Hocheffizienzpumpen

(160 Angebote bei 15 Shops)

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Hocheffizienzpumpen


Hocheffizienzpumpen sparen gehörig Strom
Als Hocheffizienzpumpen bezeichnet man spezielle Heizungspumpen, die durch eine intelligente Elektronik besonders energiesparend sind. Während eine herkömmliche Umwälzpumpe in der Regel einen Stromverbrauch von rd. 40-100 Watt pro Stunde verursacht, gibt es besonders sparsame Hocheffizienzpumpen mit gerade einmal 5 Watt Stromverbrauch. Aufgrund dieser doch sehr deutlichen Einsparungen beim Stromverbrauch ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sich derartige Pumpen durch die eingesparten Stromkosten mehr oder weniger von selbst bezahlt machen. Je nach Heizverhalten amortisieren sich Hocheffizienzpumpen – trotz ihrer höheren Anschaffungskosten – meist bereits nach wenigen Jahren und fortan profitiert man von den erheblichen Einsparungen an teurem Strom. Deutlich sichtbar wird dies anhand eines Beispiels: Während eine herkömmliche, in die Jahre gekommene Heizungspumpe zwischen 500 - 800 Kilowattstunden Strom pro Jahr verbraucht, begnügt sich eine moderne Hocheffizienzpumpe mit knapp 100 Kilowattstunden. Bei den derzeitigen Strompreisen bedeutet dieser Unterschied eine Einsparung zwischen 100 - 150 EUR, und das Jahr für Jahr. Ermöglicht werden diese stromsparenden Eigenschaften von Hocheffizienzpumpen durch ihre selbständige elektronische Regelung sowie durch einen speziellen Antrieb in Form besonders effizienter Permanentmagnet-Motoren.

Hocheffizienzpumpen amortisieren sich innerhalb weniger Jahre
Ein großer Vorteil von Hocheffizienzpumpen liegt darin, dass sie nur dann laufen, wenn sie auch tatsächlich benötigt werden. Stromfressende Leerlaufintervalle in Zeiten, in welchen kein oder nur wenig Warmwasser benötigt werden, gehören mit solchen Pumpen der Vergangenheit an. Die extrem sparsamen Umwälzpumpen schaltet sich nämlich in Zeiten geringem Warmwasserbedarfs von selbst ab und sind zum Teil lernfähig. Grundsätzlich kann jede herkömmliche Umwälzpumpe gegen eine moderne Hocheffizienzpumpe getauscht werden. Der Einbau ist für Fachleute kein Problem und schlägt meist kaum mit Arbeitszeiten von mehr als zwei Stunden zu Buche, sodass sich nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch die Kosten für die Montage einer solchen Pumpe im überschaubaren Rahmen halten. Zudem gibt es für den Austausch unwirtschaftlicher Heizungspumpen durch Hocheffizienzpumpen häufig attraktive Fördermittel von der KfW, wodurch sich die Amortisierung einer solchen Pumpe noch zügiger gestaltet.
Produkt gemerkt?
Diese Funktion wird durch eine Einstellung des Browsers blockiert. Um sich Produkte dennoch merken zu können, melden Sie sich bitte bei billiger.de an.
Anmelden
Preisalarm erreicht
Ersparnis
Prozentuale Ersparnis im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Hot Deal
Ersparnis von mindestens 100 € im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage.
Top Preis
Günstigster Preis innerhalb eines Jahres bzw. des Zeitraums der Verfügbarkeit auf billiger.de.
Nach oben