Elektrische Milchaufschäumer

(578 Ergebnisse aus 63 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Elektrische Milchaufschäumer


Aktualisiert: 25.11.2020 | Autor: Annika Rüffler

Gut zu wissen

Wenn Ihre Kaffeemaschine keine integrierte Milchschaumfunktion hat, Sie aber gerne Cappuccino oder Latte Macchiato trinken, ist ein elektrischer Milchaufschäumer eine bequeme Option.
 

Ein elektrischer Milchaufschäumer ist ein Behältnis, dass ein integriertes Schäum- und Heizelement besitzt. Die Zubereitung ist bequem, denn Sie müssen die gewünschte Milch nur in den Behälter füllen und auf einen Knopf drücken. Mit diesem Milchaufschäumer können Sie sowohl heißen als auch kalten Schaum – sowohl mit Milch als auch pflanzlichen Alternativen – innerhalb weniger Minuten herstellen.
 

Diese Geräte sind nicht sehr groß. Sie können permanent neben Ihrer Kaffeemaschine Platz finden oder bei Bedarf aus Ihrem Schrank geholt werden.

Auf den Punkt!

Eine vollautomatische Kanne mit Aufschäum-System ist ab 30 Euro erhältlich. Abhängig von Funktionen und Ausstattung können Sie bis zu 150 Euro für einen Milchaufschäumer ausgeben.

Was zeichnet Elektrische Milchaufschäumer aus?

Milchaufschäumer verfügen über verschiedene Ausstattungsmerkmale. Um Ihnen Ihre Wahl für ein Gerät zu erleichtern, erläutern wir Ihnen die gängigsten Funktionen und Features im Anschluss.

Behältermaterial

Elektrische Milchaufschäumer in Milchkannenform sind in den meisten Fällen aus Edelstahl, aber auch aus Glaskannen erhältlich. Die beiden Materialien sind für ihren Zweck äußerst gut geeignet und weisen ähnliche Eigenschaften auf.

  • Edelstahl
    In der Regel sind elektrische Milchaufschäumer aus Edelstahl, da dieses Material eine nur geringe Wärmeleitfähigkeit besitzt und die Hitze beim Aufschäumen nicht zu stark an die Außenschicht des Geräts abgegeben wird. Außerdem ist Edelstahl rostfrei, wodurch es nicht zu Verschleißerscheinungen kommen kann. Eine weitere passende Eigenschaft ist, dass Edelstahl antibakteriell ist. Die Oberfläche ist sehr glatt und lässt sich dadurch sehr einfach reinigen.
  • Glas
    Einige wenige Milchaufschäumer haben einen Milchbehälter aus Glas. Das ist zwar untypisch, hat aber seine Vorteile. So können Sie in das Behältnis schauen und sehen wie der Stand der Zubereitung ist. Zudem können Sie eine abnehmbare Glaskanne auch ohne Probleme im Geschirrspüler säubern. Die Glasbehälter verfügen über eine spezielle Dämmung, wodurch die Wärmeleitung des Glases nach außen unterbunden wird.
Wissenswert

Elektrischer Stab-Quirl ohne Erwärmung

Eine weitere Form der Milchaufschäumer ist ein elektrischer Stab-Quirl, mit dem Sie ebenfalls Milchschaum auf Knopfdruck erzeugen können. Dafür tauchen Sie diesen in ein mit Milch oder Milchersatz gefülltes Gefäß und quirlen diese dann mit dem Stab auf. Erwärmt wird die Flüssigkeit hierbei jedoch nicht. Einen elektrischen Stab-Quirl bekommen Sie für schon für 2 bis 15 Euro.

Ausstattung

Einige Ausstattungsmerkmale gestalten Ihnen die Zubereitung von Milchschaum einfacher. Es lohnt sich beim Kauf genau hinzusehen, welche praktischen Eigenschaften Ihr neues Gerät besitzt.

  • Abnehmbarer Behälter
    Ein abnehmbarer Milchbehälter ermöglicht Ihnen ein einfaches Befüllen zum Aufschäumen, sowie Einschenken in den Kaffee. Die schlussendliche Reinigung gestaltet sich dadurch ebenfalls äußerst bequeme. Eine abnehmbare Milchkanne ist keine Standardeigenschaft. Die Vorteile überwiegen aber, wodurch Sie darauf achten sollten, dass dieses Merkmal in Ihrem neuen Milchaufschäumer vorhanden ist.
  • 360°-Anschluss-Sockel
    Viele elektrische Milchaufschäumer werden über den Sockel an eine Steckdose angeschlossen, wodurch der Milchbehälter kabellos ist und um 360 Grad gedreht werden kann. Dadurch können Sie den Behälter in jeglicher Ausrichtung auf dem Sockel platzieren und das Hochnehmen und Abstellen wird vereinfacht. 
  • Abnehmbarer Deckel
    Ein abnehmbarer Decker vereinfacht Ihnen das Befüllen des Milchbehälters, aber auch das Ausgießen der Milch. Wenn Sie den Deckel komplett abnehmen können, ist es möglich, dass Sie den Milchschaum auch mithilfe eines Löffels auf Ihren Kaffee oder Espresso geben. Somit können Sie den Schaum von der flüssigen heißen Milch gut trennen und separat in Ihre Tasse füllen.

Sicherheitsmerkmale

Milchaufschäumer ist nicht gleich Milchaufschäumer. Auch gewisse Sicherheitsmerkmale beeinflussen die Handhabung eines elektrischen Milchaufschäumers enorm.

  • Abschaltautomatik
    Hinsichtlich der Sicherheit sollten Sie Wert auf einen elektrischen Milchaufschäumer mit Abschaltautomatik legen. Die Abschaltautomatik sorgt nicht nur für einen sicheren Betrieb, sondern schützt zusätzlich vor Überhitzung und spart Strom. In der Regel ist die Zeitspanne der Abschaltautomatik vorgegeben und kann nicht individuell eingestellt werden.
  • Antirutschfüße
    Eine warme Milchkanne möchte wohl niemand verschütten. Antirutschfüße sind daher eine kleine, aber ausschlaggebende Eigenschaft. Sie sind unterhalb des statischen Sockels angebracht und federn auch die Bewegungen des Aufschäumprozesses ab.
  • Kontrollleuchte
    Eine Kontrollleuchte zeigt Ihnen an, ob der Milchaufschäumer in Betrieb ist oder das Gerät ausgeschalten ist. Darüber hinaus signalisieren einige Hersteller mit verschiedenen Farben, ob Sie gerade kalten oder warmen Milchschaum zubereiten.

Fazit 

Alle Vor- und Nachteile sehen Sie in folgender Tabelle auf einen Blick:

Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Erhitzen und Schäumen zur selben Zeit
  • Schnelle Zubereitung
  • Zubereitung von kaltem und warmem Milchschaum möglich
Nachteile
  • Teurer als manuelle Milchaufschäumer
  • Teilweise Milchbehälter nicht abnehmbar

Häufige Fragen

Alle Fragen zum Thema elektrische Milchaufschäumer haben wir in unseren FAQs für Sie aufgegriffen:

Kann ich mit einem elektrischen Milchaufschäumer kalten und warmen Milchschaum herstellen?

Ein Milchaufschäumer erhitzt die eingefüllte Milch zunächst und schäumt sie dann auf. Einige Modelle bereiten Ihnen auch kalten Milchschaum zu. Das heißt, auf den ersten Vorgang des Erhitzens wird verzichten. Besonders für kalte Getränke im Sommer, wie beispielsweise Eiskaffee, kann kalter Milchschaum sehr gut passen.

Welche Milchsorten eignen sich am besten für elektrische Milchaufschäumer?

Beim Aufschäumen von Milch gilt die Regel: Je fettiger desto besser. Je höher der Fettgehalt in der Milch ist, desto schneller können Sie sie aufschäumen und desto fester und cremiger wird der Schaum. Homogenisierte Milch mit einem Fettgehalt von 1,5% lässt sich aufschäumen aber ein Fettgehalt von 3,6% ist noch wesentlich besser.

Kann ich pflanzliche Milch mit einem elektrischen Milchaufschäumer zubereiten?

Wenn Sie pflanzlichen Milch bevorzugen, können Sie Produkte mit einem hohen Fettanteil, wie beispielsweise Mandel- oder Haferdrink in Ihrem Milchaufschäumer zubereiten. Einige Marken bieten pflanzliche Milchalternativen an, die Sie besonders gut schäumen können. Diese werden häufig mit dem Zusatz „Barista“ ausgezeichnet.

Welche Temperatur sollte Milch vor der Zubereitung mit einem elektrischen Milchaufschäumer haben?

Ein elektrischer Milchaufschäumer regelt die maximale Temperatur automatisch von selbst, weshalb Sie sich nur um die Temperatur beim Einfüllen der Milch kümmern müssen. Das Eiweiß in Milch wird bei zu hohen Temperaturen zerstört, daher sollten Sie ausschließlich Milch auf Zimmertemperatur oder kalte Milch aus dem Kühlschrank in Ihren elektrischen Milchaufschäumer geben. Oftmals können Sie keinen zweiten Aufschäumdurchgang starten, wenn der Milchaufschäumer noch heiß ist, da die Milch sonst zu heiß werden würde.

Wie reinige ich elektrische Milchaufschäumer?

Eine regelmäßige Reinigung ist beim Erhitzen von tierischen Produkten sehr wichtig. Milchrückstände können zu Schimmel führen, deshalb sollten Sie den Milchaufschäumer nach jedem Gebrauch direkt kurz mit warmem Wasser ausspülen. Einige Modelle können Sie in der Spülmaschine reinigen. Falls das nicht möglich ist, können Sie Ihren Milchaufschäumer mit warmem Wasser und Essig säubern. Hier sind Geräte mit abnehmbaren Behälter und Deckel praktisch. 
 

Eine regelmäßige Reinigung des Gerätes ist wichtig, da sich Milchrückstände oft festsetzen und es zu Schimmelbildung kommen kann. Der klassische Milchaufschäumer lässt sich meist einfach reinigen

Wenn Sie noch mehr über Geräte zur Milchschaumzubereitung erfahren möchten, finden Sie in unserem Ratgeber zu Milchaufschäumern alle wichtigen Informationen.


Über Annika Rüffler

Ich möchte informativen Content schaffen, der es Ihnen einfach macht Online-Shopping zu betreiben und keine Fragen offen lässt. Egal ob Haushalt, Garten, Elektronik oder Textilien, der digitale Kaufberater für jedes Thema wird interessant.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben