Kategorien

Wickeltaschen (1 - 24 von 579)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Außenmaterial
Alle anzeigen
Gesamtvolumen
Mitgeliefertes Zubehör
Farbe
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen

Sie benötigen eine Wickeltasche für Ihr Baby?

Wir verraten Ihnen, was Sie beim Kauf einer Wickeltasche beachten müssen.
Beliebte Marken
  • Lässig
  • Babymoov
  • Oilily
  • Skip Hop
  • Okiedog
  • ABC-Design
  • bébé jou
  • KidzRoom
  • Childwood
  • KIPLING
  • LCP Kids
  • Storksak
  • Ju-Ju-Be
  • Pink Lining
  • badabulle
  • Britax Römer
  • Aidonger
  • FILLIKID
  • MiniDream
  • JJ Cole
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:

Lässig Green Label Mix 'n Match Bag light grey
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab103,96 * 12 Preise vergleichen
Lässig Green Label Neckline Bag black
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab86,05 * 8 Preise vergleichen
Lässig Green Label Mix 'n Match Bag rose
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab109,99 * 6 Preise vergleichen
Lässig Vintage Metro Bag Flower Quilt
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Baumwolle, Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Wickelunterlage
ab98,96 * 5 Preise vergleichen
Babymoov Essential Bag Smokey
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Wickelunterlage
ab67,02 * 4 Preise vergleichen
Oilily Umhängetasche S Shoulder Bag Melon Sorbet
Außenmaterial
Polyester
Farbe
beige, grün
Innenmaterial
Polyester, Polyurethan
ab29,90 * 3 Preise vergleichen
Skip Hop Chelsea Champagne
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Nylon, Polyester
Farbe
beige
ab90,75 * 3 Preise vergleichen
Babymoov Wickeltasche Style Bag Dotwork, schwarz
Farbe
schwarz
ab59,90 * 5 Preise vergleichen
Okiedog Damask Sumo weiß/grau
Produkttyp
Messenger Bag, Wickelrucksack, Henkel...
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
Farbe
grau
ab69,95 * 2 Preise vergleichen
Lässig Tender Multizip Bag black
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Kunstleder
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab89,78 * 4 Preise vergleichen
Oilily Painterly S Shoulder Bag Cinnamon
Produkttyp
Schultertasche
ab74,99 * 3 Preise vergleichen
ABC-Design Courier Coral
Produkttyp
Messenger Bag, Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab26,90 * 2 Preise vergleichen

ABC-Design Fashion Rio
Produkttyp
Messenger Bag, Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Wickelunterlage
ab26,90 * 4 Preise vergleichen
Lässig Green Label Mix 'n Match Bag anthracite
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab111,11 * 9 Preise vergleichen
Lässig 1103004513 Wickelrucksack Vintage Little One und Me Backpack Big, grün
Produkttyp
Wickelrucksack
Außenmaterial
Canvas
Farbe
olive
ab97,05 * 3 Preise vergleichen
Lässig Glam Signature Bag Aqua
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester
Farbe
blau
ab64,95 * 3 Preise vergleichen
ABC-Design Fashion Maron
Produkttyp
Messenger Bag
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab47,40 * 5 Preise vergleichen
ABC-Design Fashion Admiral
Produkttyp
Messenger Bag
Außenmaterial
Polyester
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab47,40 * 5 Preise vergleichen
Babymoov Baby Natural 4tlg.
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Polyester, PVC
Mitgeliefertes Zubehör
Kinderwagenbefestigung, Wickelunterlage
ab34,98 * 15 Preise vergleichen
bébé jou Wickeltasche Grey Dots
Produkttyp
Umhängetasche, Henkeltasche
Außenmaterial
Nylon
Mitgeliefertes Zubehör
Wickelunterlage
ab42,99 * 10 Preise vergleichen
KidzRoom 030-7883-2 Wickeltasche Coloured Stars, grau
Außenmaterial
Leder
Farbe
grau
Motiv
Stern
ab54,90 * 2 Preise vergleichen
Childwood Wickelrucksack grau
Farbe
grau
77,00 * 1 Angebot anzeigen
Okiedog Bliss Voyager lila
Produkttyp
Henkeltasche
Außenmaterial
Nylon, Polyester
Farbe
lila
92,12 * 1 Angebot anzeigen
Lässig Wickeltasche Mix 'n Match Bag,
Außenmaterial
Polyester
Farbe
rot
Innenmaterial
Polyester
ab103,95 * 8 Preise vergleichen
Optisch ähnliche Angebote

Leider konnten wir zu Ihrem ausgewählten Artikel keine ähnlichen Angebote finden.


25 1 10
1
2
3
4
5
6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Wissen Kompakt

Sobald ihr Nachwuchs auf der Welt ist, beginnt für junge Eltern eine aufregende Zeit. Ihr Alltag wird komplett auf den Kopf gestellt. Daher ist insbesondere in den ersten Lebensmonaten eine gute Organisation sehr wichtig, um die neuen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Wer mit Baby unterwegs ist, muss eine ganze Menge an Utensilien dabeihaben, um gut für alles gewappnet zu sein. Selbst der kleinste Ausflug wird kurzerhand zur kleinen Weltreise, die sorgfältig geplant werden muss. 

Nicht nur Windeln, feuchte Tücher und Kleidung zum Wechseln, sondern auch Babyflasche und Krabbeldecke müssen Sie möglichst kompakt und übersichtlich unterbringen. 

Eine Wickeltasche, auch als Windeltasche bezeichnet, ist für Besuche bei Familie und Freunden, Spaziergänge und Shoppingtouren ein praktischer Begleiter. Sie bietet dank ihrer zahlreichen, unterschiedlich großen Fächer idealen Stauraum und gewährleistet einen guten Überblick. Auf diese Weise ist alles ordentlich sortiert und immer griffbereit. 

Wissenswert

Auch für frisch gebackene Väter, die mit Ihrem Nachwuchs unterwegs sind, bieten Hersteller inzwischen Windeltaschen im Casual-Look und in dezenten Farben wie Grau oder Schwarz an. 

Es gibt eine große Bandbreite an Wickeltaschen in unterschiedlichen Preisklassen, Größen und Ausstattungen. Für modebewusste Eltern sind inzwischen auch Modelle in ausgefallenen Designs erhältlich, die sich äußerlich kaum von gewöhnlichen Damen-Handtaschen unterscheiden.

Werdende Eltern müssen meist viele Neuanschaffungen für Ihren Nachwuchs tätigen. Die Entscheidung, welche Wickeltasche die richtige ist, fällt meistens nicht leicht. In unserem nachfolgenden Kaufratgeber informieren wir Sie umfassend, damit Sie das passende Modell für Ihren Bedarf finden. 


Kaufberater

Eine Wickeltasche sollte in erster Linie praktisch und funktionell sein und hohen Tragekomfort bieten. Für modebewusste Eltern spielt außerdem die Optik eine wichtige Rolle. 

Damit Sie eine Wickeltasche finden, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, haben wir nachfolgend die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. 

Erfahren Sie in unserem Kaufberater mehr zu den Themen

Bedenken Sie bei Ihrer Kaufentscheidung vor allem folgende Aspekte:
 

  • Ihre Nutzungsgewohnheiten sind ausschlaggebend dafür, welches Modell für Sie in Frage kommt.
    Befördern Sie Ihr Baby im Kinderwagen? Dann können Sie auf eine modische Henkeltasche zurückgreifen. Nutzen Sie dagegen ein Tragetuch bzw. eine Babytrage könnte ein Messenger Bag oder ein Wickelrucksack praktischer für Sie sein, da diese sich bequemer transportieren lassen.

  • Erwarten Sie Zwillinge oder haben Sie bereits Kinder? 
    In diesem Fall benötigen Sie ein größeres Modell wie z.B. eine Reisewickeltasche, die besonders viel Stauraum bietet. Auch ältere Kinder, die nicht mehr im Wickelalter sind, benötigen unterwegs oftmals einen Snack, ihr Spielzeug oder Wechselkleidung. 

  • Legen Sie fest, welche Ausstattung Ihnen besonders wichtig ist.
    Wickeltaschen enthalten in der Regel mehrere unterschiedliche Fächer wie z.B. ein auslaufsicheres Feuchtfach für gebrauchte Windeln und eine faltbare Wickelunterlage. Einige Modelle verfügen außerdem über praktische Zusatzausstattung wie ein Thermofach für die Babyflasche oder eine Kinderwagenbefestigung. 

  • Die Materialien unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Pflegeeigenschaften und ihrer Strapazierfähigkeit. 
    Wickeltaschen sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Während Baumwolle, Canvas oder Kunststoffe wie Polyester besonders pflegeleicht sind, ist Leder ein sehr empfindliches Material, das Sie regelmäßig pflegen müssen. 


Wickeltaschen-Typen 

Wickeltaschen gibt es inzwischen in unterschiedlichen Formen, Größen und Designs. Folgende Wickeltaschen-Modelle sind im Handel erhältlich: 

Auf den Punkt!
  • Messenger Bags haben meist ein schlichtes Design. Sie zeichnen sich durch eine rechteckige Form aus und lassen sich bequem quer über der Schulter tragen. 

  • Henkeltaschen gleichen äußerlich normalen Damen-Handtaschen. Sie sind in unterschiedlichen Farben und schicken Designs erhältlich. Diese Modelle müssen Sie an zwei kleineren Griffen in der Hand transportieren. 

  • Shopper verfügen über einen großen Innenraum, der viel Platz bietet. Sie haben 2 längere Trageriemen, die Sie an der Schulter tragen. 

  • Wickelrucksäcke können Sie bequem auf dem Rücken transportieren, wodurch sich das Gewicht gleichmäßig auf beide Schultern verteilt. Das ist insbesondere für Ausflüge zu Fuß sehr praktisch. 

  • Reisewickeltaschen zeichnen sich durch ihre großzügigen Maße aus. Sie bieten besonders viel Platz für längere Ausflüge oder Urlaubsreisen. Auch wenn Sie Zwillinge erwarten oder bereits ältere Kinder haben, sind diese Modelle die richtige Wahl. 

  • Mini-Wickeltaschen sind kleiner als Standardmodelle und bieten deutlich weniger Stauraum. Für kurze Ausflüge, auf denen Sie nicht zu viel Gewicht mit sich herumtragen möchten, sind sie ideal geeignet. 

Messenger Bags

Messenger Bags werden auch als Umhängetaschen bezeichnet. Diese Modelle haben meist ein schlichtes Design, eine rechteckige Form und einen größenverstellbaren Trageriemen

Wissenswert

Messenger Bag bedeutet im Deutschen so viel wie „Botentasche“. Diese Taschen wurden früher von Kurieren und Postboten genutzt, um Briefe und Zeitungen zu transportieren. 

Mithilfe des langen Trageriemens können Sie den Messenger Bag bequem quer über der Schulter tragen. Dadurch bleiben beide Hände frei und Sie können sich uneingeschränkt um Ihren Nachwuchs kümmern. Außerdem kann die Tasche auf diese Weise nicht herunterrutschen, wodurch Sie maximale Bewegungsfreiheit haben. 

Der Innenraum bietet ausreichend Stauraum, sodass Sie viele Utensilien für Ihr Kind darin unterbringen können. Die rechteckige Form gewährleistet außerdem einen guten Überblick und einen komfortablen Zugriff auf den Inhalt.  

Messenger Bags sind aufgrund ihres schlichten Designs insbesondere bei jungen Vätern sehr beliebt. Sie eignen sich ideal, wenn Sie Wert auf viel Stauraum und Komfort legen. Auch wenn Sie mit einer Babytrage unterwegs sind, sind diese Modelle Dank ihres Tragekomforts die richtige Wahl.

Diese Modelle sind zu einem Preis von etwa 15–150 € erhältlich. 

 

Henkeltaschen

Henkel-Wickeltaschen zeichnen sich durch kurze Griffe aus, die Sie in der Hand tragen müssen. Sie gleichen äußerlich normalen Damen-Handtaschen, enthalten allerdings im Innenraum viele unterschiedliche Fächer für Babybedarf.

Sie erfüllen oft nicht nur einen praktischen Zweck, sondern sind zugleich modische Accessoires. Daher werden Sie inzwischen auch von bekannten Designern angeboten. Henkel-Wickeltaschen lassen sich auch weiterhin als Handtasche nutzen, wenn Ihr Kind nicht mehr im Wickelalter ist.

Meist sind sie allerdings kleiner als andere Wickeltaschen-Modelle, daher bieten sie weniger Stauraum. Außerdem müssen Sie sie in der Hand tragen, wodurch Sie nur eine Hand frei haben. 

Shopping Tipp

Einige Modelle enthalten zusätzlich zu den Henkeln einen Trageriemen, den Sie je nach Bedarf anbringen können. Auf diese Weise können Sie die Henkeltasche auch bequem um die Schulter hängen. 

Henkeltaschen werden meistens von modebewussten Müttern bevorzugt, da sie in vielen unterschiedlichen Farben und schicken Designs erhältlich sind. Sie sind nicht ideal geeignet, wenn Sie häufig mit einem Tragetuch bzw. einer Babytrage unterwegs sind. Auch wenn Sie Zwillinge erwarten oder bereits ältere Kinder haben, sollten Sie ein größeres Modell bevorzugen, das mehr Stauraum bietet. 

Henkel-Wickeltaschen haben eine weite Preisspanne. Sie kosten etwa 20–600 €.
 

Shopper

Shopper sind relativ groß, geräumig und besitzen in der Regel 2 Riemen, die Sie über der Schulter tragen. So haben Sie beide Hände frei, um sich uneingeschränkt um Ihr Kind kümmern zu können. 

Shopping Tipp

Einige Modelle enthalten zusätzlich zu den 2 Schulterriemen auch kleine Henkel und einen großen Trageriemen, den Sie je nach Bedarf anbringen können. Auf diese Weise können Sie Shopper auch quer über der Schulter tragen.  

Shopper bieten viel Stauraum für Babybedarf. Auch für kleine Einkäufe findet sich meist ausreichend Platz. Insbesondere längliche Modelle haben allerdings den Nachteil, dass Sie an Gegenstände, die sich weiter unten in der Tasche befinden, nicht ideal herankommen, wenn sie voll ist. 

Diese Wickeltaschen eignen sich ideal für Eltern, die Wert auf viel Stauraum und Tragekomfort legen. 
Shopper erhalten Sie zu einem Preis von etwa 20–150 €. 

 

Wickelrucksäcke 

Wickelrucksäcke lassen sich bequem auf dem Rücken transportieren. Das Gewicht verteilt sich dabei gleichmäßig auf beide Schultern. 

Auf diese Weise wird der strapazierte Rücken junger Eltern entlastet. Außerdem bleiben beide Hände frei, sodass Sie sich uneingeschränkt um Ihr Kind kümmern können. 

Wickelrucksäcke sind insbesondere bei sportlichen Eltern sehr beliebt. Wenn Sie häufig mit einem Tragetuch bzw. einer Babytrage unterwegs sind, ist ein Wickelrucksack für Sie ideal geeignet. Auch für Ausflüge zu Fuß ohne Kinderwagen sind diese Modelle sehr praktisch. 

Wickelrucksäcke können Sie zu einem Preis von 30–150 € erwerben. 

 

Reisewickeltaschen

Reisewickeltaschen zeichnen sich durch ihre großzügigen Maße aus. Sie bieten viel Platz für Wechselkleidung, Kuscheltiere und Schmusedecke, wenn Sie mit Ihrem Baby über Nacht verreisen.

Meist haben sie eine rechteckige Form. Dadurch lassen sich Baby-Utensilien besonders übersichtlich und platzsparend verstauen und sind sofort griffbereit. Reisewickeltaschen besitzen meistens 2 Henkel und einen verstellbaren Trageriemen, sodass Sie sie auf unterschiedliche Weisen transportieren können.

Die Modelle eignen sich ideal für Urlaubsreisen, längere Ausflüge oder die Übernachtung bei den Großeltern. Auch wenn Sie Zwillinge erwarten oder bereits ältere Kinder haben, sind diese Modelle aufgrund ihrer Größe die richtige Wahl.  

Shopping Tipp

Einige Modelle lassen sich zu einem kleinen Reisebett oder zur Wickelstation umbauen. 

Reisewickeltaschen erhalten Sie zu einem Preis von etwa 60–200 €. 


Mini-Wickeltaschen 

Mini-Wickeltaschen sind kleiner als herkömmliche Modelle. Sie sind besonders leicht und kompakt, wodurch Sie sich bequem transportieren lassen.

Allerdings bieten Sie deutlich weniger Stauraum, sodass nur wenige Pflegeartikel darin Platz finden. 

Mini-Wickeltaschen eignen sich ideal für kurze Erledigungen, für die Sie nicht zu viel Gewicht mit sich herumschleppen möchten und nur das Nötigste mitnehmen. Sie sind zusätzlich zu einer größeren Wickeltasche eine sinnvolle Investition. 

Mini-Wickeltaschen kosten etwa 10–100 €.


Ausstattung 

Wickeltaschen zeichnen sich durch zahlreiche unterschiedlich große Fächer aus, in denen Sie Pflegeartikel, Ersatzkleidung und Babykost übersichtlich verstauen können. Auch eine Wickelunterlage zählt zur Grundausstattung, welche die meisten Modelle enthalten. Um Ihnen unterwegs noch mehr Komfort zu bieten, verfügen einige Wickeltaschen über zusätzliche Ausstattung wie z.B. eine Kinderwagenbefestigung.  
 

Grundausstattung 

Die meisten Wickeltaschen verfügen über folgende Grundausstattung: 


 

Fächer 

Innenfächer dienen meist der Unterbringung von Pflegeartikeln wie Windeln, Feuchttüchern oder Wundschutzcreme. Außenfächer eignen sich besonders gut für Gegenstände, auf die Sie schnell zugreifen müssen wie z.B. das Handy oder den Schnuller. 

Shopping Tipp

Helles Innenfutter erleichtert Ihnen den Überblick, da der Inhalt besser sichtbar ist als auf dunklem Innenfutter. 

Eine Wickeltasche kann folgende Fächer enthalten: 
 
  • Feuchtfach
    Nicht immer gibt es die Möglichkeit, Windeln sofort zu entsorgen. Deshalb enthalten Wickeltaschen ein auslaufsicheres Fach. Darin können Sie gebrauchte Windeln oder feuchte Lappen hygienisch unterbringen, ohne dass Flüssigkeiten oder unangenehme Gerüche in den Rest der Tasche gelangen. Einige Modelle besitzen sogar ein antibakterielles Feuchtfach, welches die Ausbreitung von Keimen verhindert. 
  • Schmutzwäschefach 
    Für den Fall, dass beim Wickeln oder Füttern ein Malheur passiert, bietet ein auslaufsicheres Schmutzwäschefach ausreichend Platz für verschmutzte Babykleidung. So können Flüssigkeiten oder unangenehme Gerüche nicht nach außen dringen. 
  • Elternfach 
    Damit Sie auch Ihre persönlichen Gegenstände wie z.B. Geldbeutel, Make-up oder Taschentücher in der Wickeltasche getrennt vom Babybedarf unterbringen können, enthalten die meisten Modelle ein Elternfach. 
  • Handyfach 
    In einem speziellen Handyfach können Sie Ihr Mobiltelefon geschützt in der Wickeltasche verstauen und haben es griffbereit. Besonders praktisch ist es, wenn sich das Handyfach in einer Außentasche befindet, so können Sie besonders schnell darauf zugreifen, wenn das Handy klingelt. 
     

Wickelunterlage
Eine faltbare, abwischbare Wickelunterlage ist meist in einem Außen- oder Innenfach der Wickeltasche enthalten. Sie ist besonders praktisch, wenn sich kein Wickeltisch in der Nähe befindet. Mithilfe der Wickelunterlage können Sie Ihr Baby problemlos auf dem Boden, im Kinderwagen oder im Kofferraum wickeln.
Shopping Tipp
Haben Sie bereits eine passende Wickelauflage für den Wickeltisch? Auf unserem Portal finden Sie eine vielfältige Auswahl. 
Trageriemen

Trageriemen dienen dem Transport der Wickeltasche. Kurze Griffe müssen Sie in der Hand tragen, sodass nur eine Hand frei bleibt. Längere Träger können Sie auch bequem um die Schulter hängen und haben beide Hände frei, um sich uneingeschränkt um Ihr Kind kümmern zu können. Mithilfe eines langen Schultergurtes können Sie die Wickeltasche auch quer über die Schulter hängen. Dadurch haben Sie noch mehr Bewegungsfreiheit, denn so kann die Tasche nicht herunterrutschen. 

Shopping Tipp

Achten Sie auf breite, verstellbare Trageriemen mit Polsterung, um optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. 

Zusatzausstattung 
Wickeltaschen können folgende Zusatzausstattung beinhalten, die Sie aber auch separat erwerben können: 
 
  • Kinderwagenbefestigung
    Mithilfe einer Kinderwagenbefestigung können Sie die Wickeltasche an der Schiebestange des Kinderwagens oder des Buggys transportieren. In der Regel befinden sich hierzu Karabinerhaken oder Klettverschlüsse am Trageriemen, die Sie an der Schiebestange befestigen können. 
  • Flaschenhalter 
    In einem Flaschenhalter können Sie die Babyflasche, den Breibehälter oder den Schnabelbecher aufrecht in der Wickeltasche transportieren, sodass sie nicht umkippen. 
  • Thermofach 
    In einem isolierten Thermofach können Sie die Babyflasche oder den Brei für unterwegs mitnehmen. Dadurch lassen sich Speisen und Getränke warmhalten und kühlen nicht so schnell aus. 
  • Schlüsselbefestigung 
    Einige Modelle enthalten im Elternfach einen Karabinerhaken, an dem Sie Ihren Schlüssel befestigen können. So haben Sie ihn immer griffbereit und müssen nicht lange nach ihm suchen. 
  • Schnullerbox 
    In einer Schnullerbox können Sie Ersatzschnuller für unterwegs hygienisch transportieren und haben Sie schnell griffbereit, wenn Ihr Kind danach verlangt. 
  • Feuchttücher-Box 
    Eine Feuchttücher-Box, die in der Zusatzausstattung der Wickeltasche enthalten ist, passt in der Regel in ein spezielles Fach. Sie schützt  feuchte Tücher besonders gut vor dem Austrocknen. 
 

Materialien  

Wickeltaschen sind oft mehrere Jahre in Gebrauch. Sie müssen ein hohes Gewicht tragen und werden hohen Belastungen ausgesetzt. Nicht selten läuft etwas aus oder es geht beim Füttern etwas daneben. Achten Sie deshalb auf reißfeste, pflegeleichte und strapazierfähige Materialien, die sich von innen und außen gut abwischen lassen und idealerweise bei mindestens 30 °C waschbar sind. 
Bedenken Sie
Babys und Kleinkinder reagieren empfindlich auf Schadstoffe.
Das Siegel Öko-Tex-Standard 100 garantiert, dass die Materialien keine gesetzlich verbotenen und bekanntermaßen gesundheitsbedenklichen Substanzen enthalten

Wickeltaschen werden meistens aus folgenden Materialien gefertigt, die häufig auch miteinander kombiniert werden:  
 

  • Polyester 
    Polyester ist ein synthetischer Kunststoff, dessen Basis meist Erdöl bildet. Das Material gilt als besonders robust, pflegeleicht, reißfest und formbeständig. Außerdem ist es wasserabweisend und trocknet schnell. Allerdings ist das Material nicht atmungsaktiv, weshalb es sich insbesondere an warmen Tagen unangenehm auf der Haut anfühlen kann. Aufgrund seiner Herstellungsweise ist es außerdem nicht umweltfreundlich und kann Rückstände von Schadstoffen enthalten. 

Shopping Tipp

Der Hersteller Lässig stellt Wickeltaschen aus recyceltem PET her, die ressourcenschonend und schadstofffrei sind. 

  • Baumwolle
    Bei Baumwolle handelt es sich um eine Naturfaser, die aus der Pflanze Gossypium gewonnen wird. Baumwolle ist natur- und hautfreundlich, atmungsaktiv und hat ein geringes Eigengewicht. Das Material ist außerdem robust und pflegeleicht. Es ist in der Regel bei 40 °C waschbar. Die Farben können allerdings nach mehreren Wäschen verblassen. Außerdem ist Baumwolle nicht feuchtigkeitsbeständig und trocknet nur langsam. 

  • Nylon 
    Nylon ist ein synthetisches Material aus der Kunstfaser Polyamid. Es ist sehr strapazierfähig und unempfindlich gegenüber Schmutz. Es ist außerdem feuchtigkeitsabweisend und trocknet schnell. Das Material ist sehr stabil und reißfest, daher kann es hohe Lasten tragen. Nylon ist allerdings nicht atmungsaktiv und fördert an warmen Tagen das Schwitzen. Aufgrund seines Herstellungsprozesses ist es außerdem nicht umweltfreundlich und nicht immer schadstofffrei. 

  • Leder 
    Leder ist ein natürliches Material, das sehr reißfest und belastbar ist. Es ist atmungsaktiv, deshalb bietet es ein angenehmes Tragegefühl. Bei entsprechender Pflege ist das Material sehr langlebig – leichte Gebrauchsspuren verleihen Leder seinen typischen Charme. Leder ist allerdings aufgrund seiner natürlichen Beschaffenheit sehr empfindlich und pflegeintensiv. Flüssigkeiten ziehen schnell ein und hinterlassen Flecken. Daher sollten Sie es regelmäßig imprägnieren. 

  • Kunstleder 
    Eine meist kostengünstigere und tierfreundliche Alternative zu echtem Leder stellt Kunstleder dar. Das Material wird aus Kunststoffen wie Polyamid oder Polyurethan hergestellt. Kunstleder ist strapazierfähig, reißfest, pflegeleicht und feuchtigkeitsresistent. Schmutz und Flüssigkeiten lassen sich meist problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. Kunstleder ist allerdings nicht atmungsaktiv, daher fühlt es sich besonders an warmen Tagen unangenehm auf der Haut an und fördert das Schwitzen. Aufgrund seiner Herstellungsweise ist das Material außerdem nicht umweltfreundlich und kann Rückstände von Schadstoffen enthalten. 
     
  • Canvas 
    Bei Canvas handelt es sich um ein Gewebe mit fester Struktur, das heute größtenteils aus Baumwolle hergestellt wird. Ursprünglich wurde das Material aus Hanf gewonnen. Canvas ist strapazierfähig, reißfest und hat ein geringes Eigengewicht. Das Material ist atmungsaktiv und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mit dem Kunststoff Polyurethan beschichtete Wickeltaschen aus Canvas sind außerdem schmutz- und wasserabweisend. Canvas ist in der Regel bei 30 °C waschbar, allerdings können die Farben nach mehreren Wäschen verblassen. 

Weitere Informationen zur Reinigung erhalten Sie in unserem FAQ-Bereich unter der Frage Was muss ich bei der Reinigung und Pflege der Wickeltasche beachten?  


Verschlussarten 

Eltern, die mit Babys oder Kleinkindern unterwegs sind, haben häufig nur eine Hand frei. Daher müssen sich die unterschiedlichen Fächer einer Wickeltasche möglichst schnell und unkompliziert erreichen und öffnen lassen. Wickeltaschen können mit folgenden Verschlüssen ausgestattet sein: 
 

  • Reißverschlüsse 
    Mit einem Reißverschluss können Sie Fächer vollständig und sicher verschließen, daher werden sie meist für auslaufsichere Fächer genutzt. Reißverschlüsse können allerdings nach häufigem Gebrauch klemmen oder beschädigt werden. Achten Sie darauf, dass die Reißverschlüsse Ihres Wunschmodells möglichst leichtgängig sind. 

  • Magnetverschlüsse 
    Magnetverschlüsse sind sehr praktisch und unkompliziert. Sie können sie besonders leicht und schnell öffnen und wieder verschließen. Allerdings können Magnetverschlüsse versehentlich geöffnet werden, daher eignen sie sich weniger gut für die Unterbringung von Flüssigkeiten. 

  • Klettverschlüsse 
    Klettverschlüsse sind langlebig und lassen sich besonders leicht öffnen. Allerdings kann empfindliche Babykleidung schnell daran hängen bleiben und beschädigt werden. 

  • Druckknöpfe 
    Druckknöpfe sind weniger anfällig für Beschädigungen und lassen sich schnell mit einem Handgriff öffnen. Allerdings können Sie Fächer damit nicht vollständig verschließen. Zur Aufbewahrung von Flüssigleiten sind sie daher ungeeignet. 


Nachgefragt von A-Z – Sie fragen, wir antworten.

Sie möchten mehr zum Thema Wickeltaschen erfahren? In unserem FAQ-Bereich beantworten wir Ihnen Fragen, die andere Käufer von Wickeltaschen stellten. 

Bedarf 

Wozu benötige ich eine Wickeltasche? 

Eine Wickeltasche ist nicht zwingend notwendig, aber sehr praktisch. Wickeltaschen sind speziell für die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern bzw. deren Eltern konzipiert. 

Sie bieten viel Stauraum für Ersatzwindeln, feuchte Tücher, Wechselkleidung sowie andere Utensilien, die Eltern unterwegs mit ihren Kindern benötigen. 

Mehrere Innen- und Außentaschen sorgen für Ordnung und Übersichtlichkeit. Auf diese Wiese ist alles griffbereit, sodass Sie nicht lange in der Tasche danach suchen müssen. 

Auslaufsichere Fächer, z.B. für nasse Windeln, ein Thermofach für das Babyfläschchen sowie eine faltbare Wickelunterlage, bieten Ihnen unterwegs maximalen Komfort, insbesondere wenn kein Wickeltisch in der Nähe ist. 
 

Die Vorteile einer Wickeltasche auf einen Blick: 

  • Viel Stauraum 
  • Ordnung 
  • Übersichtlichkeit 
  • Komfort 


 

Größe 

Wie groß sollte eine Wickeltasche sein?

Die Größe der Wickeltasche sollte in erster Linie von folgenden Faktoren abhängen: 
 

  • Nutzungsgewohnheiten
    Insbesondere, wenn Sie häufig zu Fuß mit Tragetuch bzw. Babytrage unterwegs sind, empfiehlt sich ein kleineres  Modell, da Sie zusätzlich zum Kind noch das Gewicht der Tasche stemmen müssen. Befördern Sie Ihr Baby im Kinderwagen, können Sie auch auf ein größeres Modell mit Kinderwagenbefestigung zurückgreifen, das Sie an der Schiebestange aufhängen können. 

  • Anzahl der Kinder 
    Erwarten Sie Zwillinge oder haben Sie bereits ältere Kinder? In diesem Fall eignet sich ein größeres Modell mit viel Stauraum – z.B. eine Reisewickeltasche. Viel Platz in der Wickeltasche ist sehr praktisch, da auch ältere Geschwister, die nicht mehr im Wickelalter sind, unterwegs oft einen Snack, Spielzeug und Wechselkleidung benötigen. 

  • Dauer der Ausflüge 
    Auch die Dauer der geplanten Ausflüge spielt für die passende Größe der Wickeltasche eine Rolle. Für kurze Erledigungen, für die Sie nicht zu viel Gewicht mit sich herumschleppen möchten, sind kleinere Modelle wie z.B. Mini-Wickeltaschen ideal geeignet. Für längere Touren, Übernachtungen oder Urlaubsreisen empfiehlt sich dagegen eine größere Reisewickeltasche. 
Shopping Tipp

Achten Sie auf ein geringes Eigengewicht der Wickeltasche, um Ihren Rücken zu schonen. 

In der Regel werden die Maße der Wickeltasche von den Herstellern in der Produktbeschreibung angegeben. Daraus lässt sich ihr Volumen berechnen, um die Modelle besser vergleichen zu können. 

Beispiel
Das Taschenvolumen lässt sich folgendermaßen berechnen: 
(Höhe * Breite * Tiefe (in cm)) / 1.000 = Volumen (in l)

Inhalt 

Was gehört in eine Wickeltasche?

Um unterwegs gut ausgerüstet zu sein, sollten Sie in einer Wickeltasche Folgendes mit sich führen: 
 

  • Windeln 
    Die Anzahl der Windeln richtet sich nach der Dauer des geplanten Ausflugs. Mindestens 3 Windeln zum Wechseln sollten in keiner Wickeltasche fehlen. 

  • Wickelunterlage 
    Eine faltbare, abwischbare Wickelunterlage ist sehr praktisch, wenn kein Wickeltisch in der Nähe ist. 

  • Tüten für gebrauchte Windeln 
    Nicht immer ist es nach dem Wickeln möglich, die Windel sofort zu entsorgen. Hierfür benötigen Sie auslaufsichere Plastiktüten, in denen Sie gebrauchte Windeln vorübergehend einpacken und im Feuchtfach der Wickeltasche verstauen können. 

  • Feuchte Tücher 
    Zum Säubern benötigen Sie feuchte Tücher. Sehr praktisch ist es, sie in einer Box aufzubewahren, die sie vor dem Austrocknen schützt. 

  • Wundcreme 
    Insbesondere wenn Ihr Kind zu Rötungen neigt, ist auch eine Wundschutzcreme ratsam. 

  • Frische Kleidung 
    Häufig geht beim Wickeln oder Füttern etwas daneben. Packen Sie für diesen Fall immer frische Kleidung zum Wechseln für Ihr Baby ein. 

  • Trinkflasche und Brei 
    Wenn das Kind bereits älter ist, dürfen Brei samt Löffel und eine Trinkflasche in der Wickeltasche nicht fehlen. 

  • Lätzchen 
    Ein sauberes Lätzchen verhindert, dass die Kleidung beim Füttern verschmutzt wird. 

  • Schnuller 
    Auch einen Ersatzschnuller zum Beruhigen und Einschlafen sollten Sie bei keinem Ausflug vergessen. 

  • Spielzeug 
    Spielzeug kann sehr praktisch sein, wenn das Kind unterwegs unruhig wird. 

  • Sonnencreme 
    Eine Sonnencreme gewährleistet während der Sommermonate einen zuverlässigen Schutz vor gefährlicher UV-Strahlung. 

  • Flaschenwärmer 
    Wenn Ihr Kind Instantmilch bekommt oder Sie Milch abpumpen, benötigen Sie unterwegs einen Flaschenwärmer. Einige Wickeltaschen enthalten ein integriertes Thermofach, das die Getränke vor dem Auskühlen schützt. 

  • Spucktuch 
    Ein Spucktuch sollte nicht nur für stillende Babys, sondern auch für zahnende Kinder immer in der Wickeltasche enthalten sein. 

  • Stilleinlagen 
    Stilleinlagen verhindern unschöne Milchflecken auf dem Oberteil der Mutter. 
     
  • Wechselshirt
    Ein Wechselshirt in der Wickeltasche ist praktisch, falls Ihre Kleidung beim Stillen schmutzig wird. 
Tipp

Füllen Sie nach jedem Ausflug die genutzten Gegenstände auf. Auf diese Weise vermeiden Sie Stress beim Packen für den nächsten Ausflug und haben das Wichtigste immer dabei. 

Innenraum 

Eine Wickeltasche dient dem Zweck, Babybedarf kompakt und übersichtlich unterzubringen. Daher sollte der Innenraum möglichst viele Fächer für Windeln, Pflegeartikel und Babykost bieten. Empfehlenswert ist auch ein helles Innenfutter, da Gegenstände besser sichtbar sind als auf dunklem Innenfutter. 

Eine Wickeltasche sollte im Idealfall folgende Ausstattung enthalten:
 
  • Feuchtfach
    In einem Feuchtfach können Sie gebrauchte Windeln oder feuchte Lappen hygienisch unterbringen, ohne dass Flüssigkeiten oder unangenehme Gerüche nach außen dringen. Einige Modelle besitzen sogar ein antibakterielles Feuchtfach, welches die Ausbreitung von Keimen verhindert. 
  • Schmutzwäschefach 
    Ein auslaufsicheres Schmutzwäschefach bietet ausreichend Platz für verschmutzte Babykleidung. Unangenehme Gerüche oder Flüssigkeiten können auf diese Weise nicht in den Rest der Tasche gelangen. 
  • Elternfach 
    Im Elternfach können Sie Ihre persönlichen Gegenstände wie z.B. Ihren Schlüsselbund oder Geldbeutel getrennt vom Babybedarf verstauen und können schnell darauf zugreifen. 
  • Flaschenhalter 
    Ein Flaschenhalter dient dazu, die Babyflasche, den Breibehälter oder Schnabelbecher aufrecht in der Wickeltasche zu transportieren, ohne dass die Behälter umkippen. 
  • Thermofach 
    Ein isoliertes Thermofach hält Speisen und Getränke warm. Darin können Sie die Babyflasche oder den Brei für unterwegs mitnehmen. 
  • Wickelunterlage
    Eine faltbare, abwischbare Wickelunterlage ermöglicht es unterwegs, das Baby im Kinderwagen oder auf dem Boden zu wickeln, falls sich kein Wickeltisch in der Nähe befindet. Sie ist meist in einem Innen- oder Außenfach der Tasche enthalten. 
Weitere Informationen zum Innenraum sowie zur praktischen Zusatzausstattung einer Wickeltasche erhalten Sie im Kapitel Ausstattung unseres Kaufberaters. 

Kauf

Eine Wickeltasche können Sie schnell und zuverlässig bei unseren Shop-Partnern bestellen. Vergleichen Sie die Angebote, lesen Sie Testberichte und Rezensionen anderer Kunden. So finden Sie das richtige Modell für Ihren Bedarf zum günstigsten Preis. 
Sie fragen sich, worauf Sie beim Kauf einer Wickeltasche achten sollten? In unserem Kaufratgeber finden Sie alle wichtigen Informationen zu unterschiedlichen Wickeltaschen-Typen, Materialien sowie zur Ausstattung von Wickeltaschen. 

Wickeltaschen sind je nach Größe, Material, Modell und Ausstattung in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich: Sie kosten etwa 10–600 €. Die Frage, wie viel Sie in eine Wickeltasche investieren sollten, hängt ganz von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab.

Grundsätzlich reicht auch ein günstiges Modell aus. Für junge Eltern, die viel Wert auf das Design legen, die Handtasche weiterverwenden möchten, wenn ihr Kind nicht mehr im Wickelalter ist oder ein zweites Kind planen, kann sich die Investition in ein qualitativ hochwertiges Modell mit entsprechenden Kosten durchaus lohnen. 
 

Qualität 

Hochwertige Wickeltaschen können Sie anhand folgender Kriterien erkennen: 
 
  • Henkel und Gurte
    Möglichst breite, hochwertig verarbeitete, verstellbare und gut gepolsterte Trageriemen und Griffe garantieren Ihnen hohen Tragekomfort. 
  • Verschlüsse 
    Testen Sie die unterschiedlichen Verschlüsse Ihres Wunschmodells. Sie sollten sauber verarbeitet sein und sich problemlos öffnen und wieder schließen lassen, ohne zu klemmen. 
  • Innenverarbeitung 
    Begutachten Sie auch sorgfältig die Innenausstattung. Achten Sie darauf, dass die Nähte sauber verarbeitet sind und der Innenraum ausreichend Fächer enthält. 
  • Materialien 
    Pflegeleichte, strapazierfähige und umweltfreundliche Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer und eine geringe Schadstoffbelastung. Die Wickeltasche sollte keinen strengen Chemie-Geruch absondern. 
     

Reinigung  

Wickeltaschen werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, die sich hinsichtlich ihrer Pflegeeigenschaften stark unterscheiden können: 
Tipp

Die richtige Pflege garantiert eine lange Lebensdauer. Beachten Sie daher stets die Pflegehinweise auf dem eingenähten Etikett der Wickeltasche. 

  • Polyester
    Bei Polyester handelt es sich um eine Kunstfaser, die meist hitzeempfindlich ist. Daher sind Wickeltaschen aus Polyester meist nur bei 30 °C, oft auch nur per Handwäsche oder gar nicht waschbar. Leichte Verschmutzungen können Sie mit einem feuchten Schwamm entfernen. 
  • Baumwolle 
    Baumwolle ist in der Regel bei mindestens 40 °C waschbar. Die Farben können allerdings nach mehreren Wäschen verblassen oder auf andere Textilien abfärben. Sehen Sie deshalb davon ab, die Tasche zusammen mit anderen Textilien zu reinigen. 
  • Nylon 
    Der Kunststoff Nylon ist sehr hitzeempfindlich. Meist sind Wickeltaschen aus diesem Material daher nur bei 30 °C, oft auch nur per Handwäsche oder gar nicht waschbar. Leichte Verschmutzungen können Sie mit einem feuchten Schwamm beseitigen. 
  • Leder 
    Leder-Wickeltaschen sind sehr empfindlich und pflegeintensiv. Das Material ist nicht waschbar. Imprägnieren Sie die Tasche daher regelmäßig, um Flecken vorzubeugen. Leichte Verschmutzungen können Sie mit einem speziellen Leder-Pflegeschwamm entfernen. 
  • Kunstleder 
    Kunstleder ist sehr pflegeleicht. Schmutz und Flüssigkeiten lassen sich meist problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. 
  • Canvas 
    Canvas ist in der Regel bei 30 °C waschbar, allerdings können die Farben nach mehreren Wäschen verblassen. Reinigen Sie das Material daher nicht zusammen mit anderen Textilien. 
Bedenken Sie
Die Haut von Babys und Kleinkindern ist sehr empfindlich. 
Reinigen Sie waschbare Wickeltaschen daher mit einem Sensitive-Waschmittel, um die Hautverträglichkeit des Materials zu gewährleisten. 

Schadstoffe 

In einer Wickeltasche werden Pflegeartikel wie Windeln oder Babykleidung aufbewahrt, die direkten Hautkontakt mit dem Kind haben. Die meisten Eltern möchten sich daher gerne vergewissern, dass die Wickeltasche keine gesundheitsschädigenden Substanzen enthält. 

Wir haben folgende Umwelt-Siegel für Sie zusammengestellt, auf die Sie beim Kauf achten können: 
 
  • Toxproof
    Textilprodukte, die mit dem Prüfzeichen Toxproof gekennzeichnet sind, wurden auf Schadstoffe geprüft. Sie enthalten keine Substanzen, die nach dem heutigen Kenntnisstand Risiken für die Gesundheit darstellen.
     
  • Öko-Tex-Standard 100
    Das Siegel Öko-Tex-Standard 100 kennzeichnet Textilprodukte, die keine gesetzlich verbotenen/reglementierten und bekanntermaßen gesundheitsschädlichen Substanzen enthalten. 
     
  • TÜV-Umweltsiegel 
    Produkte, die mit dem TÜV-Umweltsiegel versehen sind, bestehen überwiegend aus natürlichen oder naturnahen Stoffe und enthalten keine krebserregenden oder fruchtbarkeitsschädigenden Substanzen. 
     

Tragetuch 

Wenn Sie Ihr Kind im Tragetuch bzw. in einer Babytrage befördern, müssen Sie zusätzlich zur Wickeltasche das Gewicht des Kindes stemmen. Daher sollte das Modell möglichst leicht und komfortabel zu transportieren sein. 
 
Hierfür empfiehlt sich ein Messenger Bag, den Sie bequem quer über der Schulter tragen oder ein Wickelrucksack, den Sie auf dem Rücken transportieren. Auf diese Weise wird die Last gleichmäßig verteilt und beide Hände bleiben frei. 

Weitere Informationen zu Messenger Bags und Wickelrucksäcken erhalten Sie in der Rubrik Wickeltaschen-Typen unseres Kaufratgebers. 

Nutzer die nach "Wickeltaschen" gesucht haben, interessierten sich auch für:
Nach oben