Außenleuchten mit Bewegungsmelder

(426 Angebote bei 31 Shops)
18 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Außenleuchten mit Bewegungsmelder


Außenleuchte mit Bewegungsmelder – automatisches Einschalten
Ohne Licht würde man schnell im Dunkeln stehen. Spätestens wenn die Sonne untergeht, weist das Licht einem den Weg. Auf der Straße gibt es Straßenlaternen, am Auto sind es die Scheinwerfer. Am Haus werden Außenleuchten angebracht, die sowohl in den Abendstunden und in der Nacht als auch in der Morgendämmerung, den Bewohnern und Gästen den Weg beleuchten und dafür sorgen, dass man nicht im Dunkeln steht. Mittels eines Schalters kann die Beleuchtung im Außenbereich an- und ausgeschaltet werden. Blöd wird es nur, wenn man vergisst, das Licht auszuschalten. Hinzu kommt, dass man selten in der Nacht Besuch bekommt und das Licht eigentlich gar nicht scheinen muss oder zumindest nicht über einen langen Zeitraum hinweg, es werden unnötig Kosten erzeugt. Eine sparsame Alternative bietet die Außenleuchte mit Bewegungsmelder. Diese schaltet sich automatisch an und auch wieder ab, sie reagiert auf Bewegungen.

Sensoren nehmen Bewegungen wahr
Die Außenleuchte mit Bewegungsmelder setzt sich aus einer Leuchte und Bewegungssensoren zusammen. Die Sensoren nehmen Bewegungen in einem bestimmten Radius, abhängig vom jeweiligen Modell, wahr. Ist dies der Fall, schaltet sich die Außenlampe ein, ohne dass man dafür einen Schalter betätigen muss. Nach einer gewissen Zeit schaltet sie sich dann auch wieder automatisch ab. Die Leuchtzeit kann modellabhängig ebenfalls individuell reguliert werden. Die Leuchte schaltet sich nur ein, wenn sich jemand im Sensorradius aufhält, ansonsten bleibt sie dunkel, wodurch man Energiekosten einsparen kann. Außenleuchten mit Bewegungsmelder werden gerne vor Haustüren an der Hauswand angebracht, ebenso beliebte Orte für die Montage sind der Garten oder die Garage. Sie sind in zahlreichen verschiedenen Größen und Designs verfügbar. Man kann aus runden und rechteckigen Formen auswählen. Verschiedene Farben stehen zudem zur Auswahl. Des Weiteren gibt es Modelle, die in den Boden gesteckt werden können. Diese eignen sich bspw. gut, um den Weg von der Straße bis zum Haus oder von der Garage bis zum Haus zu beleuchten.
Nach oben