Ledersofas

(61.063 Angebote bei 65 Shops)
Leder
Alle Filter zurücksetzen
Alle Filter zurücksetzen?
Ja Nein

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Ledersofas


Aktualisiert: 17.03.22 | Autor: Online-Redaktion

Ledersofas: Auf den Punkt

  • Das Sofa ist ein mehrsitziges gepolstertes Sitz- und Liegemöbel.
  • Der Lederbezug garantiert eine langlebige Haltbarkeit.
  • Sie finden sie je nach Größe und Design zu Preisen zwischen ca. 160 Euro bis über 20.000 Euro.
  • Sie haben die Auswahl zwischen bekannten Marken wie zum Beispiel W.Schillig, Koinor und Machalke.

Ledersofas – langlebig und gemütlich

Ledersofas bieten Ihnen durch das natürliche Echtleder eine heimelige Wohlfühl-Atmosphäre. Zwar ist die Anschaffung recht teuer, dafür ist das Sofa bei guter Pflege eine Investition für mehrere Jahrzehnte und länger. Außerdem hat Echtleder eine angenehm weiche Haptik und sieht durch die einzigartige Struktur modisch und gleichzeitig klassisch aus.

Leder ist ein natürliches Material, darüber hinaus atmungsaktiv, wodurch Sie beim Sitzen weniger schwitzen. Die Wärme, die vom Material ausgeht, empfinden die meisten als sehr angenehm und gemütlich. Die gängigsten Ledertypen sind Rau- und Glattleder. Wie der Name schon verrät, ist die Oberfläche des Rauleders geschliffen und samtig, während Glattleder eine angenehme und weiche Oberfläche hat. Falls Sie auf tierische Produkte verzichten wollen, können Sie zur beliebten Kunstleder Alternative greifen. Diese ist zwar nicht so abriebbeständig und reißfest wie Echtleder, sie ist jedoch leichter in der Pflege und schmutzresistenter.

Es gibt verschiedene Typen von Sofas, so gibt es zum Beispiel die Eckcouch, ganze Wohnlandschaften oder auch Garnituren-Sets. Außerdem müssen Sie sich für die Farbe und den Stil entscheiden, was bei der großen Auswahl an Ledercouches nicht ganz so leichtfällt. Die Polsterung ist auch entscheidend bei der Auswahl, da diese das bequeme Sitzen und/oder Liegen ermöglicht. Je nach Vorlieben mögen es manche härter und manche weicher. Eine beliebte Wahl ist die Wellenunterfederung und der Schaumstoff. Die Polsterungsart müssen Sie entsprechend der Funktion des Sofas anpassen. Wenn Sie also beispielsweise nach einem Schlafsofa suchen, darf die Polsterung auf keinen Fall zu weich oder zu hart sein, da sonst Rückenprobleme auftreten könnten. Zusätzlich können Sie zwischen verschiedenen Eigenschaften wählen, so ist ausklappbar oder beleuchtet sehr beliebt.

Wenn Sie mehr zu Ledersofas und anderen Sofa-Typen erfahren wollen, schauen Sie einmal in unseren Ratgeber zum Thema Sofas.


Unser Team besteht aus RedakteurInnen, deren umfangreiches Wissen auf jahrelanger journalistischer Erfahrung im E-Commerce beruht. Wir recherchieren mit Begeisterung alle Informationen zu den unterschiedlichsten Themen und fassen diese für Sie übersichtlich in unseren Ratgebern zusammen.


Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben