Leiterregale

(297 Angebote bei 22 Shops)
13 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Leiterregale


Leiterregal – Vielseitig einsetzbar
Ein Leiterregal schafft Ablagefläche. Im Flur, in der Küche, im Badezimmer und auch im Wohnzimmer wird es gerne aufgestellt. Die Ablagefläche ist vielfältig nutzbar - für die Dekoration sowie auch für die Aufbewahrung verschiedenster Dinge. Die Bezeichnung des Möbelstücks nimmt Bezug auf seine Form. Die Form ist der einer Treppenleiter nachempfunden. Eine Treppenleiter verfügt über mehrere Trittstufen, die versetzt übereinander am Treppengestell angeordnet sind. Aufgrund der versetzten Fixierung kann man sicher die Trittstufen hinauf steigen. Nach diesem Prinzip ist auch das Leiterregal aufgebaut. Die einzelnen Regalbretter sind leicht versetzt übereinander befestigt. Durch diese Konstruktion wird viel Platz für die Aufbewahrung geschaffen. Der Unterschied zum Treppenleitermodell ist, dass bei dem Aufbewahrungsmöbel die Bretter nach oben hin schmaler werden, d.h. unten gibt es ein tiefes Brett und so weiter man nach oben kommt, verringert sich auch immer mehr die Tiefe.

Aufstellvarianten: Drinnen und draußen
Leiterregale sind ein beliebtes Möbelstück in der Küche. Auf den untersten Regalböden werden die großen Töpfe und Pfannen abgestellt. Vorratsdosen, Küchenmaschine und Stabmixer finden auf den Böden darüber einen Platz. Alle Gegenstände sind stets griffbereit: das Öl, die Gewürze und meist bleibt auch noch Platz für frische Kräuterpflanzen, wie Basilikum oder Thymian. Im Wohnbereich kann man die Fläche auf dem Leiterregal zu Dekozwecken nutzen. Bücher und DVDs stehen weiter unten. Schöne Glasvasen, Fotos und weiteres Dekomaterial kann man gut auf den oberen Brettern platzieren. Im Kinderzimmer kann das Regal für das Spielzeug, die Kuscheltiere und die Kinderbücher genutzt werden. In Kisten kann man gut kleines Spielzeug sammeln, die wiederum werden einfach in das leiterähnliche Möbelstück gestellt. So sorgt man für Ordnung und Übersicht bei den Kindern im Zimmer. Im Außenbereich auf der Terrasse kommt das Leitermodell, hier auch gerne als Blumenregal bezeichnet, ebenso gut zur Geltung. In diesem Fall sollte man auf Modelle zurückgreifen, die für den Außenbereich geeignet sind.
Nach oben