Kategorien

KFZ-Verbandskästen (35 Ergebnisse aus 41 Shops)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Einsatzbereich
Mitgeliefertes Zubehör
Alle anzeigen
Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 60 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Söhngen
  • TOP
  • 5072552
  • Tuningmods®
  • Leina-Werke
  • Carparts-Online GmbH
  • cartrend
  • Petex
  • APA
  • SFA Group
  • Kalff
  • bauCompany24
  • W. u. E. Rau
  • Thomatex
  • Holthaus
  • Würth
  • Hans Hepp
  • MR-Style
  • Carparts-ONLINE
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:



2 1 10
1
2
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
KFZ-Verbandskasten – für den Notfall
Der KFZ-Verbandskasten ist für Notfälle bestimmt, die sich im Straßenverkehr ereignen. Er beinhaltet eine umfangreiche Auswahl an Verbandsmaterialien, Pflastern und weiteren Utensilien, die für die Erstversorgung u.U. benötigt werden. Im Notfallkasten befinden sich u.a. ebenfalls eine Rettungsdecke und Einmalhandschuhe. Die Einmalhandschuhe dienen der eigenen Sicherheit zum Schutz vor ansteckenden Krankheiten, zudem schützen sie den Verletzten vor weiteren Verunreinigungen und Infektionen bei der Wundversorgung. Die Rettungsdecke schützt vor Unterkühlung und Nässe. Das Mitführen eines Verbandskastens ist gesetzlich vorgeschrieben und kann bei Missachten der Vorschrift mit einer Geldbuße bestraft werden. Schon aus eigenem Interesse sollte man stets darauf achten, dass sich das Notfall-Set im Auto befindet, um in Notfallsituationen gute und schnelle Hilfe leisten zu können. Ebenfalls wichtig ist, dass der Verbandskasten für das Auto so im Fahrzeug deponiert wird, dass man ihn schnell zur Hand hat, damit keine wichtige Zeit bei der Versorgung von Unfallpatienten verloren geht.

Mindesthaltbarkeit und Vollständigkeit überprüfen
Der Inhalt des Notfall-Sets ist gesetzlich vorgeschrieben und in der DIN 13164 festgelegt. Diese DIN wurde im Jahr 2014 nochmals angepasst. Bei einem Neukauf muss der KFZ-Verbandskasten der neuen überarbeiteten DIN entsprechen. Des Weiteren muss die Vollständigkeit des Kastens immer gewährleistet sein. Wurden Teile entnommen, müssen diese wieder schnellstmöglich nachgefüllt werden. Neben der Vollständigkeit ist auch das Mindesthaltbarkeitsdatum stets zu beachten, damit man bei der Wundversorgung stets steriles Material einsetzen kann. Ist das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen, müssen die entsprechenden Teile ersetzt werden. Alternativ kann man sich auch einen neuen KFZ-Verbandskasten anschaffen. Die Notfallausrüstung befindet sich in einem stabilen Kasten. Eine weitere Variante ist die Verbandstasche, diese ist nicht so sperrig und kann bspw. auch im Handschuhfach untergebracht werden. Sowohl Kasten als auch Tasche halten den Inhalt beisammen und schützen diesen vor Feuchtigkeit und Schmutz. Neben der Autoverbandstasche ist es ebenfalls Pflicht, Warnwesten und ein Warndreieck bei jeder Fahrt mit sich zu führen.
Nach oben