Zimt

(74 Angebote bei 14 Shops)
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.

25 1 5
1
3
...

Anzahl pro Seite:
Interessantes

Zimt – eines der ältesten Gewürze der Menschheitsgeschichte

Zimt ist eines der ältesten Gewürze der Welt, das in China bereits vor rd. 5.000 Jahren verwendet wurde. Während Zimt heute mehr oder weniger für jedermann erschwinglich ist, war es als sehr kostbares Gewürz im Europa des 16. bis 18. Jahrhunderts nur der reichen Oberschicht vorbehalten, da es aufwendig importiert werden musste. Zimt stammt heute in erster Linie aus China oder Sri Lanka und wird unter anderem auch aufgrund seiner Herkunft unterschieden. So spricht man hierzulande heute überwiegend von chinesischem Zimt oder Ceylonzimt, wobei Ceylon die frühere Bezeichnung des heutigen Sri Lankas ist. Experten gehen davon aus, dass die Bezeichnung Zimt über viele Ecken ursprünglich auf die indonesischen Wörter für „süßes Holz“ zurückzuführen ist. Während sich im Mittelalter aufgrund der extrem hohen Preise die abenteuerlichsten Legenden um die wahre Herkunft des Zimts rankten, weiß man heute natürlich, dass Zimt aus der Rinde getrockneten Rinde des Zimtbaumes hergestellt wird, die sich nach dem Schälen zu typischen Zimtstangen aufrollt und den ebenso typischen Zimtduft entfaltet. Dieses Aroma ist in erster Linie auf das in der Rinde des Zimtbaumes enthaltene Zimtöl zurückzuführen, je nach Zimtart enthält diese Rinde auch noch andere Aromastoffe wie Eugenol oder Cumarin, das einen ähnlichen Duft wie der auch hierzulande heimische Waldmeister entfacht.

Zimt – heilende Wirkung bei verschiedenen Gesundheitsbeschwerden

Zur Herstellung von Zimtpulver, dass wiederum als Gewürz zur Verfeinerung von Süßspeisen wie Milchreis oder Plaumenmus, aber auch in weihnachtlichem Gebäck wie Lebkuchen oder Zimtsternen und auch in Glühwein zur Verwendung kommt, wird heute in erster Linie Cassia-Zimt chinesischer Herkunft verwendet, ebenso handelt es sich bei den erhältlichen Gewürz-Zimtstangen um solchen Cassia-Zimt. Zimt wird allerdings nicht nur als Gewürz verwendet, denn ihm werden auch zahlreiche Heilwirkungen zur Linderung verschiedenartiger Gesundheitsbeschwerden nachgesagt. So soll er sich bei Menschen mit einer Typ-2-Diabetes-Erkrankung positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirken, außerdem soll Zimt eine verdauungsfördernde und durchblutungsfördernde Wirkung entfachen.
Nach oben