Krüger Family Cappuccino Schoko 500 g

Krüger Family Cappuccino Schoko 500 g
Krüger Family Cappuccino Schoko 500 g
Krüger Family Cappuccino Schoko 500 g
Produkt merken
Produkt vergleichen
6 Angebote ab 2,99 € - 7,99 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (6)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (6)
Zahlungsarten
Visa (6)
Eurocard/Mastercard (6)
American Express (5)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (5)
Rechnung (4)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (1)
PayPal (6)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (3)
Barzahlen (1)
Andere (1)
Sortieren nach:

Billigster Preis inkl. Versand
2,99 * (5,98 € / 1kg) ab 2,99 € Versand 5,98 € Gesamt
5 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: 2 Tage
 
Versand binnen 24h
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

3,29 * ab 4,95 € Versand 8,24 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Lieferzeit: 3Tage
Shop-Info

3,29 * (6,58 € / 1kg) ab 4,95 € Versand 8,24 € Gesamt
4743 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info

3,29 * (6,58 € / 1 kg) ab 4,99 € Versand 8,28 € Gesamt
22 Shop-Bewertungen
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

3,99 * ab 4,50 € Versand 8,49 € Gesamt
20 Shop-Bewertungen Supermarkt24h
Lieferzeit: 3 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Produktinformationen
zu Krüger Family Cappuccino Schoko 500 g
Allgemein
Marke
Krüger
Gelistet seit
August 2008
Getränketyp
Cappuccino, löslicher Kaffee
Inhalt
Packungsanzahl
1
Packungsgröße
500 g
Schutz & Sicherheit
Prüfnorm
UTZ Certified
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 4 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 0 Testberichte und 4 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%).

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 26.10.2017
Sehr lecker!

Ich trinke nicht so gerne Kaffee, aber hin und wieder mal einen Cappuccino. Und als ich vor einigen Tagen den Schoko Cappuccino von der Marke Krüger im Supermarkt gesehen habe, konnte ich nicht wiederstehen und habe ihn gekauft.

Das Instantpulver befindet sich in einer großen, braunen Plastikpackung, in der 500g enthalten sind. Preislich liegt die Packung zwischen zwei und drei Euro, das finde ich wirklich super angemessen.

Die Anwendung ist sehr einfach. Man gibt einfach die gewünschte Menge in eine Tasse und übergießt diese mit Wasser. Das Pulver löst sich schnell und vollkommen auf. Ich mache mir gerne immer noch einen Schuss Milch hinzu, dann schmeckt es für mich perfekt.

Geschmacklich finde ich den Cappuccino wirklich toll. Er schmeckt sehr intensiv nach Schokolade aber ist nicht so süß wie Kakao und für jemanden, der hin und wieder mal etwas süßes braucht, ist der Schoko Cappuccino von Krüger wirklich perfekt. Vor allem jetzt, wo die Tage wieder kalt werden, ist es schön, sich am Nachmittag mal hinzusetzen und gemütlich einen Cappuccino zu trinken.

MEIN FAZIT:
Ich bin sehr zufrieden. Sowohl der Geschmack, als auch der Preis sind super! Ich würde mir den Cappuccino jeder Zeit noch einmal kaufen und kann es wirklich jedem emfehlen! Absolute Kaufempfehlung.


am 21.09.2016
Schoko-Zuckerschock, der warm und wach hält

Bei diesem Cappuccino handelt es sich um ein Instantpulver, welches wahlweise mit heißem Wasser oder ebensolch erhitzter Milch aufgegossen werden kann: Dass so kein „echter“ Cappuccino entsteht, ist logisch und auch wenn das Pulver mit Milch angegossen wird, bildet sich nur so auch noch lange kein cappuccinotypischer Milchschaum wie von Zauberhand; um diesen zu kreieren, müsste man zusätzlich mit dem Milchaufschäumer hantieren, wobei hier aber so auch nur eine ganz, ganz leichte Crema entsteht. Mir ist es zumindest noch nie gelungen, auf die Oberfläche des Getränks klaren Milchschaum aufzusetzen; von daher vermute ich, dass irgendeine Zutat des Pulvers, oder auch eine bestimmte enthaltene Zutatenkombination, hier dafür sorgt, dass Milchschaum von vornherein weitgehend in sich zusammenfällt.

In erster Linie würde ich den zubereiteten Schoko-Cappuccino von Krüger doch als schokoladiges Heißgetränk mit einem Hauch von Cappuccino beschreiben; wer einen authentischen Schoko-Cappuccino will, ist wohl besser damit beraten, zwei oder drei Löffel Kakao in den herkömmlichen Cappuccino zu rühren.

Nichtsdestotrotz trinke ich Krügers Family-Cappuccino in der „Schoko“-Edition ab und an sehr gerne; grad während der ersten kühleren Herbsttage finde ich ihn „aufmunternd“, wohl nicht nur durch das feinmundige Schokoaroma, sondern auch durch den auffallend hohen Zuckergehalt, und wie allerdings nahezu jedes Heißgetränk auch wärmend.
Eine große Tasse des Schoko-Cappuccinos genügt mir aber auch vollkommen, ab der Zweiten erscheint auch mir der Cappuccino zu künstlich und vor Allem zu süß: Hier meine ich förmlich zu spüren, wie sich der Zucker in die Zähne zu fressen versucht.
Wer von Haus aus empfindliche Zähne hat, dem würde ich generell von diesem Cappuccino abraten, ebenso wie allen, die ihre Kaffeegetränke generell ungesüßt trinken. Wer seinen Kaffee hingegen am Liebsten mit einer gehörigen Ladung Zucker versehen zu sich nimmt: Dem dürfte der Süßungsgrad dieses Instantpulvers grade recht sein.

Alles in Allem ist dies ein Pülverchen, welches ich vornehmlich, vielleicht auch gar ausschließlich, Süßschnäbeln anraten würde, die den „Cappuccino“ nur unterschwellig herausschmecken möchten und eben eher Wert auf die Schokonote legen!


am 13.02.2016
Leider viel zu süß!

Ich stehe solch einem Purer eigentlich immer sehr skeptisch gegenüber, aber ich finde auch, dass man es durchaus mal probieren kann wen man möchte.
Vor allem weil es sich hierbei um einen Cappuccino mit Schokolade handelt, ist er nicht so bitter wie andere Sorten die ich kenne.
Außerdem hat er einen super Kakaogeschmack, den ich super gerne mag.
Man darf aber gar nicht auf die Angaben schauen, denn dann stellt man mir Entsetzen fest, dass einfach unglaublich viel Zucker enthalten ist.
Positiv fällt mir aber auch, dass der Cappuccino im Vergleich mit anderen Produkten echt nicht teuer ist.
Nach Schokolade schmeckt das ganze also allemal, aber mir ist er wegen dem ganzen Zucker auch schon wieder zu süß, mein Mund ist danach total "verklebt". Leider bildet sich hierbei oben überhaupt kein Schaum, egal was man anstellt und wie viel Pulver man verwendet, es passiert einfach gar nichts.
Vor allem hätte ich mir gewünscht, dass das ganze noch etwas intensiver ist, was die Schokolade angeht, so schmeckt er auf Dauer fas ein bisschen langweilig.

Fazit:
Ich bin irgendwie nicht ganz überzeugt, den Cappuccino muss man auf jeden Fall mit echt Milch machen, alles andere schmeckt einfach furchtbar aus meiner Sicht.
Ich trinke ihn nicht mehr so gerne, weil auch mit weniger Pulver wird der Zuckergeschmack nicht weniger.
Dazu kommt noch, dass mir die Konsistenz nicht so ganz gut gefällt, sie ist mir zu dünn.
Man merkt eben doch echt, dass es sich hierbei leider nur um ein Purer handelt, schade!
Ich werde ihn daher nicht noch einmal kaufen!


am 13.07.2014
Toller Schoko-Cappuccino für vielfältigen Einsatz

Der Schoko-Cappuccino von Krüger findet sich ständig bei uns im Haus: In heisses Wasser oder heisse Milch aufgelöst ist er schnell zubereitet – und er schmeckt einfach lecker! Die Schokoladennote ist sehr vollmundig, schüttet man das Pulver lediglich mit Wasser auf, schmeckt mir der Schoko-Cappuccino etwas zu wässrig, so dass ich hier immer noch einen Schuss Milch hinzugebe und einen schön cremigen Geschmack erhalte. Komplett mit Milch zubereitet, schmeckt er doch auch sehr kakaoartig und kaum noch nach Cappuccino; hier kommt die Kaffeenote kaum zum Tragen.

Im Übrigen überstreue ich auch gerne Schokoladenkuchen, nachdem ich ihn aus dem Ofen genommen habe, vor dem Auskühlen mit etwas des Pulvers. Zudem wird auch der Geschmack von schokoladen- oder ebenso vanillelastigen Backwaren feiner, wenn man einen Teelöffel des Schoko-Cappuccino-Pulvers in den Teig gibt; auch in Schokoladencreme, die heiss angerührt wird, ist das Pulver eine leckere Extrazutat. (In kalt angerührtem Schokoladenpudding klumpt der Schoko-Cappuccino allerdings ein wenig.)

Was ich allerdings schade finde, ist, dass die 500g-Tüte nicht so einfach wiederverschliessbar ist. Hier behelfen wir uns nun allerdings mit einem separaten Klippverschluss. Krüger bietet den Schoko-Cappuccino zwar auch in einer Dose an und theoretisch sollte man diese Dose wiederverwenden können, so dass die Beutel als Nachfüllpack dienen würden. Praktisch fasst die Dose aber lediglich 450g des Getränkepulvers, was ich doch sehr unglücklich gewählt finde, da eine neu angebrochene Tüte sich nicht vollständig in eine solche Dose umfüllen lässt.

Bewertungen ausblenden
Nach oben