Kategorien

Treppen & Geländer (5.515 Angebote bei 44 Shops)

Beliebte Filter
Alle Filter anzeigen
Reduzierte Artikel
  • % SALE (109)
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Material
Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
Oman
DOLLE Treppen
V2Aox
DOLLE
Treppen Intercon GmbH
Treppen Intercon
MCTECH
StarWood
cs-trading
Fakro
Quomus
Wellhöfer
INTERCON
ADE
Classen
Pertura
Atrium System
VINGO
keine Angabe
rapa GmbH
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

























Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


230 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Treppen & Geländer


Treppen & Geländer werden in den meisten Wohnungen und Häusern gebraucht. Von Zeit zu Zeit gehen diese in einer Wohnung kaputt und müssen erneuert werden. Auch bei einem Neubezug müssen diese Treppen manchmal erneuert werden. Oder Sie bauen gerade Ihr Haus und sind auf der Suche nach geeigneten Produkten für diesen Bereich. In diesem Fall bietet diese Kategorie alles, was Sie zum Bau einer Treppe in Ihrer Wohnung benötigen.

Diese Produkte werden in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Manche Treppen beinhalten in ihrem Lieferumfang außerdem auch ein Geländer, das an den Stufen montiert werden kann. Bei anderen Modellen werden die Stufen einzeln geliefert. Sollten Sie dennoch ein Geländer für diese Stufen wünschen, müssen Sie dieses zusätzlich erwerben.

Treppen & Geländer werden in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Dazu gehört zum Beispiel die Wendeltreppe und die Mittelholtreppen. Diese Treppe zeichnet sich dadurch aus, dass sie gewunden ist. Dies hat den Vorteil, dass sie weniger Platz im Raum wegnimmt. Des Weiteren sind im Handel auch Dachbodentreppen im Sortiment enthalten. Diese sind meist eher klein und können ausgefahren werden. Dies ermöglicht ebenso eine platzsparende Aufbewahrung der Treppe, wenn der Dachboden gerade nicht benutzt wird.

Auch das Material unterscheidet sich bei verschiedenen Arten der Treppen & Geländer. So werden Holztreppen, Stahltreppen oder auch Edelstahltreppen von den Herstellern angeboten.
Sollten Sie lediglich auf der Suche nach einem passenden Geländer für Ihre heimische Treppe sein, so hält die vielfältige Produktauswahl auch hier das Richtige bereit. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Geländerarten. Dazu gehören beispielsweise Holzgeländer, Edelstahlgeländer und weitere.

Die Wendeltreppe

Die Wendeltreppe stellt eine sehr hochwertige Kategorie der Treppen & Geländer dar. Die Stufen einer Wendeltreppe sind so angeordnet, dass sie in einer Kreisform verlaufen. Je nachdem wie viele Stufen die Wendeltreppe hat, dreht sie sich entweder im Halbkreis, im ganzen Kreis oder macht sogar mehrere Runden.

Wendeltreppen haben einen sehr großen Vorteil gegenüber normalen Treppen & Geländern. Da sich bei einer normalen Treppe alle Stufen voreinander befinden, nimmt diese in der Regel sehr viel Platz weg. Für die Installation einer solchen Treppe müssen meist viele Quadratmeter der Wohnfläche eingeplant werden. Die Wendeltreppe hingegen dreht sich um ihre eigene Achse. Dies hat den Vorteil, dass sie in der Regel ziemlich senkrecht abfällt. Dadurch wird viel Wohnfläche beim Einbau solcher Treppen & Geländer eingespart.

Wendeltreppen sind auch optisch sehr schön. Die geschwungene und knapp bemessene Struktur der Treppe verleiht Ihrer Wohnung ein klassisches Flair und wirkt im Gegensatz zu normalen Stufen etwas ausgefallener.

Auch diese Modelle sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Die gängigsten Materialien für Wendeltreppen sind Holz und Metall. Vor allem Edelstahl eignet sich sehr gut für Treppen & Geländer, da dieses Metall sehr widerstandsfähig ist und in der Regel auch nach Jahren noch in sehr guten Zustand ist. Das Material nutzt sich kaum ab und sieht noch dazu sehr hochwertig aus. Auch gegen Rost ist der Edelstahl resistent. Da dieses Metall bei der Verarbeitung mit einer speziellen Legierung versehen wird, ist es gegen Rostbefall geschützt.

Außerdem stellt der Edelstahl eine Variante dar, die zwar hochwertige Materialien bietet, aber verhältnismäßig gute Preise. Eine Wendeltreppe aus Holz hingegen ist in der Regel deutlich teurer. Vor allem, wenn es sich bei der Treppe um Massivholz handelt. Massivholz ist ein sehr teurer Werkstoff und dieser Umstand spiegelt sich auch im Preis wieder.

Dennoch hat auch Massivholz seine Vorteile. Allen voran ist dieses Material äußerst robust und kann somit über viele Jahre gute Dienste erweisen. Außerdem wirkt Holz in der Verarbeitung sehr hochwertig und setzt mit seinen natürlichen Farbtönen einen beruhigenden Akzent in Ihren Räumlichkeiten.

Die Dachbodentreppe

Dachbodentreppen sind eine weniger aufwändige Art der Treppen. Diese Form wird außerdem in der Regel ohne dazugehöriges Geländer geliefert. Dachbodentreppen werden meist an den Dachbodentüren angebracht. Wenn die Tür aufgezogen wird, ist die Treppe zugänglich. Außerdem sind diese Treppen meist faltbar. Dies hat den Vorteil, dass die Treppe platzsparend untergebracht werden kann, wenn die Dachbodentür geschlossen wird. Sollten Sie die Treppe öffnen wollen, reicht es meist, sie kurz aus der Halterung zu heben und aufzuziehen. Dies kann meist mit wenigen Handgriffen bewerkstelligt werden.

Dachbodentreppen sind in der Regel aus Holz oder sehr leichtem Metall gefertigt. Der Vorteil der Holztreppe liegt darin, dass sie meist etwas robuster ist, als die Variante aus Metall. Metall hingegen hat den Vorteil, dass es in der Regel etwas leichter ist, als eine Holztreppe.

Die wichtigsten Kriterien von Geländern

Treppen & Geländer werden nicht immer in Kombination geliefert. Häufig ist es auch wünschenswert, selbst ein Geländer für die dazugehörigen Treppen auszusuchen. Dabei gilt vor allem darauf zu achten, dass das Geländer auf exakt die Stufenanzahl der jeweiligen Treppe ausgelegt ist. Treppen & Geländer sind in dieser Hinsicht nicht frei kompatibel. Beim Kauf einer Treppe ist es also wichtig darauf zu achten, dass die Stufenanzahl nicht die Kapazitäten des Geländers übersteigt. Hierbei kann auch die Breite der jeweiligen Stufen eine Rolle spielen. Sollten die Stufen beispielsweise sehr breit sein, kann es sein, dass das Geländer für eine oder zwei Stufen mehr ausgelegt sein sollte. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten besorgen Sie sich Treppenschutzverlängerungen, diese bringen mehr Sicherheit für Sie und für die anderen Haushaltsbewohner.

Treppen & Geländer sind jedoch in vielen Fällen beide notwendig. Gerade wenn sich neben den Stufen ein größerer Abhang befindet. Hier könnten bei Stürzen enorme Gefahren entstehen.

Geländer sind ebenso in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Je nachdem ob Sie die Geländer draussen oder in der Wohnung verwenden wollen, ist es wichtig, auf die richtigen Werkstoffe zu achten. Holz ist äußerst empfindlich gegenüber Witterungseinflüssen und daher eher für die Benutzung innerhalb von Räumlichkeiten empfehlenswert. Draussen würde sich ein Geländer aus Edelstahl anbieten, da dieses Material auch gegenüber Witterung sehr beständig ist.
Nach oben