wasserdicht verschweißten Doppelnähten ausgestattet, damit auch durch die Nähte kein Wasser eindringen kann. Zur besseren Sichtbarkeit im Straßenverkehr bei schlechten Witterungsverhältnissen erweisen sich Modelle als empfehlenswert, die an ihrer Oberfläche mit entsprechenden Reflektoren ausgestattet sind.
Nach oben