Nagerkäfige

(367 Ergebnisse aus 17 Shops)
16 1 5
1
3 4 5
...

Anzahl pro Seite:

Ratgeber Nagerkäfige


Ein Nagerkäfig – komfortable Behausung für Hamster, Meerschweinchen & Co
Viele Nagetiere wie Hasen, Hamster oder Meerschweinchen sind beliebte Haustiere und das nicht nur bei Kindern. Zur artgerechten Haltung benötigen diese Tiere, wenn sie in Haushalte integriert werden sollen, eine entsprechend geeignete Behausung. Hierfür eignen sich spezielle Nagerkäfige in besonderer Weise. Aus Liebe zum Tier sollte man zur Behausung von Nagetieren nicht einfach irgendeinen Käfig verwenden und schon gar keinen übriggebliebenen Vogelkäfig aus Großmutters Zeiten, denn diese sind in der Regel nicht auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen für eine artgerechte Haltung von Nagetieren als Haustiere ausgelegt. Nagerkäfige sollten entsprechende Abmessungen haben, damit die Tiere ihre natürlichen und üblichen Bewegungsabläufe auch ausleben können.

Auf die richtige Größe des Nagerkäfigs achten
So wird z.B. bei Hamstern eine Grundfläche von 40 cm Höhe, 100 cm Länge und 50cm Breite empfohlen. Diese Abmessungen bieten genug Platz für den Bewegungsdrang des Tieres und für einen entsprechenden Hamsterbau im Käfig. Kleinere Käfige sollten demnach ggf. nur für Mäuse verwendet werden. Für größere Nagetiere, wie z.B. Hasen oder Meerschweinchen sollten die entsprechenden Käfige etwas größer gewählt werden. Bei Meerschweinchen sollte man daher zu einen Käfig von 120 cm Länge und 60cm Breite oder größer greifen, Kaninchen sollten mindestens 2 qm Platz haben. Nur wenn die Tiere ausreichend Platz in ihren Käfigen haben, werden sie weniger an den Gitterstäben rumknabbern und sind laut zahlreichen Studien auch wesentlich ausgeglichener.

Neben der richtigen Größe sollte ein Nagerkäfig auch noch über andere Ausstattungsmerkmale verfügen, um den kleinen Freunden ihren Aufenthalt darin so angenehm wie möglich zu gestalten. Dabei sollte eine entsprechend hohe Wanne zur Verfügung stehen, um diese mit ausreichend Streumaterial befüllen zu können. Verschiedene Tunnelsysteme und Plattformen auf verschiedenen Ebenen bieten den Nagern entsprechende Gelegenheiten zum Rückzug oder zum Klettern. Entsprechend große, verschließbare Öffnungen im Käfig gewährleisten, dass man seine kleinen Freunde auch mal zum Spielen oder Streicheln herausnehmen kann. Andererseits ermöglichen diese, dass die Nager nicht aus dem Käfig entkommen können. Im Handel findet man viele Modelle, die auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Arten von Nagetieren angepasst sind.
Nach oben