Dyson Cyclone V10

(4)
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).
Dyson V10 Origin rot
42 Angebote ab 397,49 €
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.
Noch keine historischen Daten vorhanden.

42 Angebote im Preisvergleich

ab 397,49 € - 635,88 €
Filter
Zahlungsarten
Visa (4)
Eurocard/Mastercard (4)
American Express (4)
Vorkasse (4)
Rechnung (4)
Lastschrift (4)
Finanzkauf (4)
PayPal (4)
Giropay (4)
Andere (4)
paydirekt (4)
Nach Gesamtpreis sortieren
Billigster Preis inkl. Versand
V10 Origin rot
20 Shopbewertungen mihci_onlineshop
Shop-Info
397,49 * ab 9,99 € Versand 407,48 € Gesamt
2 weitere Angebote anzeigen
V10 Origin rot
25 Shopbewertungen
Shop-Info
421,68 * ab 0,00 € Versand 421,68 € Gesamt
V10 Origin rot
1 Shopbewertung
Shop-Info
429,00 * ab 0,00 € Versand 429,00 € Gesamt
V10 Origin rot
2.568 Shopbewertungen
Shop-Info
429,00 * ab 0,00 € Versand 429,00 € Gesamt
Motorhead silber/rot
91 Shopbewertungen
Shop-Info
429,00 * ab 0,00 € Versand 429,00 € Gesamt
Extra nickel/fuchsia
2.568 Shopbewertungen
Shop-Info
445,00 * ab 0,00 € Versand 445,00 € Gesamt
V10 Origin rot
2 Shopbewertungen
Shop-Info
448,31 * ab 0,00 € Versand 448,31 € Gesamt
Extra nickel/fuchsia
1 Shopbewertung
Shop-Info
449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Extra nickel/fuchsia
Shop-Info
449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Absolute (394115-01) nickel/kupfer
2.673 Shopbewertungen Dyson Deutschland
Shop-Info
499,00 € 449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Der Preisalarm kann bei diesem Produkt leider nicht gesetzt werden, da hierzu keine Angebote vorliegen.

Produktbeschreibung zu Dyson Cyclone V10

Technische Details

billiger.de Gesamtnote

4 Testberichte und 0 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 4 Testberichte und 0 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte

0
∅-Note
Wir haben 4 Testberichte zu Dyson Cyclone V10 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.

Sortieren nach:
Testnote Sehr gut: 1,4 (92%) - Dyson Cyclone V10 im Test
billiger.de Fazit: Der Dyson-Staubsauger Cyclone V10 kommt in verschiedenen Ausstattungsvarianten daher. Die Variante mit em Zusatz „Absolute“ bildet das Komplettpaket. Ohne Kabel und extravaganter Optik schneidet der V10 im Leistungstest gut ab. So kann er anstelle von herkömmlichen Staubsaugern seinen Dienst als Hauptgerät leisten oder aber als Handsauger fungieren. Sowohl das Saugrohr, als auch die Düsen werden einfach aufgesteckt. So sind für den Dyson auch verschiedene Oberflächen kein Problem. Gleichzeitig überzeugt er durch gute Verarbeitung. Im Vergleich mit herkömmlichen Staubsaugern punktet er zudem als kabelloses Modell. Die Bedienung ist insgesamt recht komfortabel. Der Akku schafft auf der niedrigsten Saugstufe rund 60 Minuten. Mit höherer Saugstufe nimmt die Akkuleistung natürlich ab. Im Praxistest hat sich der Cyclone V10 bewährt. Staub und Schmutz nahm er auf, egal von welchem Untergrund. Insgesamt liegen die Vorteile des Cyclone V10 bei seiner Variabilität und Saugleistung. Er ist ein Staubsauger für alle Eventualitäten.
Kompletten Testbericht von Staubsaugertest.org lesen
Vorteile
  • qualitativ hochwertig und vielseitig
  • lange Akkulaufzeit, intuitive Bedienung
  • hervorragende Saugleistung
Nachteile
  • hoher Preis
  • kein HEPA-Filter
Einzeltest (28.06.2021), Testnote Sehr gut: 1,4 (92%)
Testnote Gut: 2,2 (83%) - Dyson V10 Absolute im Test: Stärker als stark
billiger.de Fazit: Der Dyson V10 Cyclone Absolute bringt die Leistung, die sonst Staubsauger mit Kabel zeigen. Das Kraftpaket bringt auf allen drei möglichen Saugstufen gute Ergebnisse. Auf dem höchsten Level lässt er fast keinen Schmutz auf dem Boden oder Teppich zurück. Nur minimal sind die Ränder an Kanten, die der Dyson nicht schafft. Positiv fällt auf, dass sich Haare nicht an der Düse festsetzen. Der Akku hält je nach Saugstufe zwischen neun Minuten und einer Dreiviertelstunde. Insgesamt ist das etwas weniger als Dyson auf dem Papier verspricht, aber trotzdem ein sehr guter Wert für einen kabellosen Staubsauger. Der Lieferumfang umfasst mehrere aufsteckbare Düsen, die für alle Bereiche der Wohnung ausreichen. Nur auf Schränken wird es schwierig. Der Dyson liegt gut in der Hand und lässt sich einfach durch die Wohnung manövrieren. Störend dürfte nur die Lautstärke des Staubsaugers sein und das im Vergleich mit Beutelsaugern eher klein ausfallende Behälter. Der Dyson V10 Cyclone Absolute lässt beim Saugen wenig Wünsche offen. Für einen kabellosen Sauger bringt er sehr gute Ergebnisse. Der Preis ist im Vergleich aber saftig.
Kompletten Testbericht von CHIP Online lesen
Vorteile
  • Tolle Saugleistung
  • Gute Handhabung
  • Umfangreiche Ausstattung
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten eingeschränkt
  • Sehr laut
Einzeltest (06.04.2020), Testnote Gut: 2,2 (83%)
Testnote Gut: 2,0 (86%) - Dyson V10 Cyclone im Test: starke Saugkraft, lange Akkulaufzeit
billiger.de Fazit: Der Akku-Sauger Dyson V10 Cyclone punktet mit seiner starken Saug-Leistung. Der Dyson lässt sich mit einem Steck-System miteinander verbinden und rastern. Ebenso wiegt der V10 2,7 kg und ist sehr flexibel. Der Dyson besteht aus einem Saug-Behälter, der 0,76 Liter aufnehmen kann, einem Griff mit Einschalt-Knopf und einem Akku. Der Behälter befindet sich unterhalb und lässt sich mit einem Knopf kinderleicht entriegeln. Der Griff ist für Links- als auch für Rechtshänder geeignet. Der digitale Elektro-Motor von Dyson erreicht 125.000 Umdrehungen pro Minute und bietet eine lebenslange Garantie. Die Akku-Laufzeit beträgt bei niedriger Saug-Stufe 60 Minuten und eine blaue LED zeigt den Lade-Stand an. Die schnelle Lade-Technik lädt den Dyson in 3 Stunden und 21 Minuten auf. Leider hat der Akku-Sauger kein integriertes Netzteil in der Wand-Halterung und eine hohe Lautstärke. Der Dyson V10 Cyclone überzeugt mit seiner langen Akku-Laufzeit und seinem umfangreichen Zubehör.
Kompletten Testbericht von techstage.de lesen
Vorteile
  • lange Akkulaufzeit
  • starke Saugleistung
  • umfangreiches Zubehör
Nachteile
  • kein integriertes Netzteil in der Wandhalterung
  • hohe Lautstärke
Einzeltest (13.04.2018), Testnote Gut: 2,0 (86%)
Testnote Gut: 1,85 (83%) - Testbericht von techstage.de
Testberichte auf techstage.de lesen
veröffentlicht am 13.04.2018

Nutzerbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben